21
Okt 2012

6 Jahre Wortvogel (5): Kommentatoren-Kontaktbörse

Themen: Neues |

Wider Erwarten verbringen meine Leser ihre Zeit nicht nur damit, meine Beiträge genaustens zu studieren und treff- wie pointensichere Kommentare dazu zu schreiben. Manche haben ein Leben oder ein Hobby, das den Betrieb einer eigenen Webseite rechtfertigt. Ganz Wagemutige schreiben die URL sogar in das entsprechende Fensterchen der Kommentar-Sektion. Drauf klicken werden die Wenigsten – ich tue es ja auch praktisch nie.

Das soll sich ändern! Es wird Zeit, dass auch die Diskutanten des Wortvogels mal ans Tageslicht gezerrt werden. Die Bandbreite ist erstaunlich hoch, die Peinlichkeit erstaunlich niedrig, es regieren Kreativität und Individualität von "ganz privat" bis "rein kommerziell". Wenn jeder die Leser hat, die er verdient, muss ich ein dufter Typ sein…

Ich wollte eigentlich eine Auflistung ALLER Blogs und Webseiten machen, die Kommentatoren im URL-Feld eingeben. Dafür hätte ich allerdings über 50.000 Kommentare händisch prüfen müssen und schon drei Monate zurück gehend (bis 1. August 2012) kommen so viele Adressen zusammen, dass es für diesen Zweck allemal ausreicht. Call me faul.

VORAB: Die Auflistung ist weder alphabetisch noch wertend, sondern nach Schnauze. Sie ist außerdem ein "work in progress". Wer sich falsch dargestellt fühlt, soll sich melden. Wer sein Blog gelistet sehen will, soll sich melden. Wer einen Fehler findet, soll sich melden. Wer Streit sucht, soll sich melden.

  • Coole Webcomics und generellen Wirrsinn findet man bei DMJ (vormals Tornhill) im Buddelfisch
  • Wo DMJ ist, ist Lukas nicht weit – und darum empfehle ich dringlich den gepflegten Wahnwitz von Sonderfilm
  • Grafiker, Texter, netter Kerl, ganz Marko: Eyekicks
  • Muriel bescheinigt seinem Blog nur Überschaubare Relevanz – I beg to differ…
  • Die glorreichen Zeiten von VHS hält der VideoRaider am Leben
  • Doc Acula bespricht schlechte Filme gut: Badmovies
  • Reini schreibt für und auf diversen Seiten, viel aber hier: Gamesunit
  • XXX (Peter Osteried) hat sein Blog verwaisen lassen, ist aber fleißig andernorts vertreten: Gamona
  • Mit Feuereifer für den TV-Zuschauer im ewigen Kampf gegen schlechtes Programm ist Twipsy von Fernsehkritik-TV
  • Moss nimmt uns mit auf eine Reise ins Mittelalter: Burg Augenglas
  • Crazy Eddie zeigt uns seine Traumweite, in der es sehr launig und nerdig zugeht.
  • Großartig – pa hat ein Blog auf Luxemburgisch: Egalwaat
  • Treuer Leser G berichtet in Trugbilder ebenfalls von jenseits einer Grenze
  • Auf jeden Fall lesenswert: HABs Alltag bei der Bahn
  • Stefan Grenz ganz privat: Düstere Grenze
  • Karsten beschäftigt sich als Ninjalooter mit Spielen und Nerdkultur
  • Der Keepshowkeeper setzt sich für das legendäre Computerspiel "Dungeon Keeper" ein – recht so!
  • Christian Siegel hat bei der Fictionbox, einer schönen Kunterbunt-Seite mit Entertainment-Themen, die Finger drin
  • Ganz auf meiner Welle liegt McCluskey mit seiner Nostalgietruhe
  • Grafiker und Autor Thomas Thiemeyer hat natürlich auch eine professionelle (und gewaltfreie) Webpräsenz
  • Ganz ganz ganz ganz ganz GANZ tolle Fotos findet man auf dem Golblog von Robert
  • Sehr persönlich und beeindruckend ist die Geschichte von Flippah und seinem Magenband, mit dem er sein Gewicht (und irgendwie auch sein Leben) in den Griff bekommen will
  • Bei Christian unter Renzwertig geht es oft um Musik – kein Wunder, der Mann ist Bassist
  • Schauspieler Hanno Friedrich hat hier schon einige sehr gute Analysen abgeliefert, der Verweis auf seine Webseite erfolgt daher mit Freude
  • Polemisches und mitunter Pampiges zur österreichischen Politik schreibt gewandt der Lindwurm
  • Baumi hat seinen Seifenschreiber leider verwaisen lassen – warum?
  • Thema Tastenschlampen: Pogopuschel übersetzt und schreibt darüber auf Translate or die
  • Auch Frank Böhmert ist Übersetzer – und mehr
  • Tanja hingegen hat es eher mit der Malerei auf ihrer Galeria Surreal
  • Pantoeffelchen schreibt aus der Bäckerei – und kann Starthilfe in Form von Besuchern und Kommentatoren brauchen!
  • Fußball regiert die Welt – vielleicht nicht bei mir, aber bei Vizemeister K. Lauer
  • Einen Neustart wagt MWi mit seinem Lautsprecher Reloaded
  • Ben gibt uns als Rotwang schöne Einblicke in das Leben eines Cineasten
  • Kes von Mauseohr macht in T-Shirts – schick!
  • Doc Knobel hat so ziemlich alles bereits getestet
  • FDP-Politiker beim Wortvogel? Warum nicht, findet Thorben
  • Xander at the movies hat sich zum Ziel gesetzt, das beliebteste Filmblog im ganzen Universum zu werden – sowas sollte ich eigentlich nicht unterstützen…
  • Sebastian ist ganz schön rumgekommen, schreibt über sich und Film auf Social issues and stuff (Bundy-Referenz FTW!)
  • Homisites launig zu lesender Review-Site verzeihe ich sogar den Verriss von "A lonely place to die"

