the roverAustralien 2014. Regie:David Michôd. Darsteller: Guy Pearce, Robert Pattinson, Anthony Hayes, David Field, Gillian Jones, Jamie Fallon, Nash Edgerton, Richard Green u.a.

Offizielle Synopsis: Guy Pearce spielt diesen Mann und sieht dabei aus, als hätte er drei Jahre nicht geschlafen und sich ebenso lang nicht mehr gewaschen. Stoisch geht er seinen Weg, weiter und weiter; steht ohne Murren wieder auf, wenn er am Boden ist. Sein Ziel: Er will sein Auto zurück, das ihm von einer Bande auf der Flucht entwendet wurde. Auch wenn dieser Kampf bedeuten sollte, dass er alles verlieren wird,  [weiterlesen]


Kommentare 8

ExtraterrestrialUSA 2014. Regie: Colin Minihan. Darsteller: Brittany Allen, Freddie Stroma, Melanie Papalia, Gil Bellows, Michael Ironside

Offizielle Synopsis: Eigentlich ist Kleinstadtpolizist ein ganz entspannter Job. Der Sheriff des beschaulichen Echo Lake muss sich in letzter Zeit allerdings mit einigen ungewöhnlichen Vorkommnissen herumschlagen. Nachts fliegt plötzlich eine Telefonzelle samt panischer Anruferin in die Luft und kommt Augenblicke später nur in Einzelteilen zurück. Die Farmer der Umgebung beschweren sich über seltsam sauber abgetrennte Teile ihrer Zuchttiere und eine schwer verletzte Frau warnt vor außerirdischen Entführern. Was der Sheriff zunächst nicht wahr haben will,  [weiterlesen]


Kommentare 10

Time LapseUSA 2014. Regie: Bradley King. Darsteller. Danielle Panabaker, Matt O’Leary, George Finn, Amin Joseph, Jason Spisak

Offizielle Synopsis: Das WG-Leben zwischen dem in einer Schaffenskrise steckenden Maler Finn, seiner Freundin Callie und ihrem verpillten Mitbewohner Jasper gestaltet sich nicht immer leicht. Auf die ultimative Probe wird es jedoch gestellt als sie auf der Suche nach einem vermissten Nachbarn, seines Zeichens Wissenschaftler, in dessen Wohnung eine riesige obskure Maschine finden. Bei genauerer Betrachtung entpuppt sich das Ungetüm als eine auf das Wohnzimmerfenster der drei gerichtete Kamera, die jeden Tag zu einer bestimmten Uhrzeit ein Foto schießt.  [weiterlesen]


Kommentare 9

faultsUSA 2014. Regie: Riley Stearns. Darsteller: Leland Orser, Mary Elizabeth Winstead, Chris Ellis, Lance Reddick, Jon Gries, Leonard Earl Howze, Beth Grant

Offizielle Synopsis: Der einst renommierte Sektenexperte Ansel Roth, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Deprogrammierung von Abtrünnigen, ist am Ende: Seine Fernsehshow wurde abgesetzt, seine Frau hat ihn vor die Tür gesetzt und er ist so pleite, dass er in seinem Auto wohnen muss. Sein aktuelles Buch floppt und sogar sein Manager hetzt ihm einen Geldeintreiber auf den Hals, weil er den Vorschuss zurückhaben will. Überdies wird er auch noch für den Tod eines ehemaligen Sektenmitglieds verantwortlich gemacht,  [weiterlesen]


Kommentare 2

treatmentBelgien 2014. Regie: Hans Herbots. Darsteller: Geert van Rampelberg, Ina Geerts, Johan van Assche, Laura Verlinden

Offizielle Synopsis: Zwei Jungen spielen an der Bahntrasse. Ein älterer Herr kommt dazu. Alles scheint harmlos, bis der Mann den Jüngeren im Indianerkostüm plötzlich packt und mit sich zieht. Es sollte damals das letzte Mal gewesen sein, dass Inspektor Nick Cafmeyer seinen kleinen Bruder sah.

