1

Irland 2022. Regie: Brendan Muldowney. Darsteller: Elisha Cuthbert, Eoin Macken, Dylan Fitzmaurice Brady, Abby Fitz

Offizielle Synopsis: Karrierefrau Keira Woods zieht mit ihrem Mann und zwei Kindern in ein ehrwürdiges Gemäuer auf dem Land. Doch Teenagerin Ellie kann dem Kasten mit dem gruseligen Keller nichts abgewinnen und dass die Eltern die Kids jobbedingt gleich am ersten Abend allein lassen, ist die Höhe. Als die Lichter plötzlich ausgehen, ruft Ellie panisch ihre Mutter an. Natürlich ist der Stromkasten ausgerechnet im Keller. Mit Keira in der Leitung steigt das Mädchen,..  [weiterlesen]

1

USA 2022. Regie: Ti West. Darsteller: Mia Goth, Jenna Ortega, Martin Henderson, Brittany Snow, Scott Mescudi, Owen Campbell

Offizielle Synopsis: 1979: Es ist die Zeit, in der Pornos noch auf richtigen Drehbüchern basierten, der Boom des VHS-Markts – der den Horrorfilm in ungeahnte Höhen katapultierte – unmittelbar bevorstand und ein Kultfilm namens DEEP THROAT den Erwachsenenfilm salonfähig machte. In diesem Kontext macht sich eine junge, motivierte Filmcrew ins ländliche Texas auf, um in aller Abgeschiedenheit den hoffentlich nächsten Erfolgspornostreifen THE FARMER’S DAUGHTER zu drehen. Der Hausherr ist nicht begeistert von der anzüglichen Truppe…  [weiterlesen]

9

Das ist mir auch noch nicht passiert: Ich hätte die diesjährigen Fantasy Filmfest Nights fast vergessen! Ohne einen Google-Alarm während des Frühstücks hätte ich heute Abend vermutlich entspannt vor dem Fernseher gesessen.

Es ist wieder eine XXL-Ausgabe, was ich durchaus begrüße: 17 Filme in vier Tagen sind stemmbar, ohne den Aufwand des großen Festivals im Herbst zu verlangen (von den verlorenen Urlaubstagen mal ganz abgesehen). Da München wieder zu den Premierenstädten gehört, bleibe ich heuer auch bequem daheim. Kein Hotel, kein Fastfood, keine elend langen Zugfahrten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube…  [weiterlesen]

19

USA 2020/2022. Regie: Daniel Espinosa. Darsteller: Jared Harris, Jared Leto, Kadrolsha Ona Carole, Manoj Anand, Matt Smith, Tom Forbes, Tyrese Gibson

Story: Michael Morbius leidet an einer seltenen Blutkrankheit. Als Biochemiker hat er sein Leben der Suche nach einem Heilmittel gewidmet – auch, weil er damit seinem Freund Milo helfen will. Doch als er sich am Ziel wähnt und einen Selbstversuch vornimmt, entpuppt sich das vermeintlich lebensrettende Serum als ein zweischneidiges Schwert: von allen körperlichen Leiden genesen, ist Morbius nun eine Art Vampir mit übermenschlichen Kräften und einem kaum zu zähmenden Hunger nach Blut…  [weiterlesen]

14

Ich wollte eigentlich nur eine Kritik zur sechsteiligen Neuverfilmung des Len Deighton-Romans THE IPCRESS FILE schreiben, der in den 60ern schon mal den Durchbruch von Michael Caine brachte und Beginn der Harry Palmer-Reihe war:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Bei der neuen Version hat man sich wahrlich nicht lumpen lassen – das hier ist ein Style-Orgasmus, eine Designer-Agentenserie, die teilweise an MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE erinnert und die Welt,..  [weiterlesen]

24

Ich wollte eigentlich wieder was mit den alten BRAVO-Ausgaben machen, aber mein Firmenrechner ist abgeraucht und hat die Clippings mitgenommen. Darum hier ein kleiner Snack, bis ich das wieder aufgearbeitet habe.

Heute wurde auf Facebook allenthalben diese Grafik geteilt:

Ich weiß, dass diese Angaben weder die Mehrheit der Trekker repräsentieren noch der etablierten Kritik. Sie bilden primär krude den momentanen Kenntnis- und Erregungszustand einer Generation ab, die bei der Erstausstrahlung von Kirk & Co. noch gar nicht geboren war. Während aktuelle Produktionen tendenziell immer besser beurteilt werden, weil sie präsenter sind, werden Vorurteile über vergangene Serien gerne ins Extrem zementiert…  [weiterlesen]

24

Kennt ihr das: eine Geschichte ist so peinlich, dass ihr sie nicht erzählen wollt, weil sie euch wie ein Volldepp aussehen lässt – aber gleichzeitig so irre, dass man sie trotzdem erzählen muss?!

Ich habe so eine für euch. Sie ist ein Klassiker und ich bin froh, sie abhaken zu können. So etwas erzählt man irgendwann mal seinen Kindern – und mangels Kindern seid ihr nun zwangsweise mein Publikum. Enjoy.

Die LvA und ich waren kürzlich ein paar Tage unterwegs, privatgeschäftlicher Natur. Wir haben uns eine schöne Ferienwohnung als "Basislager" gemietet und von dort aus mehrere Termine wahrgenommen…  [weiterlesen]

37

Das hier sollte eigentlich nur eine kleine Konzert-Kritik werden. Aber schon beim Kauf der Karten war mir klar, dass das wahrscheinlich nicht reichen würde. Weil man schlicht nicht unkommentiert stehen lassen kann, dass ich mich fragte, ob irgendwer zur Performance eines der besten und popluärsten Stand Up-Komiker der letzten 20 Jahre kommen würde – oder ob es womöglich feministische Störaktionen geben würde.

Es ist auch auffällig, dass einer meiner Facebook-Freunde die Ankündigung der deutschen Auftritte von Louis C.K. dergestalt kommentierte:

"Ach, ist der schon wieder rehabilitiert?"

Die nachfolgende Diskussion machte klar,..  [weiterlesen]

12

Wir hatten ja neulich bereits eine bunte Bilderschau von BRAVO-Covern – jetzt geht es ans Eingemachte. Wir besuchen die Praxis von Dr. Jochen Sommer, dem praktizierenden Pseudonym der BRAVO-Psychologen, der seit den 60er Jahren bei Pickeln und Petting, bei Notenöten und Discodebakeln berät. Ihm ist nichts fremd, ihm ist nichts peinlich. Besser als Papa oder Pornohefte um Rat bitten war die Lektüre der Leserbriefe allemal.

Vor Dr. Jochen Sommer war übrigens Dr. Christoph Vollmer der Sorgenonkel der BRAVO-Leserschaft – etwas gestrenger, etwas biederer:

Aber Ende 1968 war es Zeit für einen frischen Wind in der feingerippten deutschen Teenager-Unterwäsche –..  [weiterlesen]

26

Wie toppe ich MR. BOOGIE? Die Antwort kann nur lauten: gar nicht. Wenn man mal auf dem Gipfel war, muss man wieder absteigen. Die ewige Jagd nach Superlativen kann nur ermüden. Und es gibt ja ausreichend Alternativen. Aufwändige Filme, die mit großer Spannung erwartet und von der Presse begleitet wurden, nur um dann relativ geräuschlos unterzugehen. Oft genug gibt es über den ursprünglichen Release hinaus keinen Vertrieb mehr. Es sind die vergessenen Leichen im Keller der deutschen bzw. deutsch finanzierten Filmgeschichte.

Wer erinnert sich WIRKLICH noch an den hier?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube…  [weiterlesen]