Und hier noch ein paar gemischte, unkommentierte Adressen von Lesern, die nicht regelmäßig aufschlagen und für deren Content ich nicht bürge:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
36 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Dietmar
Dietmar
21. Oktober, 2012 18:13

Muriel bescheinigt ihrem Blog

Hihihi: seinem

Wortvogel
Wortvogel
21. Oktober, 2012 18:29

@ Dietmar: Das ist doch nicht relevant!

Dietmar
Dietmar
21. Oktober, 2012 19:04

🙂

Uli
Uli
21. Oktober, 2012 19:31

Der Link zum Golblog ist kaputt 😉

Uli
Uli
21. Oktober, 2012 19:36

"Kes von Mauseohr" führt auch (erstmal) in’s Nichts.

Wortvogel
Wortvogel
21. Oktober, 2012 19:41

@ Uli: Jetzt nicht mehr 🙂

Hannah
21. Oktober, 2012 20:05

Danke für die freundliche Erwähnung meines inzwischen selten gefüllten Blogs!

McCluskey
21. Oktober, 2012 21:03

Ich bedanke mich auch, diverse WV-Beiträge wurden meinerseits auch oft und gern per Facebook bekannt gemacht. 🙂

Doc Knobel
21. Oktober, 2012 21:06

Ich sage auch mal besten Dank! Finde die Auflistung aber generell auch klasse, weil man eben – wie du ja auch schon sagtest – in der Regel nicht einfach so draufklickt.

BTW: MoF? 😉 Kannst auch gerne via Mail antworten.

G
G
21. Oktober, 2012 21:07

Danke für die Erwähnung meines Blogs!!

CrazyEddie
21. Oktober, 2012 21:46

Oh, vielen Dank für die Erwähnung. Da muss ich wohl mal wieder häufiger updaten. Naja, spätestens in der Adventszeit gibts wieder viel neues.

pa
21. Oktober, 2012 22:07

Ui, vom Wortvogel persönlich erwähnt. Gehöre ich jetzt zum Blog-Adel? 😉

Falls es jemanden interessiert (und wer Luxemburgisch versteht): In meinem Blog verfasse ich momentan Kritiken von der 2. jemals gedrehten luxemburgischen Sitcom (comeback.lu). RTL Luxemburg hatte vor 2 Jahren einen Wettbewerb für Sitcom-Konzepte veranstaltet. Letztes Jahr war Désirée Nosbusch mit einer Serie dran, dieses Mal eine etwas jüngere Filmgruppe.

Ben
22. Oktober, 2012 00:25

Ich laufe gerade total rot an. Vielen Dank für die Erwähnung!

Sebastian
22. Oktober, 2012 00:30

Ich schreibe hier viel zu selten was, freue mich daher sehr über die Erwähnung. Und noch einmal so sehr für das Erkennen der Bundy-Referenz.

VideoRaider
22. Oktober, 2012 01:04

Der Link kommt genau dann, wenn ich die Seite komplett überarbeite… 😀 Mein Timing ist wieder einmal sooooo glorreich. Trotzdem Danke!

Baumi
22. Oktober, 2012 10:47

Die Verwaisung liegt nur an chronischem Zeitmangel. Aber ich blog bestimmt mal wieder was. Spätestens morgen. Oder übermorgen. Oder kurz danach… 🙂

Reini
22. Oktober, 2012 11:47

Ah, vielen Dank! 🙂
Da muss ich doch auch glatt mal wieder was schreiben.. 😉

DMJ
22. Oktober, 2012 12:26

Yeah! Zwar ist der Reihenfolge ja bereits eine tiefere Bedeutung abgesprochen worden, aber das ignoriere ich eiskalt, um mich als Nr. 1 zu feiern! – Zurecht, schließlich kriegt man da ja noch den (in letzter Zeit hier ja etwas abwesenden) Gregor mit aufzu.

