6
10
Jun 2021

First Look: LOKI

Thema: Film, TV & Presse |

Story: Im Getümmel um den Kampf gegen Thanos ist es Loki gelungen, mit dem Tesseract zu fliehen. Leider hat er damit augenscheinlich den "heiligen Strom der Zeit" verändert, was die gigantische Time Variance Authority auf den Plan ruft, die für die Integrität von Raum und Zeit verantwortlich ist. Der Beamte Mobius M. Mobius nimmt sich seiner an und erklärt dem Gott des Schabernacks, dass es nun im Multiversum aufzuräumen gilt. Die Idee, zur Abwechslung mal einer der "Guten" zu sein, ist allerdings nichts, wofür sich Loki sonderlich begeistern kann….

Kritik: Ich war ja einer der lautstarken Kritiker von Marvels Entscheidung,..  [weiterlesen]

11
09
Jun 2021

Final thoughts: SHADOW & BONE

Thema: Film, TV & Presse |

Story: Die junge Alina Starkov wächst in einer Welt der Spannungen auf: die Reiche sind von einer gigantischen schwarzen Nebelwand durchtrennt, die sich nur unter großen Gefahren überwinden lässt. Mit besonderen Kräften ausgestattete Menschen, die Grisha, werden wahlweise verfolgt oder als Sondereinheiten den Truppen unterstellt. Alina selbst hat keine Ahnung, dass ihre eigene Begabung ihr eine Schlüsselrolle in dieser Welt zuweist: als "sun summoner" bringt sie das Licht und damit die potenzielle Zerstörung der Schattengrenze. Als "Heilige" wird sie an den Hof des Königs gebracht und kommt unter die Fürsorge von General Kirigan, der ganz eigene Ziele verfolgt…..  [weiterlesen]

23
29
Mai 2021

Fake-News vom Klatsch-Bot

Thema: Film, TV & Presse |

Meine Einstellung zur Yellow Press ist bekannt. Auch in der digitalen Sphäre weiche ich dem Klatsch weitestgehend aus. Ich halte die mörderische Frage, wer mit wem schlief, für gänzlich irrelevant. Mir ist allerdings peripher aufgefallen, dass es immer mehr Webseiten gibt, die sich nicht mal mehr die Mühe geben, Klatsch zu verbreiten – sie setzen aus beliebigen Info-Bits völlig kalorienfreie Pseudo-News zusammen, die nicht mal den eigenen Clickbait-Titel mit Inhalt füllen. So nutzt die Werbebranche die immer gleichen Schlagzeilen ("Das Vermögen des verstorbenen XY rührte seine Familie zu Tränen"), um den Surfer in endlose Fotogalerien zu locken…  [weiterlesen]

12
27
Mai 2021

First Look: MARVELS M.O.D.O.K.

Thema: Film, TV & Presse |

Es war zu erwarten, dass die schiere Dominanz und der wirtschaftliche Erfolg des Marvel-Universums einige schräge Früchte tragen würde. Jeder will ein Stück vom Kuchen und wenn die Rechte von Spider-Man und Captain America vergeben sind, dann schaut man halt im "back catalog" nach, was noch frei ist. So kommt es, dass wir demnächst schon den zweiten Kino-Blockbuster basierend auf VENOM sehen werden. Darum gab es einen GENERATION X-TV-Film mit "Helden", von denen bis dato nur echte Marvel-Nerds gehört hatten. Darum adaptiert Marvel Sachen aus der B-Schublade wie INHUMANS und ETERNALS:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube…  [weiterlesen]

7
26
Mai 2021

Final Thoughts: THE NEVERS

Thema: Film, TV & Presse |

Story: Im viktorianischen England taucht ein seltsames Fluggerät auf und sät Lichtsporen, die vielen Menschen (vorwiegend Frauen) unterschiedliche Kräfte verleihen. Die "Touched" werden zuerst ausgestoßen und dann zur Gefahr für die Gesellschaft erklärt. Bei Amalia True und Penance Adair finden sie Unterschlupf. Doch die Schlinge zieht sich zu und das Geheimnis der "Touched" wird das Schicksal der Menschheit entscheiden…

Kritik: Es ist Schande genug, dass ich noch nie von THE NEVERS gehört hatte, bis die LvA mich darauf hinwies. Immerhin ist es die neuste Produktion von Joss Whedon, die ihn in vielerlei Beziehung zu seinen Wurzeln als TV-Showrunner zurück bringt (ein paar Vertraute aus BUFFY-Zeiten sind denn auch mit an Bord)…  [weiterlesen]

11
25
Mai 2021

Streaming-Kritik: ARMY OF THE DEAD

Thema: Film, TV & Presse |

USA 2021. Regie: Zack Snyder. Darsteller: Dave Bautista, Ella Purnell, Matthias Schweighöfer, Omari Hardwick, Ana de la Reguera, Tig Notaro u.a.

