02
Nov 2011

Mangelndes Sendungsbewusstsein

Themen: Neues |

Umzug, Nachsendeauftrag, Nachsendeauftrag verlängern – alles soweit ganz einfach. Für mich. Das größte Logistikunternehmen der Republik hat damit augenscheinlich größere Schwierigkeiten:

Nein, ich bin NICHT "Frau Gabriele XY" aus Pöcking. Und selbst wenn ich "Frau Gabriele XY" aus Pöcking WÄRE – die Sendung sollte augenscheinlich eben NICHT nachgesendet werden.

Zu allem Unglück befindet sich im Umschlag auch noch die neue EC-Karte der armen Frau (die ich gleich mal anrufen werde).

Triple fail, Deutsche Post, sage ich mal.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Drudatz
Drudatz
2. November, 2011 16:17

Das müsste man gleich mal an die Fail-Zeitung weiterreichen 😀

Dr. Acula
2. November, 2011 17:18

Du musst zugeben… Gabriele und Torsten sehen doch FAST GENAU GLEICH aus…

Brandenburgerin
2. November, 2011 17:38

Immerhin Torsten OHNE h…

Howie Munson
Howie Munson
2. November, 2011 21:25

ein Fall für TkkG *g*
(okay wer die beiden "K"s sein könnte ich mir noch unklar, Tim/Tarzan heißt für die Post jetzt halt Torsten *duck*)

Comicfreak
Comicfreak
3. November, 2011 08:40

@ Howie Munson

..wobei Tim/Tarzan ja eigentlich Peter Carstens heißt.. ^^

Dominik
3. November, 2011 20:13

@Howei & Comicfreak
Und Tim nur eine Verknappung von Timotheus, Peters zweitem Vornamen, ist, benannt nach seinem Großvater.

Damit dürften sich nun alle (Ex?) Hörspielhörer geoutet haben.

Lukas
4. November, 2011 09:24

Ich hab der Post neulich auch einen Nachsendeantrag übermittelt. Ging völlig unproblematisch per Internet. Die Bestätigung kam schriftlich – allerdings zunächst an meine alte Adresse und mit einem fetten Nachsende-Aufkleber versehen.

Blind Mind
Blind Mind
6. November, 2011 12:24

Wenn die Post einem etwas an die neue Postanschrift nachsenden muß, dann haben davor ne Menge anderer Leute reichlich Mist gebaut. Eigentlich sollte die neue Postanschrift ja jedem bekannt gegeben worden sein, ich gehe mal davon aus dem ist so. Beim Versender ist dann irgendeine Datenbank nicht auf dem neusten Stand und schon ist es passiert.

Wahrscheinlich sind die Werbesendungen die ersten die deine neue Anschrift richtig kannten. 🙂

trackback

[…] das mit uns wird nichts mehr. Ich habe mich in diesem Forum schon häufiger über dich ausgelassen, über deine Umständlichkeiten, deine unfreundlichen […]