8
10
Mai 2023

Ich gestehe, dass wir nach vier Jahren echt nervös waren, endlich wieder nach London zu fahren. Haben sich in der Zwischenzeit unrealistische Erwartungen an die Stadt aufgebaut? Haben wir in den Jahren 2009 bis 2019 (in meinem Fall 1989 bis 2019) nicht schon wirklich alles durch, was den Kurzurlauber begeistern kann? Was, wenn das Wetter schlecht ist? Was, wenn wegen der Krönung alles zu hat? Was, wenn Corona wieder mal alles versaut?

Hinzu kam, dass wir das momentane Angebot in Sachen Theater relativ mau fanden. Mir ist die Anzahl der verliehenen Preise egal, aber ich schaue keine Stücke,..  [weiterlesen]

2

Wir waren zuletzt im Dezember 2019 in London. Das Wetter war vorweihnachtlich wunderbar, die Theaterstücke bezaubernd, das Essen außergewöhnlich. Ich überschrieb meinen Beitrag dazu als “mittendrin statt nur dabei”.

Es war der Monat vor unserem Umzug nach München. Der Monat vor dem Ausbruch von Corona. In vielerlei Hinsicht ein letzter Moment der Unschuld.

Dreimal haben wir seither versucht, nach London zu reisen. Zweimal machten uns kurzfristige Verschlimmerungen der Pandemie einen Strich durch die Rechnung, im August letzten Jahres dann der Tod meiner Mutter. Tausende Euro verbrannt. Es schien, als stünde die Reise in unsere Lieblingsstadt unter einem denkbar ungünstigen Stern…  [weiterlesen]

14

Das ist mal wieder so ein Thema, auf das ich nur an einem vertrödelten Feiertag kommen kann. Wir wissen alle, dass Pop schöner Schein ist. Was nicht passt, wird passend gemacht. Und darum ist es auch kein Wunder, dass viele “Stars” ihre Hits gar nicht selbst gesungen haben. Es wurde ein Gesicht gebraucht, ein Body, eine Performance. Authentizität optional.

Ich habe euch mal ein paar bekannte und weniger bekannte Beispiele für diese Chart-Cheats rausgesucht, verteilt über diverse Jahrzehnte, um zu belegen, dass es dieses Phänomen nicht nur (wenn auch primär) in den 90ern gab.

Vorab: es geht nicht um Vollplayback…  [weiterlesen]

3

Ich hatte kürzlich den Trailer von BLOODSPORT präsentiert, der zur Neuveröffentlichung sogar beim Fantasy Filmfest im Kino gezeigt wurde.

Ein Heidenspaß:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Tatsache ist aber auch: Wer den Trailer konzipiert hat, war entweder besoffen oder hat den Film nicht gesehen. Hier stimmt wirklich (fast) gar nichts. Ich habe mir den Spaß gemacht, den Text von einer KI transkribieren zu lassen, um ihn euch hier zum Fraß vorzuwerfen…  [weiterlesen]

12

Die Fantasy Filmfest Nights 2023 sind rum (zumindest in München) und das erste Fazit lautet: ein sehr solides, breit gefächertes und internationales Programm. Wie üblich mussten viel Untertitel gelesen werden, was z.B. im Fall von SAKRA eine echte Qual war – zu schnell und zu wirr war der Text.

Dennoch: Ich mag die Bandbreite von Filmen aus den USA, aus Deutschland, Spanien, Korea, Japan, der Slowakei, Finnland, Frankreich, China, Norwegen, Australien und dem Baskenland.

Das nächste Festival findet im September statt und ich werde aller Voraussicht nach wieder mit dabei sein und mich über die zu kurzen Pausen aufregen,..  [weiterlesen]

13

Die LvA war für ein paar Tage auf Dienstreise. Das allein sollte ausreichen, bei euch alle Alarmsirenen schrillen zu lassen. Wortvogel – Allein zu Haus! Recipe for disaster nennt man so etwas – und eine gute Überleitung, weil ich die sturmfreie Bude nämlich für ein paar Rezepte nutzen wollte.

