03
Apr 2011

Mein neues Lieblings-Meme: Filme rückwärts geguckt, vorwärts gedacht

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Die meisten Memes finde ich doof, banal, und schnell abgenutzt. Aber die Idee, die Handlung eines Films von hinten nach vorne zu erzählen hat etwas Zauberhaftes, dem man sich kaum entziehen kann. Die Kombination von einfacher Idee und humorigem Resultat ist der Schlüssel.

Hier ein paar Beispiele:

  • If you watch "127 hours" backwards, it’s a lovely film about a disabled man finding an arm in the desert.
  • If you watch "Rambo" backwards, it’s about a man who brings people back to life with his magical vacuum gun.
  • If you watch "The Karate Kid" backwards, it’s about this karate champ who slowly becomes a pussy and ends up moving back to Jersey.
  • If you watch "Black Swan" backwards, it’s about a dancer who cures her insanity by sleeping with Mila Kunis.
  • If you watch "Gran Torino" backwards, it’s about a zombie who becomes more and more racist.
  • If you watch "LOST" backwards you realize it’s the same thing as if you would watch if forward.
  • If you watch a Michael Bay movie backwards, a bunch of fires put things back together.
  • If you watch "The Curious Case of Benjamin Button" backwards, its about a normal guy.
  • If you watch "Memento" backwards, it makes complete sense.
  • If you watch "Pulp Fiction" backwards, it won’t make a difference.
  • If you watch "Harry Potter" backwards it’s about a young wizard who gets sent into witness protection after a violent altercation.
  • If you watch "Ocean’s 11" backwards, it’s about a bunch of guys donating money to a casino, then leaving in style.
  • If you watch "Pretty Woman" backwards its about Richard Gere transforming Julia Roberts into a hooker.

Hier meiner: If you watch "Sumuru" backwards, it’s about two pissed off astronauts abandoning a bunch of bitchy chicks on a desert planet. Plus a giant snake. Okay, er wird auch rückwärts nicht besser.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
39 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Marcus
Marcus
3. April, 2011 20:09

If you watch "Sin City" backwards, it still sucks. But it shows that Bruce Willis can cure impotence.
If you watch "Batman Begins" backwards, it’s about a mental patient who thinks he’s a giant bat, but gradually gets better.
If you watch "Rosemaries Baby" or "The Omen" backwards, it shows an abortion even the most radical Christians can’t resent.

Philipp
3. April, 2011 20:11

if you watch a Chuck Norris movie backwards, … wait… he would never allow this to happen 🙂

Marcus
Marcus
3. April, 2011 20:14

If you watch a Chuck Norris movie backwards, you see 90 minutes of a bearded guy knocking people conscious. 😀

Philipp
3. April, 2011 20:16

@Marcus
Win !

Marcus
Marcus
3. April, 2011 20:21

If you watch the "Lord of the Rings"-Trilogy backwards, it’s about an evil overlord giving up his plans on world domination because three little guys found a shiny ring in a volcano.

Marcus
Marcus
3. April, 2011 20:27

If you watch "Dawn of the Dead" backwards, it’s basically a commercial about spontaneous organ donorship. 😈

PabloD
PabloD
3. April, 2011 20:33

Ich find das Meme ja erst mit Bildern so richtig toll:
http://d3uwin5q170wpc.cloudfront.net/photo/52571_700b.jpg

Marcus
Marcus
3. April, 2011 20:36

If you watch "Scarface" backwards, it’s about curing drug addicts through bribery.
@PabloD: 😯 😈

Peroy
Peroy
3. April, 2011 20:49

Total Recall: Eine Alien-Technologie saugt dem Mars die Atmosphäre ab. Arnold Schwarzenegger, der gerade Urlaub auf dem roten Planeten macht, gerät dadurch ins Sperrfeuer der hysterischen Mitarbeiter jenes Konzerns, der alles daran setzt, der Marsbevölkerung den lebensnotwendigen Sauerstoff zur Verfügung zu stellen. Aber es ist nicht alles schlecht, denn schließlich steht sogar seine Ehefrau als Zombie wieder von den Toten auf. Arnold kann dem Spuk ein Ende machen, indem er sich eine Golfballgroße Sonde durch die Nase direkt ins Stammhirn schiebt. Doch oha, es war alles nur ein Traum… hmm, vielleicht sollte er wirklich mal zum Mars fahren? Ja, das ist doch eine gute I… OH MEIN GOTT! ER HAT NUR GETRÄUMT ER WÄRE AUFGEWACHT UND IN WAHRHEIT BEFINDET SICH ARNOLD IMMER NOCH AUF DEM MARS ! WAS FÜR EIN TWIST !!!