Da danken wir doch!
(Und es sei nicht verschwiegen, dass ich weiter beim Punkt der Gewaltfreiheit laut und dreckig gelacht habe. ;))

Wortvogel
Wortvogel
22. Oktober, 2012 12:33

@ DMJ: Es sei dir vergönnt – aber wo ist Gregor denn eigentlich derzeit?

Marko
22. Oktober, 2012 13:20

Baumi, Reini … fehlt noch der Filmi, und die neuen Teletubbies sind komplett …

😀

Danke für die Erwähnung! Das mit dem "ganz Marko" hab ich zwar nicht verstanden, aber ich hab’s als was gutes interpretiert. 😉

DMJ
22. Oktober, 2012 14:00

Der gute Gregor ist gerade am Theater:

http://www.stuthe.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=60&Itemid=79

Anderswo gibt es noch verstörende Bilder daraus. 😉

Wortvogel
Wortvogel
22. Oktober, 2012 14:13

@ DMJ: Steile Sache!

keepshowkeeper
22. Oktober, 2012 14:23

Auch der Keepshowkeeper bedankt sich herzlichst für die lobende Erwähnung! *knicks*

Comicfreak
22. Oktober, 2012 14:33

..tolle Idee!

K. Lauer
22. Oktober, 2012 21:34

Danke an den Rheinländer im Exil für die Erwähnung. 🙂 Das EM-Tief wird auch so langsam überwunden, die Saison ist ja noch jung… *hust hust*

Moss
23. Oktober, 2012 00:24

Schönen Dank auch für die Erwähnung!

Allerdings muß ich da gleich mal zurückrudern, eh’ man mich einen Guttenberg zeiht (der saß nur mal mit meiner damals noch sehr zukünftigen Gemahlin in einer Grundschulklasse): das ist nicht meine Site, sondern unsere, betreut hauptsächlich vom Jarl. Leider bin ich aus dem Vereinsleben wg. geringer Zeit und weiter Entfernung ziemlich draußen … und nach diesem Vorfall nimmt uns ja eh niemand mehr ernst … 😉

m3adow
23. Oktober, 2012 17:23

Danke für die Erwähnung, für meinen Blog würde ich auch keine Verantwortung übernehmen.:-D

Robert
23. Oktober, 2012 17:24

Vielen Dank, tolle Sachen dabei. Nicht nur von Golblog.de 🙂
Seit ich Dir folge, bin ich über Deine Kommentatoren auch schon auf viele Interessanten Seiten gelandet, einigen folge ich regelmäßig.

WIRR SIND ALLE DURCH
EIN ANDER :

Karsten
23. Oktober, 2012 23:49

Nice – schöne Sachen dabei 🙂 Wieso hab ich im Moment nur so wenig Zeit "fuchtel"

Christian
24. Oktober, 2012 03:26

Danke für die sehr freundliche Erwähnung und Grüße aus Shanghai!

Xander
25. Oktober, 2012 07:58

Da schaut man einmal ein paar Tage nicht hier vorbei und dann wird man gleich erwähnt… deine "Laudatio" sollte man aber vielleicht im Zusammenhang sehen, sonst wirkt das etwas… na ich will nicht sagen übertrieben, aber… "unrealistisch".
http://wp.me/poW5-2DK

keepshowkeeper
30. Oktober, 2012 20:46

@Pantoeffelchen aus der Bäckerei: 1. Der Grund dafür, dass niemand Kommentare hinterlässt in Deinem Blog ist, dass Du Dein WordPress falsch eingestellt hast; wenn man einen Kommentar hinterlassen will, muss man in Deinem WordPress als Redakteur angemeldet sein! Mit Deinem Passwort! In Deinem Blog gibts nicht mal ne E-Mail-Adresse, das bringt mich zu: 2. Dies ist keine Rechtsberatung, nur so ein Tipp von Privat- zu Privatperson: das teutsche Telemediengesetz schreibt für teutsche Webseiten ein Impressum vor. Ohne Impressum mit genauen Kontaktangaben ist die Site abmahnungswürdig.

Howie Munson
Howie Munson
30. Oktober, 2012 22:30

Auch mein Testkommentar ist fehlgeschlagen…

@Wortvogel: kannst du mit Pantoeffelchen per Mail Kontakt aufnehmen?

keepshowkeeper
31. Oktober, 2012 21:11

@Wortvogel: kannst dem Bäckerei-Pantoffeltierchen gerne meine EA geben, ich kenn mich aus mit WordPress-Blogs und studienbegleitenden Kassierertätigkeiten. (Wenn ich jetzt hier ein Smiley male, würde das ein wenig schlüpfrig rüberkommen, dabei will ich doch nur helfen)

Dietmar
Dietmar
9. August, 2013 02:07

#35: Peinliche Eigenwerbung!

Wortvogel
Wortvogel
9. August, 2013 10:04

Da hat ein Spammer einfach nach Blogs mit dem Begriff "Kontaktbörse" gesucht. Gelöscht.