Heute gibt es fettes SciFi-Entertainment im Quadrupel-Pack zu gewinnen! Vier DVDs mit der ganzen Bandbreite futuristischer Abenteuer:

Mutant – Das Grauen im All: Der beste Alien-Ripoff aller Zeiten. Nackte Haut und Monstersplatter, soviel das Herz begehrt

Nydenion: Mit viel Leidenschaft und aufwändigen Modellen über Jahre produzierte deutsche Indie-Space Opera

Dune – Der Wüstenplanet: Eine 180 Minuten-Fassung von David Lynchs nicht immer perfektem, aber dennoch faszinierenden SF-Klassiker

Fortress 2: Eine überraschend kompetente Fortsetzung, die den Future-Knast ins All verlegt.  [weiterlesen]


Kommentare 28

Heute aus der Abteilung „Original und Fälschung“.

Die „Daily Show“ ist und bleibt der Maßstab für Politsatire des neuen Jahrtausends und schafft weiterhin beeindruckend mühelos den Spagat zwischen hemmungslosem Klamauk und gesellschaftskritischer Relevanz. Das erste Buch zur Show, „America (the book)“, ist ein prächtiges Hardcover mit vielen lesenswerten Texten, Schautafeln und Fotos. Klasse Lektüre, aber auch ein gutes Geschenk für Freunde.

Und weil ich heuer immer noch einen drauflege, packe ich das Äquivalent der deutschen Kopie dazu. Taschenbuch, Restexemplar – und auch in Sachen Humor gerne mal von bescheidenem Anspruch. Ich will damit nicht sagen, dass es nicht witzig zu lesen ist,  [weiterlesen]


Kommentare 25

Es konnte nicht lange dauern – heute ist edler Schweinkram dran:

streichel mich

Die Biographie von Pornoqueen Jenna Jameson ist tatsächlich ziemlich gut (nicht von ihr) geschrieben und so spannend wie offenherzig. „Schlechter Sex“ ist eine unter Pseudonym herausgegebene Anekdotensammlung launiger Bumskatastrophen, die ich für so echt halte wie den Namen der Verfasserin, was dem Unterhaltungswert und der Vortragstauglichkeit auf Partys allerdings keinen Abbruch tut.  [weiterlesen]


Kommentare 37

DVDs werden immer mehr zur Wühltischware, die gebraucht für Cents weg geht. Eigentlich eine Schande. Um dem nachlassenden Wert Rechnung zu tragen, verlose ich dieses Jahr „bundles“, also thematisch geschnürte DVD-Päckchen für vielleicht nicht jeden, aber so manchen Geschmack. Den Anfang macht heute das Paket „Was in den 80ern als deutscher Humor durchging – für Anfänger“.

streichel mich

Vier Filme wie Fäuste in die Fresse! Der Klassiker „Piratensender Powerplay“ (nur echt ohne die Originalsongs, für die bei diesem Release die Rechte nicht zu bekommen waren), der Blockbuster „Geld oder Leber“ und obendrein das legendäre Double Feature „Zärtliche Chaoten I &  [weiterlesen]


Kommentare 44

Vor zwei Jahren hatte ich erstmals einen Adventskalender, um meinen Schnickschnack-Bestand ein wenig zu entschlacken. Dieses Jahr ist es wieder soweit – und ich kann euch versprechen, dass die Gaben heuer noch reichhaltiger ausfallen. Ganze Pakete von DVDs (thematisch sortiert), Prachtbände, Raritäten – würde der Kram nicht mir gehören, würde ich ihn auf jeden Fall haben wollen.

Die Spielregeln sind wie immer und wie folgt: Im Laufe des Tages werde ich eine Frage in den Kommentaren stellen. Der erste, der sie richtig beantwortet, bekommt den Preis hinter dem Türchen. Angesichts des Wertes der Gaben und der Portokosten bitte ich,  [weiterlesen]


Kommentare 80