Achim
Achim
3. April, 2011 21:59

Benny Button lebt dann aber in einer Welt, in der alle anderen invers altern und er der einzige ist, der das vorwärts tut.

Thies
Thies
3. April, 2011 22:03

Wenn man Twin Peaks rückwärts erzählt, dann reist Dale B. Cooper aus seinem über alles geliebten Städtchen ab, damit Laura Palmer wieder lebendig werden kann. Ausserdem hat er die Angewohnheit ständig "verdammt guten Kaffee" auszuspucken.

Thies
Thies
3. April, 2011 22:06

Wenn man die "Nightmare on Elm Street"-Filme rückwärts erzählt, dann ist Freddy Krüger ein freundlicher Geist, der in einer Traumwelt ermordeten Teenagern ein neues Leben schenkt.
Doch, das macht Spaß! 😀

Thies
Thies
3. April, 2011 22:15

Okay, einer noch: wenn man "The Social Network" rückwärts erzählt, dann ist es eine Utopie darüber, dass sich sämtliche Nutzer von Facebook abmelden und ihren privaten Kram in Zukunft für sich behalten. Mark Zuckerberg hingegen hat am Ende als armer Schlucker vergessen, warum er die Seite überhaupt gebaut hat und geht zurück aufs College.

Marko
3. April, 2011 22:38

Da wir das im BM-Forum auch schon hatten, recycle ich mal meinen Rückwärtsfilm von da:
Alien: Schnalle holt ein Alien aus dem Weltall und dockt an ein leeres Raumschiff an, für das das Alien eine komplette Besatzung auskotzt. Alldieweil wird das Vieh immer kleiner und penetriert schließlich den Bauch eines Crewmitglieds.

ellebil
ellebil
4. April, 2011 01:09

Wenn man Pride & Prejudice rückwärts guckt, geht’s um ein verliebtes Ehepaar, das sich so sehr streitet, dass es sich trennt.

Baumi
Baumi
4. April, 2011 02:22

Wenn man "Speed" rückwärts guckt, geht es um ein Paar, das sich trennt, nachdem die Frau eine Stunde lang mit einem Bus rückwärts durch die Stadt gebrettert ist.

Gregor
4. April, 2011 02:37

Wenn man "Rosemary’s Baby" rückwärts guckt, geht’s um eine junge Frau, die ihre Wahnvorstellungen in den Griff kriegt und sich die Haare wachsen lässt.
Wenn man "The Passions of the Christ" rückwärts guckt, geht’s darum, wie die Römer den schwer verletzten Jesus gesund pflegen.
Wenn man "Abwärts" rückwärts guckt, geht’s um einen Lift, der aufwärts fährt.
Wenn man "Godzilla" rückwärts guckt, geht’s um ein riesiges Monster, das in Japan Städte baut und anschliessend im Meer verschwindet.
(Wie Marko bereits erwähnten, hatten wir das schon mal im BM-Forum: http://trashtalk.badmovies.de/phpBB2/viewtopic.php?f=17&t=7244
Meine Lieblingsvariante stammt von Vincent Malloy: "Re-Animator: Verrückter Medizinstudent spritzt mit selbstgemischtem Gift Leute tot und flüchtet in die Schweiz.")

Peter
Peter
4. April, 2011 08:58

@Thies: Win.

Dietmar
Dietmar
4. April, 2011 09:15

"Wenn man “Abwärts” rückwärts guckt, geht’s um einen Lift, der aufwärts fährt."
😀

Dominik
Dominik
4. April, 2011 11:04

Wenn Man James Bond Filme rückwärts guckt, geht es um den englischen Geheimdienst, der weltweit Verbrechern hilft. Nach ihrem grössten Coup, ein friedliches Leben zu führen

Sir Richfield
Sir Richfield
4. April, 2011 11:26

Wenn man Spaceballs rückwärts sieht, geht es darum, dass die Spaceballs trotz des Eingreifens eines ehemaligen Prinzen dem Planeten Druidia die Luft zurück geben und die Prinzessin zur Vernunft bringen, damit eine standesgemäße Hochzeit stattfinden kann.

