29
Aug 2021

Blog-Geburtstag: piece of cake!

Themen: Neues |

Ich versichere der LvA wieder und wieder, dass sie mir nichts beweisen muss. Dennoch war sie der Meinung, dass der Rotzlöffel von Wortvogel zum 15. Geburtstag zwar kein Mofa, aber immerhin einen Geburtstagskuchen verdiene. Und weil die LvA gerne über das Ziel hinaus schießt, wurde daraus eine Mascarpone-Kürbiskern-Mousse-Torte mit einer Zwischenschicht aus Himbeermarmelade. Und oben drauf karamellisierte Kürbiskernbrösel.

Wahrlich, mein Leben könnte härter sein – dafür haben sich die 15 Jahre gelohnt.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Vader Ryderwood
Vader Ryderwood
29. August, 2021 19:38

Boar, ein Stück und ich wär satt. Nichtsdestotrotz, schöne Geste der LvA. Glückwunsch nachträglich 🙂 Frag mich nicht, wie ich hier landete, aber du hattest noch eine Glatze im Logo. Langlang her es ist.

Rainbow Warrior
Rainbow Warrior
30. August, 2021 10:32

Ob es wohl je wieder möglich sein wird, Rezepte oder Bilder von Speisen zu veröffentlichen, ohne dass sich Leute dazu berufen fühlen, der Welt mitzuteilen, wie wahnsinnig gesund sie sich ernähren und wie ungesund das ist, was alles anderen essen? Mal mehr, mal weniger subtil?

Nimm’s mir nicht übel, aber ich empfinde ein "Boar, ein Stücl und ich wär satt" als wenig subtile Form von "Du ernährst dich aber ungesund."

Im übrigen hat der Wortvogel vermutlich auch nicht die ganze Torte allein gegessen und auch nicht an einem Nachmittag.

Und: Ja, manche Menschen sind in der Selbstoptimierung noch nicht so weit. Es soll vorkommen, dass Menschen auch mal drei Stücke Kuchen essen.

AlphaOrange
AlphaOrange
30. August, 2021 11:17

Nimm’s mir nicht übel, aber das scheint mir eher ein Rezeptionsproblem zu sein.

"Boar, ein Stück und ich wär satt" kann für mich genauso bedeuten "Sieht so geil aus, würde ich sofort zwei Stück verputzen, weil ich einfach keine Impulskontrolle habe und Ernährung bei Kuchen eh unwichtig ist … und weiß jetzt schon, dass ich das bereuen würde, weil mein Magen mich dafür sicher strafen wird. Wie immer."
Das würde es nämlich bei mir bedeuten.

Thies
Thies
31. August, 2021 00:56

Ich sag erst einmal nur "Herzlichen Glückwunsch und guten Appetit."

Mein innerer Hai kommt allerdings auch zum Vorschein und fordert "Nam Nam". 😉

Dietmar
3. September, 2021 18:53
  1. Glückwunsch.
  2. Alter Falter! Nur, falls das noch nicht bemerkt worden sein sollte: Wir finden Deine Frau großartig.