Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
xanos
xanos
18. November, 2010 18:19

Ich mag Ryan Reynolds. Ich werd mir den Film ansehen. Aber den Trailer find ich unglaublich generisch und uninteressant. Der erinnert eher an das F4 Silver Surfer Fiasko.

heino
heino
18. November, 2010 18:35

Ich mag Reynolds nicht sonderlich (was hauptsächlich an seiner Rollenwahl liegt), aber der Trailer sieht besser aus, als ich erwartet hatte. Man muss dabei bedenken, wieviele Köche im Laufe der Jahre daran beteiligt waren und wie viele Regisseure und Autoren von Warner angeheuert und wieder rausgeworfen wurden. Es grenzt an ein Wunder, dass da überhaupt was Ansehbares entstanden ist. Und ich bin nach wie vor gespannt, ob Warner das auch noch mit The Flash, Green Arrow und Wonder Woman hinkriegt (die Justice League wurde ja letztlich fallen gelassen).

Mollari
Mollari
18. November, 2010 20:32

Ich mag Martin Campbells Filme, soweit ich sie kenne.

Wird schon.

Achim
Achim
18. November, 2010 20:49

Wow! Den werde ich mir ansehen! Ich würde ohne den Wortvogel zwar noch immer ohne das Wissen um Green Lantern leben, aber wow, rockt ausreichend, ich brauche nur eine 2D-Vorstellung, da ich bei 3D-Spielen schon immer übelste Kopfschmerzen bekommen habe, probiere ich 3D nichtmal aus, außerdem finde ich das zu teuer, alleine der Kaufzwang für Wegwerfbrillen.

Aus dem anderen Clip, den ich auch gerade erst angesehen habe, war ja zu erfahren, dass Green Lantern einer der beliebtesten Comic-Superhelden ist, was ich selbstverständlich auch nicht wusste.

Dietmar
Dietmar
18. November, 2010 23:31

Wenn alle Stricke reißen: Den mit meiner Familie anzusehen, wird auf jeden Fall Spaß machen. Ich freu´ mich drauf.

john
18. November, 2010 23:37

Ich dachte das sei Carl Pilkington, und nicht Reynolds… http://karlpilkington.in/wp-content/gallery/karl-pilkington/karl_280_375583a.jpg
Schaut genau so aus, spielt genau so… hm…

Thomas R.
Thomas R.
19. November, 2010 17:48

Liegt das an mir oder hast du da einen fürchterlich schlechten Rip des Trailers erwischt?

Der hier sieht hübscher aus:
http://www.youtube.com/watch?v=pwAFfDfdHXw

Marcus
Marcus
20. November, 2010 19:19

Der eine kurze Blick auf Sinestro und Kilowog rang mir ein leichtes Schmunzeln ab. Aber dennoch – vorsichtiger Optimismus ist angesagt, Goodwill ist vorhanden.

@heino: Green Arrow? FUCK YEAH! Da würde eine entsprechend ernsthafte Verfilmung aber sowas von rocken, oder?

DerTim
23. November, 2010 01:50

Endlich mal ein Trailer der nicht den ganzen Film erzählt sondern nur teasert. Reynolds halte ich nicht für eine Optimalbesetzung was Hal Jordan angeht, auch scheinen sie den Charakter mehr Humor und weniger Arroganz als in den Comics gegeben zu haben.

Schaun mer mal.

trackback

[…] Andererseits: Dies ist eine Compilation für die Nerds auf der Worldcon. Wie der originale Trailer ja bewiesen hat, bleibt der Film über weite Strecken auf der Erde. Ich habe den Trailer übrigens […]