USA 2019. Regie: Richard Bates Jr. Darsteller: Amanda Crew, Robert Patrick, Hayley Marie Norman, Johnny Pemberton

Offizielle Synopsis: Verfluchte Millennials! Diese von ihren Eltern gnadenlos verwöhnten Internetjunkies. Hippe Anti-Establishment-Liberale, denen die Welt offensteht. Witwer Harvey hasst sie bis aufs Blut. Da kommt ihm Olive, ein Prachtexemplar dieser Generation, gerade recht. Die leicht verpeilte junge Frau hat unlängst Job und Freund verloren und mietet sich für ein Entspannungswochenende in Harveys kalifornischer Villa ein. Wer rechnet schon damit, dass der Host ein reaktionärer, seniler Psychopath ist?

Kritik: Die Inhaltsangabe schafft es ausnahmsweise,  [weiterlesen]


Kommentare 3

China/Hongkong 2018. Regie: Zhang Yimou. Darsteller: Ryan Zheng, Sun Li, Deng Chao, Xiaotong Guan, Qianyuan Wang

Offizielle Synopsis: Zurück ins China zur Zeit der drei Königreiche: Hier trifft der oberste General des Königs von Pei geheime Vorbereitungen für eine bevorstehende Schlacht, die vor allem eines sein wird: richtig schön blutig.

Kritik: Schmeißt die offizielle Inhaltsangabe weg, die taugt nix. Wenn SHADOW was NICHT wird, dann vor allem eines: richtig schön blutig.

Wer meine Reviews seit Jahren liest, der weiß, dass ich mich mit chinesischen Historien-Epen schwer tue,  [weiterlesen]


Kommentare 7

Kanada/Neuseeland/Irland/USA 2019. Regie: Ant Timpson. Darsteller: Elijah Wood, Stephen McHattie, Martin Donovan, Michael Smiley, Madeleine Sami, Simon Chin

Offizielle Synopsis: Hipster-DJ Norval aus L.A. besucht seinen entfremdeten Vater in einer abgeschiedenen Küstenstadt in Oregon. Die beiden haben sich ewig nicht gesehen. Trotzdem ist Papa nicht allzu begeistert, als sein Sprössling nach Erhalt seines letzten Briefes auf der Türschwelle steht. Das erste Gespräch zwischen dem etwas unbeholfenen Großstädter und seinem hartgesottenen Erzeuger mündet schnell in einer Kaskade wüster Beschimpfungen. Doch schon bald werden die Komplexe von Vater und Sohn immer gewalttätiger ausgetragen…  [weiterlesen]


Kommentare 2

Kanada 2019. Regie: Rob Brunner, Justin Harding. Darsteller: Tim Loden, Peter Higginson, Alana Elmer, Jarrett Siddall

Offizielle Synopsis: Christian hat aus seinem Hobby einen Beruf gemacht: Er tut nichts lieber, als seine Verlobte Alana zu erschrecken, ihre panischen Augen mit versteckten Kameras zu filmen und das Resultat auf den eigenen Prank-Channel im Internet zu stellen. Das Geschäft mit den unzähligen Followern läuft prächtig, Zeit für eine Auszeit mit Nichtangriffspakt. Die Einladung eines alten Freundes kommt da genau richtig. Der Special-Effects-Künstler Jessie hat gerade eine umgebaute Landkirche mit angrenzendem Friedhof als Eigenheim erworben.  [weiterlesen]


Kommentare 1

USA 2019. Regie: Travis Stevens. Darsteller: Phil Brooks, Trieste Kelly Dunn, Sarah Brooks, Elissa Dowling, Karen Woditsch, Travis Delgado

