19
Okt 2010

Knight Rider 2008: Zielgerade

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Ich habe mehrfach über die Auktionen von "Profiles in History" geschrieben. Ebenso habe ich mehrfach über "Knight Rider 2008" geschrieben. Es passt, dass sich nun beides zusammen findet, um den Sargdeckel dieser verunglückten Neuauflage dicht zu machen:

a42_front_cover

Ausverkauf, Resterampe, alles muss raus. Das war’s, K.I.T.T. 3000 …



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Comicfreak
Comicfreak
19. Oktober, 2010 17:23

..boah, ist das Auto hässlich..

Dietmar
Dietmar
19. Oktober, 2010 17:40

@Comicfreak: Finde ich auch. Ich komme öfter an einer britischen Kaserne vorbei. Der gegenüber ist ein Autohändler, bei dem diese Modelle stehen. Auch schlicht, nicht aufgemotzt, sehen die nicht gut aus.

Lukas
19. Oktober, 2010 19:32

Ich hab keine Lust, das jetzt rauszusuchen, erinnere mich aber mit Begeisterung an die wütenden Knight Rider – Fans, die hier nach Deinem Verriss aufliefen. 😆

PabloD
PabloD
19. Oktober, 2010 20:03

Das ist ja mal ein Schnäppchen 🙂

Realsatiriker
Realsatiriker
19. Oktober, 2010 20:52

Tja, und dann noch Van Damme heute. Einen Tag nach seinem 50. Geburtstag.

Montana
Montana
20. Oktober, 2010 01:03

Wem das Auto nicht gefällt, kann es doch auf Knopfdruck in einen Ford-F-Pickup verwandeln. Das macht am McDrive mächtig Eindruck.

Als Retro finde ich ihn gar nicht schlecht. Aber V6? Was soll das? Schade, als V8 hätte ich ihn genommen. 😉

Achim
Achim
25. Oktober, 2010 16:47

Optisch sieht das Auto ja super aus, ist aber leider nur ein Fake.