Story: Nach einem katastrophalen Ausbruch einer Zombie-Epidemie ist Las Vegas abgeriegelt worden und man hat es den Untoten überlassen – bis in ein paar Tagen ein taktischer Nuklearschlag das Problem radikal lösen soll. Der Ex-Soldat Scott Ward wird von dem Casinobesitzer Tanaka angeheuert, mit ein paar Spezialisten 200 Millionen Dollar aus einem Hochsicherheits-Safe zu retten, bevor es soweit ist.

Kritik: Früher war mehr Lametta…  [weiterlesen]

19
20
Mai 2021

Ich hab’s schon oft gesagt, und ich sag’s wieder und wieder: wir leben im "golden age" der Superhelden-Verfilmungen, in dem im Stundentakt Serien, Miniserien und Filme veröffentlicht werden, die wir uns früher nicht hätten erträumen können. Die Tricktechnik und die Budgets haben sich so weit entwickelt, dass alles, was ausgedacht werden kann, auch umgesetzt werden kann. Kurioserweise ist für mich THE MASK von 1994 der erste Film, der alle Grenzen sprengte, was die Darstellbarkeit eines Comic-Universums mit Hilfe von CGI angeht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Das ist jetzt auch schon mehr als 25 Jahre her und Adaptionen,..  [weiterlesen]

7
18
Mai 2021

USA 2021. Regie: Jeff Wamester. Sprecher (Original): Stana Katic, Matt Bomer, Elysia Rotaru, Chris Diamantopoulos, Omid Abtahi, Matthew Mercer, Armen Taylor, Liam McIntyre

Story: Als er Superman bei einem Kampf gegen Brainiac beisteht, wird Flash von einer geheimnisvollen Kraft in der Zeit zurück geschleudert und landet mitten im Versuch der gerade erst gegründeten Justice Society, den Zweiten Weltkrieg zu beenden. Eine Schlüsselrolle fällt dabei dem seltsam unberechenbaren Aquaman zu – und einem Kriegsreporter mit dem Spitznamen "Shakespeare"…

Kritik: Der FLASHPOINT-Arc ist ja spektakulär abgeschlossen worden,..  [weiterlesen]

12
17
Mai 2021

Vorab: Ich führe ab heute (und hoffentlich konsequent) eine neue Sprachregelung ein, die nicht nur, aber auch dem Streaming und dem "golden age" des digitalen Fernsehens geschuldet ist. Wenn ich von einer neuen Serie nur die erste oder zweite Folge gesehen habe, werden die Reviews den klaren Vermerk "first look" tragen, was auch bedeutet, dass ich die Serie nicht vollumfänglich beurteile. Wenn ich eine komplette Staffel gesichtet habe, bekommt die Kritik den Vermerk "final thoughts" und gilt als abschließend.

Die erste Staffel LOVE, DEATH + ROBOTS, auf die Rampe geschoben von den Kult-Filmemachern David Fincher und Tim Miller,..  [weiterlesen]

16

Es ist mal wieder so weit. Ich greife nach meiner Taschenlampe (fragt eure Eltern) und steige die knarzenden Stufen hinab in den Keller der Kinogeschichte. Vorbei an den Boxen mit den silbernen Scheiben, schiebe ich einen Stapel Festplatten beiseite und bahne mir den Weg durch Spinnweben, Schimmel und Filmfäulnis aller Art. Es riecht nach Kloake, nach Eigenlob, nach Schweiß und Verzweiflung.

Da sind Kassetten. Keine von den prima VHS-Kaufkassetten in Plastikboxen mit professionell gedruckten Covern. Nein, das hier ist eine Plastiktüte voller 180er ohne Hülle, mit mehrfach überkritzelten, oft unleserlichen Aufklebern. Zeugnisse ihrer Zeit, Aufnahmen, die schon am Tag der Entstehung bestenfalls unter "gucke ich ja vielleicht mal irgendwann"..  [weiterlesen]