26
04
Sep 2022

Welcome to my Pleasure Dome!

Es stehen Veränderungen ins Haus, die meine berufliche Laufbahn und damit in zweiter Linie auch die Zukunft des Wortvogels betreffen. Keine Sorge (oder keine falschen Hoffnungen): alles positiv. Um es mit Peter Cornelius zu sagen:

“I bin im Leb’n net immer nur auf die Butterseit’n g’fall’n,
doch manches Mal hab i’s wirklich fast zu leicht g’habt.”

Der Wortvogel hat sich in den letzten 16 Jahren kaum verändert – aber immerhin. Waren am Anfang noch viele Werkstattberichte meiner Arbeit aus Drehbuch- und Romanautor zu lesen,..  [weiterlesen]

18

Diesen Artikel verdankt ihr dem “targeted advertising” von Facebook. Das klinkte mir nämlich neulich eine Werbung für WeWave in die Timeline – eine Webseite, bei der man persönliche Videobotschaften von Stars* buchen kann.

Das ist einerseits komplett albern – andererseits zu drollig, als dass ich es nicht mal ausprobieren müsste. I try it so you don’t have to!

Die Auswahl ist beeindruckend – von aktuellen Reality Show-Teilnehmern über Rapper und Sportler bis zu Serienstars und Influencern reicht das Angebot. Hat man sich einen Liebling ausgesucht, schreibt man über die Plattform eine Anfrage,..  [weiterlesen]

33

Ja, ihr habt richtig gelesen: Da oben steht “KEINE Kritik”.

Ich wärde diese Schahlplatte nicht kaufen, sie ist zär-kratzt.

Zugeben, das sieht angemessen fett aus, was man für ein Budget, das irgendwo zwischen 500 Millionen und 1 Milliarde Dollar pendeln soll, auch erwarten kann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Es schert mich nicht, dass vorab großes Bohei gemacht wurde, die Serie sei erzwungen divers,..  [weiterlesen]

22

“Matthias Schweighöfer ist die Helene Fischer des deutschen Films” – you heard me. Aber dazu kommen wir erst später.

LEONINE Studios und Wiedemann & Berg Film haben heute eine Pressemeldung über den Start der Dreharbeiten zum Milli Vanilli-Biopic GIRL YOU KNOW IT’S TRUE veröffentlicht. Hier die Inhaltsangabe des Streifens:

Der Film beleuchtet die wahre Geschichte des märchenhaften Aufstiegs der beiden Tänzer Robert Pilatus und Fabrice Morvan alias Milli Vanilli zum schillerndsten Pop-Duo der späten 80er Jahre. Gemeinsam mit Musikproduzent Frank Farian wurden sie zu gefeierten Weltstars mit drei Nr. 1 Hits in den US-Charts...  [weiterlesen]

40
31
Aug 2022

Hildegard “Renate” Schlichting (zuvor verheiratete Dewi, geborene Plotes). Oder einfacher: Mama. Geboren am 8. April 1943. Gestorben am 29. August 2022.

Vor drei Jahren haben wir uns von ihr verabschiedet, als ein Herzriss sie in die Düsseldorfer Uni-Klinik brachte und eine lange und schwierige Not-OP mit wenig Aussicht auf Erfolg angesetzt wurde.

Am nächsten Tag war sie schon wieder wach, faselte im Morphium-Rausch was von komischen Figuren an der Decke und schnauzte das Personal an, dass sie keinesfalls die OP-Kosten bezahlen würde. Sie kämpfte sich durch die Reha, die monatelangen Panikattacken, die Therapien…  [weiterlesen]

46

Vor unfassbaren 11 Jahren war ich im Olympiastadion, um mir Take That feat. Robbie Williams anzuschauen – genau genommen wollte die LvA Robbie Williams sehen, während ich mehr an der “Vorgruppe” interessiert war, den Pet Shop Boys. Meine Kritik findet ihr hier.

Wir hatten nicht vor, uns Robbie Williams 2022 noch mal anzuschauen, aber plötzlich waren zwei Karten verfügbar und spontan entschieden wir – ein letztes Mal, um der Jugend und der mittlerweile zu Klassikern mutierten Hits wegen. Außerdem wollte ich mal sehen, wie sich das neue Mega-Konzert-Gelände an der Münchner Messe live anfühlt…  [weiterlesen]

5

Ich habe in meinen 16 Jahren auf diesem Blog schon mehrfach moniert, dass es zu wenig gut produzierte Dokumentationen über die deutsche Kulturgeschichte gibt. Als gäben der deutsche Pop, der deutsche Humor, der deutsche Sex nicht genügend Stoff her. Stattdessen: “Hitler’s Zahnpasta” und “Die 10 lustigsten Missernten in Schleswig-Holstein” in tausend Variationen.

Aber es wird besser. KULENKAMPFFS SCHUHE war vor ein paar Jahren ein exzellentes Beispiel, wie man die Geschichte einer ganzen Ära an vier prägenden, aber sehr unterschiedlichen und ambivalenten Persönlichkeiten festmachen kann. Kein Wunder, dass die Doku mit Lob und Preisen überhäuft wurde…  [weiterlesen]

15

Ich habe euch ja nun wahrlich oft an meinem Langzeit-Projekt, mein Leben weitgehend zu digitalisieren, teilhaben lassen. Es ist auch prächtig gediehen: meine Sammlung an Film- und Fernsehaufnahmen ist ebenso in die Cloud umgezogen wie mein Bücherschrank, meine Comic-Sammlung und meine Akten, Verträge, Unterlagen. Musik und Fotos sowieso.

Selbst bei der Post ist der normale Ablauf längst: Vom Briefkasten in den Scanner ins Altpapier. Antworten und Ablage nur noch digital.

Es war/ist nicht immer ein leichter Weg. Der Overhead-Scanner von CZUR hat sich langfristig als Fehlkauf erwiesen. Wenn man damit wirklich schnell und komfortabel scannen will,..  [weiterlesen]

18

Das ging schneller, als ihr gedacht habt, oder?

Ich habe heute morgen die zweite Folge der neuen Marvel-Serie gesehen. Und auch wenn sie relativ unterhaltsam ist und dank knapp 22 Minuten Laufzeit (!) wahrlich keine Längen aufweist, kann ich nur noch den Kopf schütteln.

Zur ersten Folge hatte ich geschrieben, dass die Serie gut aus den Startlöchern kommt, aber immer diesen Unterton hat “Frauen sind permanente Opfer in einer Welt aus toxischen Männern”. Das wirft eine Sackladung Fragen auf: Sind Frauen wirklich erst stark, wenn sie (dank eines Mannes!) Superkräfte haben und zwei Meter groß sind?..  [weiterlesen]

16

Über Wombo.art hatte ich ja bereits ausführlich geschrieben. Die KI dieser Software generiert aus Stichworten teils faszinierende, meist aber sehr vage Artwork, die mehr von der Stimmung und der Atmosphäre lebt als von dem, was sie tatsächlich zeigt. Während ich das sehr wegweisend finde, widersprachen diverse Leser lautstark.

Seit ein paar Wochen sind KI-Algorithmen im Netz verfügbar, die noch mal eine deutliche Schippe drauflegen – und deren mögliche Auswirkungen man durchaus langsam mal diskutieren muss. Shit is getting serious.

Es lässt sich schwer leugnen: Hier wachsen mächtige Werkzeuge, nicht nur für den Bereich Buch-Cover und Poster –..  [weiterlesen]