Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Kommentare
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Manuel
18. Dezember, 2009 01:09

Da gab es einen ersten Teil? Ist komplett an mir vorbeigegangen. Wenn ich den Anfang so sehe – Iron Man ist der Bösewicht? Oder der Held? "privatized world peace"? Um was geht es in dem Film?

Marko
18. Dezember, 2009 09:04

@ Manuel: Da haste was verpasst, der erste Teil ist ein launiger Actionfilm mit einem bestens aufgelegten R. Downey Jr. 🙂

Gruß,
Marko

Dietmar
18. Dezember, 2009 09:47

Jou! Iron Man ist große klasse!

Auf meiner kleinen Liste (dazu ,,Avatar" und ,,Engel mit schmutzigen Flügeln").

Wortvogel
Wortvogel
18. Dezember, 2009 10:08

@ Manuel: Herr Wolf, schämen Sie sich!

https://wortvogel.de/2008/04/filmkritik-iron-man/

Manuel
18. Dezember, 2009 12:12

Ende April war ich glaube ich auf dem Schiff oder in Nordkorea in Gefangenschaft (was ist der Unterschied?). Da habe ich nichts mitbekommen.

Peroy
Peroy
18. Dezember, 2009 12:39

"Da gab es einen ersten Teil? Ist komplett an mir vorbeigegangen. Wenn ich den Anfang so sehe – Iron Man ist der Bösewicht? Oder der Held? “privatized world peace”? Um was geht es in dem Film?"

Um ein Waisenhaus voller Geister… Lümpel…

Lutz
Lutz
18. Dezember, 2009 18:59

Öhm… ich bin selbst überrascht, aber irgendwie lässt mich der Trailer völlig kalt. Ok, beim Trailer des ersten Teils war es zunächst nicht so sehr anders… Aber dieser zweite Teil wirkt auf mich als sei es genau die übertriebene Materialschlacht, die der erste so geschickt umschifft hatte.