Wir sind im Urlaub, weil wir Urlaub brauchen. Und warum brauchen wir Urlaub? Weil wir gerade drei Hefte parallel fertig gestellt haben: Die neuste Ausgabe der „Liebes Land“, die zweite Ausgabe des Sonderhefts „Mein Garten & Ich“ und das brandneue Magazin „Lea Garten“.

Das Garten-Sonderheft beschreibt die Webseite des Verlags so:

Rein in die Gummistiefel, raus in die Beete – die Gartensaison ist eröffnet! Und das neue Gartenjahr begrüßt die Liebes Land mit einem Sonderheft. Endlich können Hobbygärtner wieder nach Lust und Laune graben, pflanzen, säen und bald auch schon ernten und genießen. Ob Besuche bei passionierten Gartenbesitzern, Anregungen für die Beetgestaltung, zahlreiche Praxistipps, Seiten zum Schwelgen und Genießen oder ein Gartenplaner als Heftextra – die neue Sonderausgabe der Liebes Land widmet sich voll und ganz der grünen Leidenschaft. 

Von mir stammen diverse Artikel, u.a. über Dahlien und die Möglichkeiten, einen Garten katzensicher zu machen. Außerdem gibt es einen brandneuen Garten-Kurzkrimi mit der Amateurdetektivin Isadora Spencer.

Nicht weniger stolz sind wir auf das neuste Objekt aus unserer Redaktion, die „Lea Garten“ – momentan noch ein „one shot“, vielleicht bald regelmäßig:

Hier findet ihr die Pressemeldung mit Zitaten der LvA.

Was in der „Lea Garten“ anders ist als z.B. in der „Mein Garten & Ich“? Es ist stilistisch klarer als Frauenzeitschrift angelegt, frecher gelayoutet, mit knackigen Titelzeilen und kurzen Artikeln, die im Idealfall randvoll mit Ideen & Service gepackt sind. Viel drin für nur 1,90 Euro. Auch hier habe ich diverse Artikel „verbrochen“, z.B. über die Heilkraft der Wurzeln, Pfefferminz und Garten-Blogs. Besonderen Spaß gemacht hat mir die Strecke „Deutschland sucht den Super-Vogel“.

Während wir auf Ibiza sind, kommt auch noch die reguläre „Liebes Land“ an den Kiosk.

In zwei Wochen gilt dann: Nach der Deadline ist vor der Deadline – und es wäre doch gelacht, wenn zum Jahresende nicht ein weiteres Sonderheft im Plan stünde…



6 “ Neu am Kiosk: Lea Garten, Mein Garten & Ich ”

  1. 2

    Ich bin da leider nicht so drin, mangels Garten.

    Aber wann beginnt das Gartenjahr denn nun offiziell? Und wäre vor der Aussaat nicht sinnvoller als kurz vor der Ernte?

  2. 5

    @Nummer Neun: Stimmt. Für einen Freund klassischen Textsatzes und funktional-ästhetischer Layouts sind derartige Druckerzeugnisse der wahre Horror, nicht zu vergleichen mit „trashigen Horrorfilmen“, über die man sich wenigstens amüsieren kann.
    @Wortvogel: Nix gegen Deine Inhalte. Ich weiss schon auch, in welchem Umfeld Ihr Euch durchsetzen wollt/müsst.



Antworten

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>