mm2013 Klein atlantic-rim-posterUSA 2013. Regie: Jared Cohn. Darsteller: Graham Greene, David Chokchi, Jackie Moore, Treach, Steven Harlow, Nicole Alexandra Shipley u.a.

Story: Vom tiefsten Meeresgrund erheben sich zwei riesige (na ja, nennen wir sie angesichts der cineastischen Verwandtschaft mal mittelgroße) Monster. Die US-Armee sieht die Chance, ihre neuen Armada-Mecha-Suits zu testen. Die Piloten Red, Jackie und Tracey prügeln sich mit den Kreaturen erst durch die Hafengegend von New Orleans, dann durch den Hafen von Manhattan. Das größte Problem ist aber Hardliner Sheldon Geise, der dieser Bedrohung am liebsten nuklear begegnen möchte – auch wenn das ein paar Millionen Menschenleben kostet.  [weiterlesen]


Kommentare 27

mm2013 Klein 01_MU_B1_GlobalAllCharacter_Germany.inddUSA 2013. Regie: Dan Scanlon. Deutsche Sprecher: Ilja Richter, Elyas M’Barek, Axel Stein, Manuel Neuer u.a.

Offizielle Synopsis: Aller Anfang ist schwer… und das gilt auch für Monster wie Sulley und Mike. Denn als sich die beiden an der Monster Universität kennenlernen, können sie sich auf den Tod nicht ausstehen. Kein Wunder, schließlich haben beide dasselbe Ziel: Sie wollen die größten Schrecker von ganz Monstropolis werden. „Die Monster Uni“ zeigt wie sich die beiden unterschiedlichen Monster doch noch zusammenraufen und nicht nur das Dreamteam unter den Schreckern,  [weiterlesen]


Kommentare 9

mm2013 Klein Man-of-Steel-Poster-2013-1d51xdw

USA 2013. Regie: Zack Snyder. Darsteller: Henry Cavill, Amy Adams, Michael Shannon, Kevin Costner, Diane Lane, Russell Crowe, Laurence Fishburne, Antje Traue, Christopher Meloni u.a.

FETTE SPOILER VORAUS!

Story: Auf dem entfernten Planeten Krypton droht die Apokalypse – irgendwie hat man den Kern des Planeten durch Anzapfung instabil gemacht. Zeitgleich versucht General Zod sich an die Macht zu putschen, weil er gerne im Weltall nach einer neuen Heimat für die Kryptonier suchen will (was der Hohe Rat aus unerfindlichen Gründen ablehnt).  [weiterlesen]


Kommentare 113

mm2013 Klein

AfterEarthPoster1USA 2013. Regie: M. Night Shyamalan. Darsteller: Jaden Smith, Will Smith, Sophie Okonedo, Zoe Isabella Kravitz, Glenn Morshower u.a.

SPOILER, klar. Primär für den Prolog, aber trotzdem sei gewarnt.

Story:  In der fernen Zukunft ist die Menschheit von der Erde zum Planeten Nova Prime ausgewandert. Dort hat man schwere Kämpfe mit den Ursas ausgefochten – von Aliens zur Menschenjagd gezüchtete Monster, die zwar blind sind, aber Angst wortwörtlich riechen können. Ranger Raige hat seinerzeit entdeckt, dass man die Ursas per „ghosting“  [weiterlesen]


Kommentare 60

mm2013 KleinPurge PosterUSA 2013. Regie: James DeMonaco. Darsteller: Lena Headey, Ethan Hawke, Max Burkholder, Edwin Hodge, Rhys Wakefield u.a.

Spoiler voraus! Ich sag’s nur, damit sich keiner beschwert.

