Nur zur Information – alles okay. Danke für die Sorgen, die erfreulicherweise unnötig sind. Wir hatten gehofft, unser massiver Umzug nach Baden Baden (besonders in der Hitze) wäre ohne mein Beisein möglich. Es stellt sich heraus: nein. Also schleppen statt schauen, schieben statt schreiben. Ich hoffe immer noch auf eine Rückkehr in die Zielgerade des Festivals, aber das hängt an Umständen, die ich momentan noch nicht abschätzen kann.  [weiterlesen]


Kommentare 9

Das schmerzt mich jetzt genau so sehr wie euch: Ich musste heute morgen kurzfristig vom Festival abreisen. Unerwartet und unvermeidbar rief es mich heim, mein Sitz in der Dauerkarten-Reihe und mein Hotelzimmer bleiben erstmal leer. Ich hoffe, im Laufe der Woche wieder einsteigen zu können, aber das wird die Zeit zeigen.

Es tut mir sehr leid, Doc Acula derart hängen zu lassen und ich ärgere mich jetzt schon über (vermutlich) viele tolle Filme, die ich verpassen werde. Verpassen werde ich außerdem meinen neuen persönlichen Rekord, den ich auf 50+ Filme taxiert hatte. Das wird 2015 nix.

Ich update euch,  [weiterlesen]


Kommentare 12

Tale of Tales

tot

Italien/Frankreich/GB 2015

REGIE

Matteo Garrone

DARSTELLER

Salma Hayek, Vincent Cassel, Toby Jones, John C. Reilly, Massimo Ceccherini, Alba Rohrwacher, Shirley Henderson

Offizielle Synopsis: Eine kaltherzige Königin muss das Herz eines Seeungeheuers verspeisen, um sich den Wunsch nach einem Sohn zu erfüllen. Einem König ist ein riesiger Floh wichtiger als seine Tochter, die er unbedacht versteigert. Ein liebestoller Monarch ist vernarrt in eine vermeintlich Schöne, ahnt aber nicht, dass sie und ihre Schwester alte Vetteln sind – das alles erzählt das Märchen der Märchen.  [weiterlesen]


Kommentare 2

Bound to Vengeance

bound_to_vengeance_xlgUSA 2015

REGIE

José Manuel Cravioto

DARSTELLER

Tina Ivlev, Richard Tyson, Bianca Malinowski

Offizielle Synopsis: Die junge Eve entkommt aus der Dunkel- und Isolationshaft des Folterverlieses von Psychopath Phil. Statt ihren Peiniger zu töten, zwingt sie ihn brutal zum Deal: Er soll sie in seinem Van zu allen Verstecken fahren, damit sie weitere gequälte Frauen befreien kann. Aber der verschlagene Manipulator lockt Eve ein ums andere Mal in listige Fallen und beinahe gelingt es ihm die Oberhand zurückzugewinnen.  [weiterlesen]


Kommentare 8

Nina Forever

Grossbritannien 2015

REGIE
Ben Blaine, Chris Blaine

DARSTELLER

Abigail Hardingham, Cian Barry, Fiona O’Shaughnessy

Offizielle Synopsis: Rob ist aus der Kurve geschossen. Seine Freundin Nina hat den tragischen Motorradunfall nicht überlebt. Die Kollegen im Supermarkt munkeln, dass sich Rob deswegen jetzt selbst das Leben nehmen wolle. „Wild romantisch!“,  findet die Kassiererin Holly, die eine Ausbildung als Rettungshelferin macht und sich fortan nicht ganz selbstlos um den jungen Mann kümmert. Denn: „Sex mit so jemandem muss ganz besonders sein.“ Doch wie der Sex wirklich ist,  [weiterlesen]


Kommentare 3

The Connection

theconnectionpostersmall

Frankreich/Belgien 2014

REGIE 

Cédric Jimenez

DARSTELLER

Jean Dujardin, Benoît Magimel, Céline Sallette, Gilles Lellouche, Guillaume Gouix, Pauline Burlet, Eric Godon, Féodor Atkine, Bruno Todeschini

Offizielle Synopsis: Marseille, mitten in den 70ern. Während die Disco-Welle gerade erst zu knospen beginnt, ist der Drogenschmuggel bereits in voller Blüte. Die französische Hafenstadt ist das Mekka des weltweiten Drogenhandels. Der engagiert-beharrliche Untersuchungsrichter Pierre Michel ist hier gerade frisch zur Antidrogen-Sondereinheit versetzt worden und beginnt einen sechsjährigen Kreuzzug gegen den unangreifbaren Drogenpaten „Tany“ Zampa.  [weiterlesen]


Kommentare 5

Hyena

8368_poster_iphoneGrossbritannien 2014

REGIE

Gerard Johnson

DARSTELLER

Peter Ferdinando, Stephen Graham, Neil Maskell, Elisa Lasowski, MyAnna Buring, Richard Dormer

Offizielle Synopsis: Detective Michael Logan ist kein Cop, der an das Gute im Menschen glaubt. Im Gegenteil: Zusammen mit seinen nicht minder fragwürdigen Kollegen bereichert sich der korrupte Bulle Tag für Tag mit äußerster Brutalität am kriminellen Abschaum der Londoner Unterwelt. Als eine Gruppe albanischer Gangster in den lukrativen Drogenhandel drängt und dafür gnadenlos die Konkurrenz beseitigt, will Logan zunächst am Kuchen mitverdienen.  [weiterlesen]


Kommentare 2

Sorry für das abrupte Ende – wegen einer Copyright-Beschwerde zu einem Video von vor zwei Jahren kann ich seit vorgestern erstmal nur Videos von maximal 15 Minuten Länge einstellen:

  [weiterlesen]


Kommentare 4

Wir üben noch und mussten das hier zwischen Tür und Angel improvisieren – das morgige Video wird schon deutlich besser:

  [weiterlesen]


Kommentare 1

The World of Kanako

the-world-of-kanako-posterJapan 2014

REGIE

Tetsuya Nakashima

DARSTELLER

Kôji Yakusho, Nana Komatsu, Satoshi Tsumabuki, Joe Odagiri, Fumi Nikaidô, Ai Hashimoto, Miki Nakatani, Jun Kunimura, Asuka Kurosawa

Offizielle Synopsis: Der heruntergekommene und völlig abgebrannte Ex-Cop Akikazu unterbricht seine Abwärtsspirale in den sicheren Tod für ein paar Tage, um seine vermisste Tochter zu suchen. Was in einem anderen Film sicher als reuevolle Pilgerfahrt des gefallenen Helden erzählt worden wäre, gestaltet sich hier als unendlich brutaler und schwer verdaulicher Trip in die japanische Unterwelt.  [weiterlesen]


Kommentare 5