Offizielle Synopsis: Es sollte ein Neuanfang werden, mit einem kleinen Haus in der Vorstadt. Der arbeitslose Don fährt vor, um das traute Heim zu renovieren, während seine schwangere Frau noch in der City bleibt. Als eine geheimnisvolle Schönheit vor Dons Tür auftaucht, ist dieser nicht abgeneigt und setzt damit eine Reihe seltsamer Ereignisse in Gang, die ihn langsam, aber sicher in den Wahnsinn treiben. In den Wänden und hinter geheimnisvollen Türen scheinen gespenstische Gestalten zu lauern,  [weiterlesen]


Kommentare 0

Weil’s heute ja kaum Reviews gibt, melde ich mich audiovisuell zu Wort:

   [weiterlesen]


Kommentare 0

Kanada 2019. Regie: Jovanka Vuckovic. Darsteller: Madison Iseman, Jenny Raven, Paloma Kwiatkowski, Munro Chambers, Atticus Mitchell, Carson Maccormac

Offizielle Synopsis: Eine Welt, in der sich nach dem Aussterben aller Erwachsenen die Teenager im Ort Potter‘s Bluff verfeindet gegenüberstehen. Nachdem der Anführer der Eastside-Gang von den mit Baseballjacken ausstaffierten Titans in die Westside entführt wurde, kämpfen sich die titelgebenden Riot Girls Scratch und Nat zu seiner Rettung durch das Gebiet ihrer Rivalen. Showdown ist, wie könnte es anders sein, in der Turnhalle.

Kritik: Ein feminstisch-lesbischer Comic-SF-Streifen,  [weiterlesen]


Kommentare 2

USA/GB 2019. Regie: Veronika Franz, Severin Fiala. Darsteller: Riley Keough, Jaeden Martell, Lia Mchugh, Alicia Silverstone, Richard Armitage

Offizielle Synopsis: Grace, die neue Freundin von Mia und Aidans Vater, muss um die Akzeptanz seiner beiden Kids kämpfen. Schon bevor wir Grace allerdings das erste Mal richtig zu Gesicht bekommen, haben die beiden Sprösslinge sie längst dämonisiert, zu einer Hexe, die ihre Mutter ersetzen soll. Als Grace schließlich ins Bild tritt, ist sie eine Seele von Mensch und sichtlich um die Gunst der beiden bemüht. Bald darauf wird das Trio von der Außenwelt abgeschnitten,  [weiterlesen]


Kommentare 3

Ich halte mich ja für durchaus werbe-resistent, zumal fast alles, was mir auf Facebook und Co. angepriesen wird, komplett an meinen tatsächlichen Interessen vorbei läuft. Aber da selbst das blinde Marketing mal ein Korn trinkt, kam ich vor einigen Wochen nicht umhin, auf einen der gezeigten Links zu klicken.

Bam:

Das ist ein Herrenring, gefertigt aus einer alten 5 Mark-Münze meines Geburtsjahres. Maßanfertigung für meine filigranen, aber doch drahtigen Vielschreiber-Finger.

So ähnlich sah die Vorlage wohl aus:

Ist der Ring WIRKLICH aus einem echten 1968er-Heiermann entstanden?  [weiterlesen]


Kommentare 13

Es ist bezeichnend, dass ich angesichts bevorstehender Wahlen, Brexit-Chaos und Fantasy Filmfest kein dringenderes Thema habe als meinen kürzlichen (doppelten) Versuch, Hosen zu kaufen. Es scheint ein Kennzeichen der 50er zu sein, dass zu meinen #whitepeopleproblems und #richpeopleproblems nun auch #oldpeopleproblems kommen. Ich sollte mich nicht aufregen – aber ich tu’s.

Wer mein Blog und meine Diät-Anstrengungen verfolgt hat, der weiß, dass mein Gewicht fluktuiert. Letztes Jahr war ich soweit, dass ich 36er Levi’s 501 tragen konnte. In die muss ich mich derzeit wieder rein pressen. Ein unangenehmes Gefühl, besonders an warmen Tagen in einem heißen Sommer. Zwar werde ich mir die Kilos wieder abhungern,  [weiterlesen]


Kommentare 18