Es ist uns in diesem Urlaub gelungen, meine American Express-Karte im wahrsten Sinne des Worte kaputt zu kaufen – Gottseidank hat sie (mit diversen Tricks) durchgehalten:

Leb wohl, mein Freund – du warst mir ein treuer Gefährte auf vielen Reisen.



2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
moepinat0rflippah Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
flippah
flippah

Das mit der Kreditkarte ist mir auch schon mal passiert. Beim Fahrkartenkauf in Rheine. Auch da konnte ich dann gerade so noch tricksen – Tesafilm sei dank!

moepinat0r
moepinat0r

Ich wundere mich gerade über den „Wortvogel“ Schriftzug unter deinem Namen. Hast du deinen Blog als dein business deklariert? Kann mir nicht vorstellen, dass die Einnahmen ohne Werbung so dolle sind. 🙂
Oder ist das vielleicht ne Spezialität von American Express Karten? Ich armer Pöbel hab leider nur Visa…