Man sehe sich das mit Wohlwollen an – ich hatte weder die Expertise noch die Zeit, professioneller zu arbeiten. Ist so eine Art Testballon.

Mehr Informationen über die Stiglegger-Trilogie – inklusive des aktuellen Bandes "Jenseits der Grenze" – findet ihr HIER.



avatar
1 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
WortvogelMencken Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Mencken
Mencken

Sind die verlinkten Inhaltsangaben einigermaßen repräsentativ für Stigleggers Schreibstil?