15
Mai 2014

Busted!

Themen: Neues |

Manchmal versuchen Leute, mich zu denunzieren, zu verleumden oder anderweitig zu treffen – treffen dabei aber nur sich selbst. Selten war das allerdings so lustig wie auf dem Tumblr-Blog "Deutsche Zustände", das wohl rechtes und/oder menschenverachtendes Gedankengut an den Pranger stellen möchte. Natürlich anonym und auf Zuruf hat man meine schändliche, frauen- wie extremistenphobische Existenz dort ins grelle Licht der Öffentlichkeit gezerrt:

zustand

"Elmar Hörig 2.0: Wortvogel-Blogger (wortvogel.de) Torsten Dewi hat ganz dolle Angst vor (antideutschen) Extremisten und Frauen, die sich in der Öffentlichkeit nackt zeigen."

Bevor einer fragt: Nein, ich weiß auch nicht, wo sich meine Kommentare mit dem Urteil der armseligen Denunzianten decken. Aber vielleicht ist das ja auch das Problem. Also mein Problem. Oder unser aller Problem?

Ich sag: supergeil, Baby!



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
14 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
comicfreak
15. Mai, 2014 15:24

..ich hatte gerade ein ähnliches Erlebnis..

Nikolai
Nikolai
15. Mai, 2014 16:07

Eine kurze Suche auf Google zeigt, dass dem wohl das Alter nicht so bekommt.
Er scheint des Öfteren Irrsinn von sich zu geben.

perseus
perseus
15. Mai, 2014 16:08

Protipp: Klicke auf die Blogs, die die Beiträge dort liken/rebloggen, um auf eine lustige Reise zu gehen.

Ansonsten: Signierte Sumuru-DVD zuschicken um die Situation weiter anzuheizen.

DefTom
DefTom
15. Mai, 2014 16:30

Ich hab’s ja schon getweetet: Da scheint die Frau wirklich alle Hebel in Bewegung gesetzt zu haben. Ich nenne sie mal an der Stelle das "intolerante Gürtelmädchen mit den Brüsten", da du ihren Namen hier unkenntlich gemacht hast.

Jor
Jor
15. Mai, 2014 16:58

Was es nicht alles für Seiten gibt.

Wer betreibt denn so was und kommt dann ironischerweise bei den Beschreibungen auch nicht ohne Beleidigungen aus?

Wenn die Betreiber alle Kommentare gegen Kinderschänder sammeln wollen, dann können sie gleich 1000 Seiten mit FB-Kommentaren füllen.

Shah
Shah
15. Mai, 2014 17:32

Die Formulierung "gestörtes Körperverhältnis" finde ich aufgrund der Wertung unglücklich, aber sonst…..Antideutsche, igitt…

Mencken
Mencken
15. Mai, 2014 18:19

Leidlich unterhaltsam, aber mir scheint, dort wird recht willkürlich an den Pranger gestellt?

Immerhin etwas über Anne Helm gelernt, kannte die Frau vorher überhaupt nicht, obwohl mein Bruder sich bei den Piraten engagiert.

Goran
Goran
16. Mai, 2014 12:43

@Mencken:
Nach der öffentlichen AKtion der Dame wollten auch viele Piraten nicht darüber reden, dass sie mit ihr die Partei teilen.

DMJ
16. Mai, 2014 13:33

Ganz unbeachtet von der mangelhaften Substanz der Vorwürfe finde ich es bei solchen Denunziationsseiten kurios, wie willkürlich Einzelpersonen herausgepickt werden.

Ich meine, wenn der WV jetzt für irgendein öffentliches Amt kandidieren würde oder Chefredakteur wäre, könnte man zumindest diskutieren, ab wann eine "Warnung" angebracht wäre. Aber irgendeinen, ja in der Regel nicht politisch ausgerichteten Blogger rauszupicken um ein ganzes Universum vor dessen Privatmeinung zu warnen ist schon ziemlich hirnverdreht.

Mencken
Mencken
16. Mai, 2014 15:28

@Goran:Kann ich mir gut vorstellen, obwohl mein Bruder zumindest mir gegenüber solche Vorbehalte eigentlich nicht hat. Denke eher, dass es ihm wie mir geht und er bei jeglichem Thema, das in Richtung "Femen" geht, gleich (geistig) abschaltet, weil das ganze Thema einfach komplett durch ist.

LHME
LHME
16. Mai, 2014 15:53

Hmm da will man mal n bischen hinter das alles steigen, da hat das blog gar kein impressum, oder hab ichs nur nicht gefunden….

robert
robert
16. Mai, 2014 21:16
Howie Munson
Howie Munson
16. Mai, 2014 23:21

Das ist die Telefonnummer und Adresse von der AfD Bundesgeschäftsstelle… Also Fake.

robert
robert
17. Mai, 2014 04:12

omg is das lustig, haha . . .
not.