19

Um es mit den Fanta 4 zu sagen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Laut einer DIMAP-Umfrage ist ihre Partei in einem neuen historischen Tief, aber Angela Merkel scheidet mit hohen Sympathiewerten aus dem Amt.

Ich verstehe das. Und ich begrüße es. Weil ich zu der erfreulich großen Menge an Deutschen gehöre, die nicht nur mit Angela Merkel ihren Frieden gemacht hat. Ich bewundere sie. Für ihren ruhigen Stil in hysterischen Zeiten,..  [weiterlesen]

6

Das Jahr geht zu Ende, wie es begonnen hat – mit einer neuen Marvel-Serie auf Disney+. Ob man WANDAVISION, FALCON & WINTER SOLDIER, LOKI, WHAT IF? und nun HAWKEYE mag oder nicht – die Leistung, fünf verschiedene und sehr effektlastige Properties mit insgesamt 36 Episoden in nur 12 Monaten in den Markt zu pumpen und dabei eine derartige Qualität zu halten, ist beispiellos. Zumindest im Bereich Fernsehen gilt die paraphrasierte Prämisse aus aus INNER SPACE: "Die Marvel-Maschine – null Defekte."

Es verwundert daher auch nicht,..  [weiterlesen]

15

Kanada/Deutschland 2021. Regie: Johannes Roberts. Darsteller: Kaya Scodelario, Robbie Amell, Hannah John-Kamen, Neal McDonough, Tom Hopper, Donal Logue, Avan Jogia etc.

Story: 1998. Claire Redfield kehrt in ihre Heimatstadt Raccoon City zurück, die nach dem Wegzug der Umbrella-Zentrale schnell wirtschaftlich verfallen ist. Dummerweise haben die skrupellosen Wissenschafter ein paar "Altlasten" hinterlassen, die in dieser Nacht zu einer Zombie-Apokalypse mit weitreichenden Folgen führen werden. Claire, ihr Bruder und ein paar weitere Cops nehmen den Kampf gegen die Monster auf…

Kritik: Ich fange ja selten eine Kritik mit der Kritik an…  [weiterlesen]

29

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Man denkt mit 50 über andere Dinge nach als mit 40, 30 oder 20. Die eigene Sterblichkeit wird bewußter, die Absurdität des Ansammelns materieller Güter. Ich beginne, Ballast abzuwerfen, mein Leben auf die Dinge zu konzentrieren, die mir gut tun. Das betrifft nicht nur Sachen, sondern auch Menschen.

In meinem Fall kommt hinzu, dass ich keine Kinder habe – ich muss niemandem etwas hinterlassen…  [weiterlesen]

11

„Ich spürte eine große Erschütterung der Macht. Als ob Millionen in panischer Angst aufschrien und plötzlich verstummten. Etwas Furchtbares ist passiert.“

Falsche Franchise, ich weiß. Aber gäbe es im Trek-Universum so etwas wie eine Erschütterung der Macht – sie wäre in den letzten Tagen zu spüren gewesen. Vielleicht könnte man alternativ von einem "burn" reden, als in Millionen Netflix-Accounts die DISCOVERY-Folgen implodierten. Björn Sülter hat das weitgehend korrekt, aber mit deutlich mehr Verständnis zusammen gefasst, als ich dafür aufgebracht hätte. Die Wut und die Empörung der Trekker nötigten mir auf Facebook gestern diesen Kommentar ab:

"Die Geldkuh jammert,..  [weiterlesen]

25

USA 2021. Regie: Rawson Marshall Thurber. Darsteller: Dwayne Johnson, Ryan Reynolds, Gal Gadot, Ritu Arya, Chris Diamantopoulos, Daniel Bernhardt u.a.

Story: Nolan Booth ist ein Profi-Einbrecher auf der Suche nach den drei Juwelen-Eiern der Cleopatra. Dabei gerät er immer wieder mit dem FBI-Agenten John Hartley aneinander. Doch beide müssen sich zusammen raufen, denn es gilt einen noch raffinierteren Gegner zu überlisten: die schöne Meisterdiebin "Bishop". Die Hetzjagd führt um die ganze Welt – mit wechselnden Allianzen…

Kritik: Netflix hat den Markt für anspruchsvolle internationale Serien so ziemlich im Alleingang auf den Kopf gestellt –..  [weiterlesen]

19

Ich propagiere ja fortwährend das neue "golden age of television". Man kommt kaum noch nach. Die zweite Novemberhälfte wird besonders schlimm und die folgenden Monate sind ebenfalls ein "all you can binge"-Büffet.

Das hier sind nur die paar Highlights, die ich spontan auf der Liste habe. Sachen, die ich sehen will. Ein Bruchteil dessen, was veröffentlicht wird.

15.11. Blade Runner: Black Lotus

Eine CGI-Anime-Fortsetzung des BLADE RUNNER: BLACK OUT 2022-Projekts, das ich auch noch nachholen muss. Wohl ein Prequel zu BLADE RUNNER 2049 und eine Erweiterung des BLADE RUNNER-Universum…  [weiterlesen]

2

Wir haben im Sommer – vielleicht als eine Übersprungshandlung auf die Pandemie – einen Haufen Karten gekauft: Comedy, Theater, Konzerte. Auch deshalb waren wir ja nach München zurückgekommen. Unser "social calendar" hat damit Einträge bis Ende 2022. Man wird sehen. ob Corona mitspielt.

Letzte Woche war "Chopin by candlelight" dran, standesgemäß im Hubertussaal des Schloss Nymphenburg. Was soll ich als alter Synthwave-Fan sagen? Die LvA steht halt auf sanfte Klassik.

Nun sollte es kein Problem sein, einen Termin um 18.30 Uhr einzuhalten. Es trug sich aber zu,..  [weiterlesen]

22

Dieser Artikel hat keinen konkreten Anlass. Ich möchte nur gerne mal wieder darauf hinweisen, wie federführend die Briten in Sachen Krimiserien sind. Komplexe Plots, atmosphärische Settings, sensationelle Darsteller (die durch die Serien oft zu Weltstars werden): das kann KEINE Nation so wie das Königreich. Von der regionalen Produktion für das eigene Publikum in den 60er und 70er Jahren zum Geheimtipp in den 80er und 90er Jahren – bis zum Crime-Champion im neuen Jahrtausend. You’ve come a long way, baby.

Nun ist es nicht so, dass die Briten nicht immer schon populäre Krimiserien produziert haben. Mit wenigen Ausnahmen (THE AVENGERS,..  [weiterlesen]

14

Mit jeder Faser meines Wesens müsste ich Adventskalender hassen. Ein der Religion aufgepfropfter Kommerz-Wahninn, der noch dazu in den letzten Jahren eskaliert ist, dass es einen schaudern macht. Bis in die 90er hatte man eigentlich nur die Wahl zwischen "Bild" und "Schokolade" hinter den Türchen – und glücklich war, wer Schokolade bekam. Besonders nachhaltige Eltern bastelten die Kalender selber, im schlimmsten Fall wurden die Kinder dafür rekrutiert, was den ganzen Sinn der Sache einer vagen Form von "gemeinsamer familiärer Aktivität" opferte.

Gebastelt wurde bei uns nicht. Ich wollte immer Schokolade. Ich bekam immer Schokolade…  [weiterlesen]