streichel mich

Désirée weitgehend nackig, seelenloser New Wave, viel blau, elektrische Küchenmesser, Kannibalismus und Konsumkritik – das Deutschlandbild der 80er in diesem Film ist ungefähr so authentisch wie das von „Sprockets“:

Kult!  [weiterlesen]


Kommentare 12

streichel mich

Ein Prachtband für die Fans der Serie und des Comics, Hardcover und flammneu. Billiger als geschenkt werdet ihr es nirgendwo bekommen.  [weiterlesen]


Kommentare 31

streichel mich

Eine DVD, brandneu, Special Edition (was immer das heißt), top Film – wird ausgemustert, weil wir uns ein 007-Komplettset angeschafft haben.  [weiterlesen]


Kommentare 13

Es ist der erste Dezember, ich bin guter Laune, eine generelle „alles muss raus!“-Stimmung liegt in der Luft. Dem trage ich mit meinem ersten (vielleicht aber nicht letzten) Adventskalender Rechnung.

Das bedeutet: Von heute bis zum Heiligen Abend gibt es jeden Tag was geschenkt. Kein Sperrmüll aus dem Keller, sondern Neuware, die ich zwar gut finde, für die ich aber schlicht keine Verwendung habe. Sorgsam ausgewählt für die Zielgruppe, liebevoll beiseite geräumt warten Bücher, DVDs, Comics und andere Gimmicks auf neue Besitzer.

streichel mich

Die Spielregeln: Irgendwann im Verlauf des Tages stelle ich zum jeweiligen Türchen eine Frage.  [weiterlesen]


Kommentare 15