30

Das hier sollte ein kurzer Beitrag werden – Schnittreste von privaten Videoaufnahmen, die 1999 bei den Dreharbeiten zur Miniserie FRANK HERBERT’S DUNE entstanden sind, an der ich als Entwickler für den deutschen Produktionspartner beteiligt war. Ich bin damals für zwei Tage in den Barrandov-Studios in Prag gewesen, habe die Schauspieler bespaßt, lange Gespräche mit dem Autor/Regisseur John Harrison geführt und immer wieder unauffällig meine Videokamera rausgeholt.

Als mir die ca. halbstündigen Aufnahmen neulich wieder in die Hände fielen, dachte ich: “Bevor ich sie wegschmeiße, kann ich ja ein paar Szenen zusammen stoppeln und meinen Lesern zeigen. Besser als nix.”..  [weiterlesen]

6

Ich bin gerade dabei, mein Digitalarchiv noch weiter zu sortieren – dabei fallen mir naturgemäß unheimlich viele Sachen aus den letzten 25 Jahren in die Hände. Ein paar von denen werde ich sicher in den nächsten Tagen mit euch teilen.

Über die Jahre habe ich euch viel von und über Harry Alan Towers erzählt, mit dem ich meinen ersten Film SUMURU produziert habe. Ihr wisst auch, dass Harry mir bis zu seinem Tod immer wieder neue Projekte angeboten hat, aus denen leider nichts wurde. Meistens hat’s einfach am fehlenden Geld gelegen, oft auch an der mangelnden Qualität der präsentierten Ideen oder dem altbackenen Ansatz…  [weiterlesen]

1

Ich habe mal wieder zwei sehr spezielle Neuheiten in Auge gefasst, die ich euch empfehlen möchte.

Am 5.1.2019 wird auf BBC 4 Radio eine dreistündige Sendung über Harry Alan Towers ausgestrahlt, die sich ausnahmsweise mal nicht primär mit seiner Karriere als Trashfilm-Produzent (u.a. meines “Sumuru”) beschäftigt, sondern mit seinen frühen Jahren als fleißiger Manufakteur knalliger Radio-Hörspiele. Für diesen Zweck hat Autor Dominic Delargy viele seltene Aufnahmen aus den Archiven gekramt, die teilweise seit 70 Jahren nicht mehr abgespielt wurden.

Ich sollte an der Doku eigentlich mitwirken,..  [weiterlesen]

14

Agatha Christie ist zweifellos eine der meistverfilmten Krimiautorinnen der Welt. Viele der Filme, die nach ihren Romanen, Novellen und Kurzgeschichten gedreht wurden, gelten als Klassiker, auch wenn sie die Vorlagen und Figuren teils drastisch umformten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Der meistverfilmte Stoff (knapp gefolgt vom “Mord im Orient-Express”) ist “And then there were none”. Darüber hatte ich ja schon geschrieben. Allein Harry Alan Towers hat das Krimi-Mystery in den 60er,..  [weiterlesen]

25

Ich habe es vermutlich schon mal (mehrmals?) erzählt – es macht mir Sorge, dass nach meinen Beobachtungen eine Generation nachwächst, die nur das “hier und jetzt” kennt, weil die absolut unkontrollierbare Flut an aktuellen Informationen und Formaten ihre gesamte Zeit frisst. Obwohl/weil wir immer mehr TV-Sender haben, sinkt die Zahl der ausgestrahlten “klassischen” Filme und Serien. Liefen früher noch Shows von vor 20, 30 Jahren halbwegs präsent, scheint die Verfallszeit mittlerweile bei fünf, maximal zehn Jahren zu liegen. Das “jetzt” hat das “früher” gefressen.

Der Effekt: Zusammenhänge werden nicht gelernt, es fehlt der Kontext. Alles ist isoliert,..  [weiterlesen]

1

Anhand von Ausschnitten, Bildern und Anekdoten habe ich euch schon oft durch die Produktionen geführt, die meiner Feder entsprungen sind. Heute probiere ich mal was anderes…

Ich bin stolz auf vieles, was ich über die Jahre angesammelt habe. Entsprechend ärgere ich mich aber auch, wenn etwas wegkommt, was nicht zu ersetzen ist. So dachte ich lange, die CDs mit den Soundtracks meiner Filme und Serien verloren zu haben. Die meisten davon sind nie offiziell auf CD erschienen – ich habe sie bekommen, in dem ich die Komponisten bat, mir eine Studio-Ausspielung zu machen.

Jahrelang waren sie verschollen und ich traute mich nicht,..  [weiterlesen]

9

Ich denke: Bautzen sollte sich schämen. Die freie Markt der Fernbusse bröselt zu schnell. Auch ein Sieg Hillary Clintons bei der Präsidentschaftswahl wird nichts daran ändern, dass nicht nur das politische System, sondern auch der gesellschaftliche Entwurf der USA fundamental zerbrochen ist.

Ich fühle: Unruhe. Die massive Reduktion meiner üblichen Online-Aktivitäten schlägt erwartungsgemäß nicht augenblicklich in massiven kreativen Output um. Das sorgt für mentale Durchhänger und Leerstellen.

Ich lese: “Harry Alan Towers: The Transnational Career of a Cinematic Contrarian” –..  [weiterlesen]

13

Ich habe ja schon ein paar Mal Möglichkeiten vorgestellt, sich im Netz kostenlos in Sachen Bad Movie-Kultur einzudecken. Trashfilme gibt es überall, erfreulicherweise kostenlos, da kann sich auch der Noob gefahrlos schlau machen.

Allerdings bieten die meisten dieser Webseiten Filme nur auf englisch an und wie ich von euch schon häufiger gehört habe, kann das eine Hürde sein. Außerdem werden dort oft genug VPNs gebraucht, weil die Inhalte in Deutschland gesperrt sind. Und meist ist es bestenfalls semi-legal.

Schluss damit!

Der YouTube-Kanal WeloadTV stellt akuell über 3000 Filme bereit, praktisch alle davon auf deutsch…  [weiterlesen]

4

Die Zeit zwischen den Tagen haben die LvA und ich unter anderem damit verbracht, uns die bisher beste Verfilmung von Agatha Christies Krimi-Klassiker “Zehn kleine Negerlein” anzusehen, natürlich von der BBC und extrem hochkarätig besetzt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Tatsächlich gelingt dem Dreiteiler das Kunststück, Christies eigentlich komplett unfilmisches und unbefriedigendes Ende beizubehalten und doch mit erzählerischer Rendite abzuwandeln. Ich werde einen Teufel tun und euch verraten, wie sie das machen…  [weiterlesen]

17

Okay, auf dem Speicher sind noch zwei Wannen mit DVDs aufgetaucht, diesmal aus meiner dunklen Vergangenheit. Da ich die nicht in 9er-Packs raushauen will, preise ich sie individuell bzw. thematisch sortiert.

Es gilt wie immer: Wer zuerst kommt, den bestraft das Leben – mit DVDs aus dem Wortvogel-Folterkeller. Privatverkauf, keine Garantie, keine Rücknahme, kein Widerruf, Bezahlung per Paypal, Versand innerdeutsch inklusive. DVDs sind teilweise auf englisch und/oder benötigen amerikanischen “region code”.

Zum Start gleich ganz ans Eingemachte – Paket 1 mit “Babylon 5”, Staffeln 1 bis 4 und die “Movie Box” mit den TV-Filmen. 88 Folgen und diverse Langformate,..  [weiterlesen]