G
G
4. April, 2011 12:36

Wenn man die Matrix-Trilogie rückwärts guckt geht es um einen Kerl, der sich letzten Endes vergeblich dagegen wehrt, wieder in die Matrix integriert zu werden.

Peter Krause
4. April, 2011 14:14

If you watch “Mystery Science Theater 3000” backwards, it’s about a guy who relaxes by watching movies backwards.

Wortvogel
Wortvogel
4. April, 2011 14:25

@ Peter Krause: With robots!

Marko
4. April, 2011 14:27

Los, wer traut sich an die Backwards-Version von SG:E …

Peter Krause
4. April, 2011 14:34

@Marko: hatte ich mir schon überlegt, aber dann doch lieber darauf verzichtet. Aber was soll’s:
If you watch SG:E backwards, even the music sucks.

Thies
Thies
4. April, 2011 19:29

@G Das ist nicht ganz richtig. Wenn man "The Matrix" rückwärts erzählt, dann ist es die Geschichte von Neo, der den ganzen Film über Zweifel hegt ob er wirklich der Auserwählte ist, was u.a. dazu führt, dass Trinity ihn verlässt und Morpheus von den Agenten gefangen wird. Am Ende spuckt er die rote Pille wieder aus und kehrt freiwillig in die Matrix zurück.
"The Matrix Reloaded" und "The Matrix Revolutions" dürften dagegen rückwärts erzählt die gleiche Abfolge von Action und philosophischem Geschwafel sein, wie sie es jetzt schon sind. 😉

Andi
Andi
4. April, 2011 19:41

Mein Favorit:
"If you watch Patch Adams backwards, it’s about Robin Williams making happy people sick and depressed with his comedy."

Moss
5. April, 2011 00:14

@Andi: I didn’t know that virtually every Robin Williams movie is «sɯɐpɐ ɥɔʇɐd».

G
G
5. April, 2011 02:00

@Thies: Epic win, muss ich dir zugestehen. 😉

Thomas
Thomas
5. April, 2011 07:47

If you watch Sucker Punch backwards, its about a bus driver who sends a chick into an asylum which is a strip club to bunch up with other chicks and fight nazis and monsters.

Ohm
Ohm
5. April, 2011 19:20

"The Human Centipede"
Arzt trennt siamesische Drillinge ^^

Joe
Joe
5. April, 2011 19:48

If you watch "Rocky III" backwards, it’s about an American-Italian chap who beats a black guy to become champion of the world… again.
If you watch "Star Wars: A New Hope" backwards, it’s about War Heroes retiring on an err…, beautiful idyllic planet. The Force brings a few people back to live . And an entire planet.

Damien Crowley
6. April, 2011 08:00

Was Sumuru angeht:
…Ja, alles richtig! XD

trackback

[…] Filme rückwärts geguckt, vorwärts gedacht […]

Ipkins
Ipkins
12. April, 2011 16:07

Und ich dachte, "Der Herr der Ringe" rückwärts handele von zwei Kleinwüchsigen, die einen Ring in einem Vulkan finden und dann 3 Filme lang nach Hause gehen…
Egal. "Der weiße Hai" rückwärts ist ein Film über einen Hai, der so lange Menschen ausspuckt, bis diese einen Strand bevölkern.

Thies
Thies
20. Mai, 2011 00:57

Die Titanic hat einen aktuellen Beitrag zu diesem Meme:
http://www.titanic-magazin.de
Mir fehlt in dieser Beschreibung der Hinweis auf den Bestseller: "Das lange Weglaufen von mir selbst"
😀
P.S. Aus irgendeinem Grund ist kein direkter Link auf die Newsticker-Meldung möglich. 🙁

Kraschi
Kraschi
9. September, 2013 14:55

Das mache ich so gerne mit meinem Hochzeitsvideo. Lasse die Frau am Altar stehen und gehe mit meinem Kumpels saufen 😉