Story: Im Jahr 2022 regieren in den USA die „Neuen Gründungsväter“, die Arbeitslosenquote steht ebenso wie das Verbrechen auf einem neuen Tiefststand. Die Ursache: eine jährliche „Säuberung“, eine Nacht, in der alle Gesetze außer Kraft treten und auf den Straßen Gewalt und Mordlust herrschen. So hat man die Verbrecher und den unerwünschten Pöbel ganz allgemein in ein paar Jahren drastisch reduziert.  [weiterlesen]


Kommentare 22

mm2013 Kleinimage004USA 2013. Regie: Louis Leterrier. Darsteller: Woody Harrelson, Morgan Freeman, Mark Ruffalo, Isla Fisher, Mélanie Laurent, Jesse Eisenberg, Michael Caine, Dave Franco, Common

Story: Vier Illusionisten, vom Straßenbetrüger bis zum Bühnenmagier, werden von einem geheimen Gönner zusammen gebracht, um unter dem Namen „Four Horsemen“ die größte Zaubershow der Welt zu präsentieren. Doch ihre Auftritte entwickeln eine (geplante?) Eigendynamik, bei der bald nicht mehr klar ist, wo die Illusion endet und das Verbrechen beginnt. Detective Dylan und die französische Europol-Beamtin  Alma versuchen zu beweisen, dass hinter den Shows mehr steckt als Schall &  [weiterlesen]


Kommentare 35

mm2013 Klein st1USA 2013. Regie: J.J. Abrams. Darsteller: Chris Pine, Zachary Quinto, Karl Urban, Zoe Saldana, Anton Yelchin, Simon Pegg, John Cho, Benedict Cumberbatch, Bruce Greenwood, Alice Eve, Peter Weller u.a.

Offizielle Synopsis: Als die Crew der Enterprise nach Hause beordert wird, findet sie dort in den eigenen Reihen eine unaufhaltsame Macht des Terrors, die die Sternenflotte und alles, wofür sie steht, zersprengt und unsere Welt in eine schwere Krise gestürzt hat. Captain Kirk, der noch eine persönliche Rechnung offen hat, führt eine Menschjagd in einer vom Krieg gezeichneten Welt,  [weiterlesen]


Kommentare 143

mm2013 Klein

iron-man-3-cast-poster

USA 2013. Regie: Shane Black. Darsteller: Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Ben Kingsley, Guy Pearce, Rebecca Hall, Don Cheadle, Jon Favreau, William Sadler, Miguel Ferrer

Offizielle Synopsis: Der ebenso exzentrische wie brilliante Tony Stark alias Iron Man bekommt es diesmal mit einem Gegner zu tun, dessen Einfluss keine Grenzen zu kennen scheint. Als Stark seine persönliche Welt von feindlicher Hand zerstört vorfindet, begibt er sich auf eine zehrende Suche nach den Verantwortlichen. Auf diesem Weg muss er wirklich zeigen, was in ihm steckt.  [weiterlesen]


Kommentare 73

mm2013 Klein Evil-Dead-PosterUSA 2013. Regie: Fede Alvarez. Darsteller: Jane Levy, Shiloh Fernandez, Lou Taylor Pucci, Jessica Lucas, Elizabeth Blackmore

Story: David und ein paar Freunde treffen sich in einer abgelegenen Waldhütte, um Davids Schwester Mia beim Drogenentzug zur Seite zu stehen. Dabei stoßen sie auf Hinweise, dass im Keller der Hütte eine Art Ritual stattgefunden haben muss. Als sie unvorsichtigerweise das Buch der Toten öffnen und zitieren, ergreift ein Dämon von Mia Besitz: „You’re going to die tonight“. Fünf Opfer soll es geben, dann wird roter Regen vom Himmel fallen und dem Teufel die Rückkehr bereiten.  [weiterlesen]


Kommentare 50

mm2013 Klein dk1USA 2012. Regie: Jay Oliva. Sprecher: Peter Weller, Michael McKean, Mark Valley, Robin Atkin Downes, Ariel Winter, David Selby, Conan O’Brien

Story: Nachdem Batman den Anführer der Mutanten besiegt hat, wird die Lage in Gotham nicht besser – im Gegenteil. Nach Jahren in einem katatonischen Zustand fühlt sich der Joker zu einem Comeback verpflichtet und der Präsident der Vereinigten Staaten befiehlt Superman, dem „Verbrecher“ Batman Einhalt zu gebieten, um die Autorität der Polizei nicht weiter zu untergraben. Der Dunkle Ritter sieht ein, dass seine Methoden nicht mehr zeitgemäß sind und bereitet sich auf ein grandioses Finale vor,  [weiterlesen]


Kommentare 9