28
Dez 2011

Wortvogel vor Mikro und Kamera bei egoFM (Nachtrag)

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

"Die Fresse muss auf den Bildschirm" – das hat Harald Schmidt mal gesagt. Meine Oma hat immer gesagt: Wat mutt, dat mutt. In diesem Sinne bin ich morgen mal wieder zu Gast bei egoFM hier in München. Die fahren irgendsoein wahnwitziges Dauerprogramm zwischen den Feiertagen und ich habe mich breitschlagen lassen, eine Stunde lang auszuhelfen. Mit "breitschlagen" meine ich: sie haben gefragt und ich habe sofort begeistert zugesagt.

Die Besonderheit: In diesem Jahr wird die Sendung auch live per Stream ins Netz übertragen. Man kann mich also nicht nur HÖREN, sondern auch SEHEN. Inwieweit das ein Bonus ist, sei dahin gestellt.

Also, save the date: 29.12.2011, 15 bis 16 Uhr. Hier.

Wer sich ein Fleißkärtchen verdienen will, der schafft es, den Stream für mich aufzunehmen, damit ich ihn für die Nachwelt aufbereiten kann.

NACHTRAG: Schee war’s:

Und es ist halt immer Verlass drauf, dass meine Leser es nicht lassen können:

Ich missbillige das natürlich.

Nach Aussage des Moderators wird ein Video der Sendung beizeiten auf YouTube zur Verfügung stehen. Ich melde das dann.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
18 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Reini
28. Dezember, 2011 13:01

Die sollen endlich mal die offiziellen Fotos vom Doc und mir rausrücken. *schmoll*

Wortvogel
Wortvogel
28. Dezember, 2011 13:08

EDIT @ Reini: Ich frage da morgen mal nach.

Exverlobter
Exverlobter
28. Dezember, 2011 17:11

Nur live?
Oder kann man den Stream wie in der Mediathek auch später noch abrufen?

Dr. Acula
28. Dezember, 2011 17:21

Das will doch keiner sehen!

(Und jetzt dürft Ihr Euch aussuchen, ob ich den Stream mit dem Vogel oder die Bilder von Reini und mir meine…)

Wortvogel
Wortvogel
28. Dezember, 2011 17:31

@ Acula: Du bist doch selber eher so der Victor Dornberger-Typ:
http://www.youtube.com/watch?v=3Ay_7nYgm5E

Comicfreak
Comicfreak
28. Dezember, 2011 17:33

@ Doc

..Pffmppmffpppmff pmpmpppppppp mffmmfmfp pppmffmmfmfpfmp, fpmppfppp mpmmffpff mfpmmmmmp mffmmfmfp fmmmmfmfpppfppp Mmpmffpmfmpmmpppff mfmmppfmmmppmfpmppppp ^^

http://www.namesuppressed.com/kenny/

😀

heino
heino
28. Dezember, 2011 20:19

Mist, da muss ich arbeiten:-(

Who knows?
Who knows?
29. Dezember, 2011 16:24

"Ich missbillige das natürlich."

Och, komm…
Der Meyer-Vorfelder ist doch wirklich unerträglich. Findet Berti Vogts auch… 🙂

"Nach Aussage des Moderators wird ein Video der Sendung beizeiten auf YouTube zur Verfügung stehen. Ich melde das dann."

Na toll, die ganze Aufnahme-Mühe umsonst… 🙁

Wortvogel
Wortvogel
29. Dezember, 2011 16:32

@ Who knows: Mitnichten! Ich hätte die Aufnahme gerne. Man weiss nie, ob die das bei EgoFM hinkriegen.

Howie Munson
Howie Munson
29. Dezember, 2011 17:05

nacher wird noch das Laufband geändert weil sonst eien verleumdungsklage droht…. *duck*

XXX
29. Dezember, 2011 18:21

Was war denn das Thema der Sendung? Oder ging’s um Gott und die Welt?

Wortvogel
Wortvogel
29. Dezember, 2011 18:42

@ XXX: Es ging um Filme – und darum, wie dufte ich bin.

Who knows?
Who knows?
29. Dezember, 2011 18:59

@Torsten:
Ich würde Dir den Download-Link schicken, aber ich kann Deine Mail-Adresse nicht finden…

XXX
29. Dezember, 2011 19:10

"@ XXX: Es ging um Filme – und darum, wie dufte ich bin."

Eigentlich schade, dass sie dir keinen religiösen Fundi zur Seite gesetzt haben 😀

Martin
Martin
29. Dezember, 2011 19:15

Ich habs auch gesehen! Mit deinen Ausführungen über die aktuellen deutschen Filme hast du mir aus der Seele gesprochen!

Comicfreak
Comicfreak
29. Dezember, 2011 20:31

..hier auf dem platten Land ist bei jedem "Umschalten" das Internet gefroren 🙁

Who knows?
Who knows?
29. Dezember, 2011 20:32

@Torsten:
Darf ich sagen, dass Du an einer Stelle aussahst, als hättest Du arge Verdauungsprobleme? 😀

Ansonsten: Hast Dich nicht blamiert 🙂

DMJ
30. Dezember, 2011 13:54

Der gute MV dürfte es als weiteres Indiz sehen, dass du ohne ihn NIX bist. Gib doch zu – die haben dich überhaupt nur eingeladen, weil sie hofften, sich so in seinem, auf dich abgefärbten Glanz sonnen zu können. 😛