25
Nov 2008

Zufall – oder Vorhersehung?! (NACHTRAG)

Themen: Neues |

In den 90ern war ich ein großer Anhänger der Church of the SubGenius und ihres Gründers J.R. "Bob" Dobbs.

Gestern sah ich das Special "A Colbert Christmas – The Greatest Gift of all!".

Und es fiel mir wie Schuppen von den Augen:

comp

Kann es sein? Ist Colbert "The One"? Der Auserwählte? Bob höchstselbst? Oder nur ein gefährlicher Betrüger?

NACHTRAG: Das Mem ist erfolgreich gesetzt:

dobbs



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
11 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Stephan
Stephan
25. November, 2008 11:43

Mit schwarzen Haaren kann ich auch so aussehen. Und eine solche Billard mit schwarzem Mundstück habe ich auch. Betest Du mich dann an?

Der Postillon
25. November, 2008 11:52

Ich tät’s, o Erhabener!

bastian
25. November, 2008 12:46

@Wortvogel: Wo hast du denn "A Colbert Christmas – The Greatest Gift of all!" sehen können? Mich packt der Neid.

Wortvogel
Wortvogel
25. November, 2008 12:55

@ bastian: Das Netz ist dein Freund.

Tinitus
25. November, 2008 13:15

Also für mich riecht das wieder nach einer Verschwörung von IHNEN.

…. ich hör was …

Dr. Acula
25. November, 2008 13:29

Wär das nicht was für Totallylookslike.com?

Dr. Acula
25. November, 2008 14:16

Habe mir erlaubt, das mal bei TLL einzureichen 🙂

OnkelFilmi
25. November, 2008 16:03

Colbert sieht da eher aus wie ein glattrasierter Robert Goouuuuuuuuuuuuuuuuuleeeeeeeeeeeeeeeet! (Und wer jetzt weiss, woher das ist, bekommt ein Fleisskärtchen! 😉 )

Dr. Acula
27. November, 2008 12:38

Wer war’s? Meine Version war viel schöner… 🙁

Dieter
Dieter
27. November, 2008 17:57

OnkelFilmi, klär uns auf. Ich habe keine Ahnung, was das bedeuten soll oder woher es kommt.

Tornhill
Tornhill
28. November, 2008 17:16

Welch freudige Nachricht!

J.R. “Bob” Dobbs ist endlich wieder (einmal) da. Vielleicht bringt er uns diesmal die Erlösung (und hoffentlich ohne Preisaufschlag, trotz der Bankenkrise).