1

2017 habe ich euch meine Vespa vorgestellt, damals gebraucht 10 Jahre alt – ein echter Hingucker italienischen Ursprungs:

Nun bin ich niemand, der seine Wochenenden damit verbringt, seinen Motorroller zu wienern. Er verbringt die Nächte und die Winter meistens draußen und altert. Dinge haben ihre Zeit. Dachte ich bisher zumindest.

Dieser Einstellung folgend hat meine Vespa in den letzten sieben Jahren ziemlich gelitten. Weniger wegen Rost und Abnutzung – ein schwerer Sturz im Frühling, ein versuchter Diebstahl und eine Begegnung mit dem Asphalt durch einen Windstoß haben das Schmuckstück leiden lassen…  [weiterlesen]

1

USA 2024. Regie: Oz Perkins. Darsteller: Maika Monroe, Nicolas Cage, Alicia Witt, Blair Underwood, Kiernan Shipka u.a.

Story: Die medial begabte junge FBI-Agentin Lee Harker wird in den 90er Jahren gleich zu Beginn ihrer Karriere mit einem Serienmörder konfrontiert, der einem ungewöhnlichen modus operandi folgt – er bringt Menschen dazu, sich und ihre Familie abzuschlachten, ohne je deren Haus zu betreten. Bald gerät Lee selber in sein Visier und sie stellt fest, dass ihre Vergangenheit der Schlüssel zu dem Fall ist…

Kritik: Der Verleih nutzt ein Zitat der Kollegen von Deadline für das Plakat:

„DÜSTER…  [weiterlesen]

44

Ich bin immer noch begeistert von KI und den ständigen wachsenden Möglichkeiten, die sich dadurch bieten – aber eben auch, weil ich davon nicht gefährdet bin. Die KI ist kein Konkurrent, sie kann mir nichts nehmen.

Dass die KI auch Schattenseiten hat, die weit über den Jobverlust hinausgehen können, haben wir bereits besprochen. Die KI schafft Realitäten, von denen wir nicht wissen, wie wir sie bewerten oder wie wir mit ihnen umgehen sollen. Sie ermöglicht auch, die Realität als Fake abzukanzeln – wie erst vor ein paar Tagen, als konservative Spinner in den USA prophezeiten,..  [weiterlesen]

23

Hinweis: Diese Kritik stand Anfang der Woche bereits online, allerdings war mir durchgerutscht, dass es ein Review-Embargo des Verleihs bis zum 5.7. gab. Darum wurde der Beitrag bis dahin wieder offline genommen. Ich entschuldige mich auf diesem Wege beim Verleih und bei meinen Lesern.

Deutschland 2024. Regie: RP Kahl. Darsteller: Rainer Bock, Clemens Schick, Bernhard Schütz, Arno Frisch, Thomas Dehler, Sabine Timoteo, Christiane Paul, Nicolette Krebitz, Barbara Philipp, Tom Wlaschiha, Karl Markovics, Wilfried Hochholdinger

Offizielle Synopsis: Im Zentrum des Films stehen ein Richter,..  [weiterlesen]

0

Ich habe mittlerweile dreimal bei Temu bestellt und bin immer noch sehr zufrieden. Die chinesische Plattform ist ideal für Kleinkram, den man so in Deutschland oft gar nicht bekommt, der aber das Leben auf minimalem Niveau durchaus vereinfacht – ich nenne das gerne Mikro-Komfort. Kein Wunder, dass Amazon darüber nachdenkt, einen Konkurrenten zum Konkurrenten aufzubauen.

Was mich überrascht, ist die Präzision in vielen Details bei Temu. Rücksendungen sind kein Problem, bei Lieferverspätung gibt es 5 Euro Entschädigung, und über die Preisanpassung kann man sich noch einen Monat nach dem Kauf eventuelle Preisnachlässe auszahlen lassen…  [weiterlesen]

11

USA 2024. Regie: Mark Molloy. Darsteller: Eddie Murphy, Joseph Gordon-Levitt, Judge Reinhold, Kevin Bacon, Taylour Paige u.a.

Story: Die Sorge um seinen Freund Billy Rosewood treibt Axel Foley mal wieder nach LA – wo er prompt auf seine Tochter trifft, die als erfolgreiche Anwältin mit den waghalsigen Methoden ihres Vaters nichts zu tun haben will. Aber als sich herausschält, dass ihr eigener Mandant mit der Sache zu tun hat und korrupte Polizisten in Beverly Hills über Leichen gehen, raufen sich die Foleys zusammen – und die Sachschäden an der Westküste nehmen dramatisch zu…..  [weiterlesen]

5

Beim Zappen durch die vielen Kanäle meiner Teleboy-App blieb ich kürzlich bei einer Clip-Show hängen, die “Klassiker” des Italo-Pop präsentierte. Das brachte mir diese Nummer von 1982 wieder in Erinnerung – ein echter Banger vor dem Herrn:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Das ganz große Gefühl, die sensationelle Gitarre – Sieger in San Remo. Läuft bei mir dieser Tage in “heavy rotation”, wie man so sagt.

Nun ist es keine neue Erkenntnis,..  [weiterlesen]

1

Vorab: Es mag angebracht sein, die Kritiken zu den ersten beiden Teilen X und PEARL zu lesen, um den Kontext zu verstehen.

USA 2024. Regie: Ti West. Besetzung: Mia Goth, Elizabeth Debicki, Moses Sumney, Michelle Monaghan, Bobby Cannavale, Lily Collins, Halsey, Giancarlo Esposito, Kevin Bacon u.a.

Story: Mitte der 80er: Maxine hat die traumatischen Erlebnisse beim Porno-Shooting in den Südstaaten hinter sich gelassen und als Maxxxine Minx Karriere im “adult entertainment” gemacht. Doch sie will mehr, träumt von einer Karriere als “richtige”..  [weiterlesen]

4

USA 2024. Regie: Michael Sarnoski. Darsteller: Lupita Nyong’o, Joseph Quinn, Alex Wolff, Djimon Hounsou, Jennifer Woodward, Zay Domo Artist, Elijah Ungvary, Malik Jubal, Cain Aiden, Káit Feeney, Nick Davison

Offizielle Synopsis: Die krebskranke Sam macht mit den Bewohnern ihres Hospizes einen Tagesausflug nach Manhattan, wo sie sich den Auftritt eines Marionettenspielers ansehen. Gerade als die Gruppe den Rückweg antreten möchte, werden die Menschen auf den Straßen New Yorks auf unbekannte Objekte am Himmel aufmerksam, die sich mit hoher Geschwindigkeit der Erde nähern und die Straßen der Großstadt verwüsten…  [weiterlesen]

22

Ich bin fast schon ein bisschen geschmeichelt – mehrere Leute haben bei Facebook und WhatsApp angefragt, warum auf dem Blog Funkstille herrscht. Da klang eine Art von… Sorge (?) raus. Als ob jemand mich vermissen würde. Oder meine großmäulige Plattform hier.

Nun denn: Alles halb so wild. Wortvogel is alive and well. Die Gründe für die Grabesstille sind vielfältig, aber nicht wirklich dramatisch:

  • Ich habe anderweitig ein Projekt betreut, das meine Konzentration verlangte und mich nach mehreren Stunden an der Tastatur nicht motivierte, auch noch ellenlange Blogbeiträge zu schreiben
  • Es zeigt sich aktuell eine gewisse Unlust zur Gebrauchstextschreiberei,
  • ..  [weiterlesen]