Wobei… Rezepte trifft es nicht genau. Ich hatte mir in den letzten Monaten in den Kopf gesetzt, dass man aus herkömmlichem Leberkäse/Fleischkäse sicher ein paar tolle Fast Food-Ideen über “Scheibe mit Senf auf Brot” hinaus entwickeln könnte. Leberkäs-Hot Dogs? Leberkäs-Köttbullar? Leberkäs-Schnitzel?

So gebe ich mich am Montag abend ran und raspele einen Metzger-Leberkäse:

Die Idee –..  [weiterlesen]

6

USA 2023. Regie: James Gunn. Darsteller: Chris Pratt, Zoe Saldana, Karen Gillan, Dave Bautista, Pom Klementieff, Will Poulter, Elizabeth Debicki, Sylvester Stallone, Chukwudi Iwuji , Nathan Fillion u.a.

Story: Die Guardians leben relativ ereignislos in Knowhere, als ein neuer Gegner die Bühne betritt und Rocket schwer verletzt. Um ihn zu retten, müssen Peter Quill und seine Genossen binnen 48 Stunden einen Code beschaffen, der sich im Besitz des “High Evolutionary” befindet, einer Quasi-Gottheit, die mit dem Ziel der Perfektionierung ganze Zivilisationen auszurotten bereit ist. Die Mission bringt neue Freunde,..  [weiterlesen]

3

Heute geht eine Geschichte durch so ziemlich alle Medien, die schockierend und auch ein wenig bizarr klingt: Ein junger kanadischer Schauspieler ist in Südkorea an den Folgen von über einem Dutzend Schönheitsoperationen verstorben, die er hatte vornehmen lassen, um auf dem asiatischen Markt reüssieren zu können.

Rausgehauen hat den Knaller die Daily Mail, ein britisches Krawallblatt von fragwürdiger Seriosität:

Und alle, alle springen sie auf den Zug auf: T-online, Gala, BILD, Promipool, die Berliner Zeitung, etc. Beim Promipool wird aus dem Schauspieler ein Influenzer. Davon abgesehen: Immer der gleiche Ablauf, immer die gleichen zwei Bilder,..  [weiterlesen]

0

Japan 2022. Regie: Keishi Kondo. Darsteller: Kaho Seto, Satoshi Oka, Ryuseigun Saionji, Daiki Nunami

Offizielle Synopsis: Was hat Akami nur dazu getrieben!? Sie war eine unauffällige junge Frau, die als Callgirl arbeitete. Dann plötzlich attackiert sie auf offener Straße wildfremde Menschen mit einem Messer und taucht unter. Ihre Kollegin Miyabi langweilt sich weiterhin jede Nacht in dem schmucklosen Keller mit dem kalten Flackerlicht, bis der Fahrer sie zum nächsten Kunden bringt. In einem der Männer erkennt sie den letzten Freier Akamis. Statt Sex will er Polaroids. „Nur deine Wirbelsäule“, fordert er Miyabi auf…  [weiterlesen]

5

USA 2022. Regie: Ti West. Darsteller: Mia Goth, David Corenswet, Tandi Wright, Matthew Sunderland, Emma Jenkins-Purro

Offizielle Synopsis: 60 Jahre vor dem entsetzlichen Massaker aus X folgen wir der jungen Pearl zurück ins Jahr 1918. Während ihre streng gläubige Mutter von der Tochter harte Arbeit auf der einsamen Farm fordert, kämpft Pearls Ehemann derzeit noch in Europa an der Front. Aber der Krieg nähert sich dem Ende und auch das durch die Spanische Grippe verursachte Leid scheint überstanden. Pearls große Leidenschaft in diesen trostlosen Zeiten ist das örtliche Filmtheater. Hier träumt sie von einer Karriere als Tänzerin,..  [weiterlesen]