Nun wirft die schreckliche Entführung einer Familie, und der barbarische Tod ihres auf eine Astgabel gefesselten Kindes, Jahrzehnte später neues Licht auf den Cold Case von Cafmeyers Bruder,  [weiterlesen]


Kommentare 7

Let us preyGB/Irland 2014. Regie: Brian O’Malley. Darsteller: Liam Cunningham, Bryan Larkin, Pollyanna McIntosh, Douglas Russell, Hanna Stanbridge, Jonathan Watson, Niall Greig Fulton

Offizielle Synopsis: Wild peitschende Wellen, ein unheilvoll aufziehender Sturm und das drohende Krächzen von Raben, deren Schwingen den Himmel verdunkeln: Es scheint in der Tat eine apokalyptische Nacht zu werden, die dem kleinen schottischen Städtchen Inveree bevorsteht, als Rachel Heggie zu ihrer ersten Schicht im örtlichen Polizeirevier aufbricht. In den gespenstisch leeren Gassen wird sie Zeuge eines Autounfalls, dessen Opfer scheinbar spurlos verschwindet. Wenig später taucht der selbe Mann im Revier auf,  [weiterlesen]


Kommentare 5

these final hoursAustralien 2014. Regie: Zak Hilditch. Darsteller: Angourie Rice, Nathan Phillips, Daniel Henshall, David Field, David Partridge, Jessica de Gouw, Kathryn Beck, Korum Ellis, Lynette Curran

Offizielle Synopsis: Einer der zweifelhaften Vorteile des Weltuntergangs durch einen Meteoriteneinschlag ist, dass einem vor dem Aufprall genug Zeit bleibt, um Pläne für die letzten Stunden zu schmieden. James möchte den großen Knall möglichst zugedröhnt beim finalen großen Rave der Menschheit erleben und lässt dafür seine heulende Freundin allein zurück.

Als er auf dem Weg dorthin allerdings ein kleines Mädchen namens Rose vor zwei Widerlingen rettet,  [weiterlesen]


Kommentare 7

open windowsFrankreich/Spanien/USA 2014. Regie: Nacho Vigalondo. Darsteller: Elijah Wood, Sasha Grey, Neil Maskell, Adam Quintero

Offizielle Synopsis: Nick hat sich auf ein Date mit der launischen Schauspielerin Jill gefreut, das er bei einer Online-Verlosung gewonnen hatte. Doch die Diva sagt kurzerhand grundlos ab. Da hackt sich der mysteriöse Chord – angeblich ihr Manager – in Nicks Rechner ein und macht dem Fan ein seltsames Angebot: „Wenn du tust, was ich dir sage, wirst du Jill auch gegen ihren Willen sehen können – über ihre Webcam.“ Dem kann der gekränkte Nick nicht widerstehen,  [weiterlesen]


Kommentare 7

Go Goa GoneIndien 2013. Regie: Krishna Dk, Raj Nidimoru. Darsteller: Saif Ali Khan, Kunal Khemu, Vir Das, Anand Tiwari, Puja Gupta

Offizielle Synopsis: Freundin weg. Job weg. Geld haben sie sowieso noch nie gehabt. In dieser ausweglosen Situation gibt es für die Kiffer-Kumpel Hardik und Luv nur eines: Paaaarrrrrtttttyyyyy!!!!! Am besten auf einer abgeschiedenen Tropeninsel mit vielen süßen Babes, bunten Pillen, der Russenmafia – und Zombies. Wir haben es ja schon immer gewusst: Techno + Drogen = Hirntote. Jetzt kommen auch noch Untote dazu.

Kritik: „Erkan &  [weiterlesen]


Kommentare 2

Nurse 3DUSA 2013. Regie: Douglas Aarniokoski. Darsteller: Paz de la Huerta, Katrina Bowden, Corbin Bleu, Kathleen Turner, Judd Nelson, Boris Kodjoe

Offizielle Synopsis: Sie ist eine Krankenschwester mit besonderer Mission. Tagsüber ist sie zum Wohle der Menschheit unterwegs, doch nachts als Serienkillerin. Ihre Motivation? Irgendwas mit untreuen Ehemännern, die bestraft werden müssen. Am meisten dürfen sich Schwester Abby und Schwester Danni bekriegen. Die hatten nämlich Sex miteinander und das führt am Arbeitsplatz bekanntlich zu Konflikten. Also holt Abby die Knochensäge raus und spritzt die Reizwäsche rot. Danni hat ihre liebe Mühe,  [weiterlesen]


Kommentare 7