29
09
Sep 2021

Die Wege des Herrn Wortvogel sind unergründlich – in diesem Fall aber nicht. Auf das Thema "deutsche Popmusik-Shows" bin ich gekommen, weil ich auf der Suche nach Folgen der obskuren Sketchserie ABRAMAKABRA über ein paar Mitschnitte der legendären PLATTENKÜCHE gestolpert bin. Und dann gab eins das andere und ich verbrachte den Abend damit, deutschen TV-Schrott der letzten 50 Jahre zu schauen. Es gilt die Devise: keine Zeit ist verschwendet, wenn man aus ihr noch einen Blogbeitrag quetschen kann. Also teile ich diese Erfahrung mit euch.

Vorab: Das hier ist keine vollständige Liste und keine kritische Analyse…  [weiterlesen]

28
07
Sep 2021

USA 2021. Regie: Denis Villeneuve. Darsteller: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac, Zendaya, Jason Momoa, Josh Brolin, Stellan Skarsgård, Dave Bautista, Sharon Duncan Brewster, Stephen McKinley Henderson u.a.

Story: Nach 80 Jahren überträgt der Imperator des Universums die Herrschaft über den Spice-Planeten Arrakis an das Haus Atreides. Die dabei abservierten Harkonnen schmieden schnell Pläne, sich das Spice und damit die Macht zurück zu erobern. Inmitten der Ränkespiele steht Paul Atreides, der Thronfolger seines Hauses, der von einem seltsamen Mädchen träumt und von der endlosen Wüste und ihren Gefahren fast magisch angezogen wird…  [weiterlesen]

12
05
Sep 2021

Ich hatte es ja angedroht – des Vogels neuster Vogel ist der Todesmarsch. Quatsch natürlich, der Löwenmarsch. Laufen, bis es weh tut. Alles für den guten Zweck.

100 Kilometer in 24 Stunden. Vom Schloss Kaltenberg (Schauplatz der alljährlichen Ritterspiele) bis zum Schloss Neuschwanstein (Schauplatz der alljährlichen Touristeninvasion).

Ich bin froh, dass ich von vorne herein keinerlei Anspruch hatte, auch nur die Hälfte des Marsches zu schaffen. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist wabbelig. Nichtsdestotrotz ist auch eine Schnapsidee etwas, dem sich der Vogel verpflichtet fühlt,..  [weiterlesen]

17
03
Sep 2021

… und es ist erstaunlich, dass das in Deutschland 2021 zu den kontroverseren Aussagen gehört, gleich nach "ich lasse mich nicht impfen" und "der Laschet hat echt Charisma".

Warum ich das schreibe? Weil ich die Schnauze davon voll habe, das wie ein dunkles Geheimnis mit mir rum zu tragen. Als wäre es ein Stigma, als würde ich mich allen Ernstes vor der Ächtung durch meine Mitbürger fürchten:

Fuck you too.

Um es etwas genauer zu erklären. Ich mag Helene Fischer. Ich liebe Helene Fischer nicht. Ich käme weder auf die Idee,..  [weiterlesen]

12
01
Sep 2021

Ich hab’s ja angedroht; zum 15. Geburtstag teile ich die Erkenntnisse, die ich in 52 Jahren auf diesem Planeten so angesammelt habe. Mein ganz persönliches "Wear Suncreen" – ein Song, der mit zunehmendem Alter an Wahrheit und Wert gewinnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Was in diesem Beitrag und den weiteren auf euch wartet, sind Belanglosigkeiten, Faustregeln, Kalenderweisheiten, unauflösbare Paradoxe, Fragen ohne Antworten und Antworten, die kein Mensch braucht…  [weiterlesen]

6
29
Aug 2021

Ich versichere der LvA wieder und wieder, dass sie mir nichts beweisen muss. Dennoch war sie der Meinung, dass der Rotzlöffel von Wortvogel zum 15. Geburtstag zwar kein Mofa, aber immerhin einen Geburtstagskuchen verdiene. Und weil die LvA gerne über das Ziel hinaus schießt, wurde daraus eine Mascarpone-Kürbiskern-Mousse-Torte mit einer Zwischenschicht aus Himbeermarmelade. Und oben drauf karamellisierte Kürbiskernbrösel.

Wahrlich, mein Leben könnte härter sein – dafür haben sich die 15 Jahre gelohnt…  [weiterlesen]

9

YouTube ist so etwas wie ein Ritual geworden. Abends, wenn die LvA meist schon schläft und bevor ich selber die Augen schließe, öffne ich noch mal mein Laptop und schaue mich durch ein paar Kurzformate in meiner Abo-Liste. Dabei bin ich durchaus für Verweise auf ähnliche Produktionen offen und es kommt vor, dass mich die Videos dann doch bis nach Mitternacht fesseln. Ein paar Highlights will ich hier kurz vorstellen.

Rowan J. Colman habe ich auch in meinem letzten Beitrag zum Thema bereits erwähnt, ebenfalls an erster Stelle. Seine Aufarbeitungen und Einordnungen klassischer SF-Serien sind der perfekte Einstieg ins Genre…  [weiterlesen]

41

Heute vor 15 Jahren ging mein erster Blogbeitrag als Wortvogel online – ich machte mich lustig über einen Bodybuilder mit Fake-Muskeln. Vielleicht ist das prophetisch gewesen: der Kampf gegen die Protzer mit dem Katzengold und den geklauten Credits wurde ja so etwas wie ein wiederkehrendes Markenzeichen.

Stand heute: 4129 Beiträge. Das ist mein Anteil am Erfolg. 88.046 Kommentare. Das ist eurer. Wir können uns auf die Schulter klopfen und "wow" murmeln.

Der Wortvogel ist genau genommen kein Vogel – er ist ein Dinosaurier. Bloggen hat seinen Zenit überschritten, man trifft sich auf Facebook und produziert sich auf Instagram…  [weiterlesen]

22
20
Aug 2021

Nach einer notwendigen Pause im Bestreben, mein Leben (oder zumindest meine Administration) komplett zu digitalisieren, bin ich nun wieder voll dabei. Es war nicht geplant, aber es hat sich so ergeben, dass ich dabei von drei Seiten aus diverse Eckpfeiler meines täglichen Lebens in den Cyberspace verlegen konnte.

Digitaler Briefkasten: You’ve got mail!

Schon vor mehr als 10 Jahren habe ich euch an dieser Stelle berichtet, dass ich den täglichen Papiermüll aus dem Briefkasten konsequent eingedämmt habe. Keine Kundenzeitschriften mehr, keine Prospekte, Kataloge, Werbung. Kostete mich nur ein paar Anrufe und Emails…  [weiterlesen]

20

Ich hatte mich drauf gefreut, wieder nach München zu ziehen: alte Bekannte, neue Ideen, vertraute Umgebung – und vor allem Pressevorführungen und Festivals. Ihr wisst es genau so gut wie ich: das Virus hat die Pläne weitgehend versaut.

Nun könnte ich damit leben, auf das Fantasy Filmfest für ein oder zwei Jahre zu verzichten – vielleicht wäre eine Pause nach 30 Jahren sogar ganz heilsam. Meine Beziehung zum Festival ist über die Jahre wahrlich nicht einfacher geworden und man möchte fast eine Paartherapie verordnen: wir können nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander…  [weiterlesen]