26
Apr 2018

Press play: 11 x YouTube binge watching

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Ich habe in den letzten Wochen wieder ein paar neue alte Kanäle auf YouTube entdeckt. Was "neu alt" bedeutet? Dass es diese Kanäle schon länger gibt, ich aber erst jetzt bewusst über sie gestolpert bin. Das heisst, dass ich drei, vier Tage lang permanent Videos aufarbeiten konnte. Während der Rest der Welt zehn Folgen "Lost in Space" schaute, gönnte ich mir 141 Archiv-Folgen von Obscurus Lupa. Während der Rest der Welt die letzten zehn "X-Files" öffnete, vertiefte ich mich in die mehr als 1000 Küchenvideos der Asiatin Emma. Kostenfrei, legal, und immer angenehm kurz.

Hier sind ein paar meiner aktuellen binge watching Favoriten. Mit denen kann man auch locker mal ein paar Stunden am Stück verbringen.

Omeleto ist Kanal mit überraschend hochwertig produzierten Kurzfilmen, der beweist, dass die Kunstform weder tot noch überflüssig ist – 117 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Noch weniger Zeit? Dann schaut mal in die 60 Seconds Docs rein – Mini-Reportagen zu verschiedenen Themen – 243 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NOCH weniger Zeit? Dann 5 Second Films – 1986 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Emmymadeinjapan ist der Kanal einer jungen Asia-Amerikanerin, die viel kocht, testet, experimentiert und deren Begeisterung ansteckend ist – 1012 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim (derzeit implodierenden) Channel Awesome hieß Allison Pregler noch Obscurus Lupa, mittlerweile ist sie solo mit dem Kanal Movie Nights unterwegs. Ich bewundere sie nicht nur für ihren beinharten Glauben an den B- und C-Film, sondern auch für die ausführlichen Reviews zu Serien wie "Baywatch Nights" – 521 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mike Jeavons ist ein schlecht gelaunter Engländer, der angemessen schäbige Videos produziert und – wie der Nostalgia Critic – Dinge macht, damit wir sie nicht machen müssen. In Mikes Fall: er kauft den Kram aus dem Teleshopping. Und manchmal probiert er seltsame Sachen für eine Woche aus – 500 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FredFlix ist ein "mixed bag"- der Mann macht nostalgische Videos über Kino, Fernsehen und Werbung und hat dabei Zugriff auf außerordentlich spannende und seltene Clips. Das Ergebnis sind oft sehr sehenswerte Collagen – 358 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dass es viele, viele kostenlose Hörbücher und Radiohörspiele im Netz gibt, habe ich ja schon häufiger thematisiert. Eine durchaus erfreuliche und rechtlich legale Quelle ist die Hörspiel Fabrik – 593 "Videos":

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Saturday Night Live ist eine legendäre Comedy-Sketchshow mit Stargästen, mittlerweile über 40 Jahre alt. Früher habe ich mich geärgert, dass die Show jeden Versuch, aus dem Ausland mitzugucken, abblockt. Auch YouTube-Mitschnitte wurden zeitnah verfolgt und gelöscht. Aus Frust kaufte mich mir DVD Box Sets der ersten Staffeln. Mittlerweile unnötig: der offizielle, teilweise auch hierzulande abrufbare Kanal hält sage und schreibe 6354 Videos vor mit Sketchen, Musik und Stargästen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer mehr auf englisches Fernsehen steht, der ist beim erfreulicherweise freien und gut kuratierten Kanal von BBC Studios richtig. Die gesammelten Sketche, Trailer und Clips addieren sich auf satte 5916 Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die launige Reihe Is it Worth it habe ich schon mal erwähnt, als sie neu war. Mittlerweile sind die Jungs, die alltägliche Speisen in billigen und teuren Varianten vergleichen, in der vierten Staffel. Und es gibt einen britischen Spinoff – zusammen 47 Videos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer braucht da noch Netflix, NBC oder den NDR?!



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Lars
Lars
28. April, 2018 14:08

Nix gegen den NDR: Die haben einen eigenen YouTube Kanal für Dokus und insbesondere die Reihe "Wie geht das?" (https://www.youtube.com/playlist?list=PLMJjvZqoYSrDVEI7x86iXlw5JOSOdssVJ) finde ich sehr gut – ist im Prinzip "Die Sendung mit der Maus" für Erwachsene.

"Dank" Trump sind die US Late Night Shows ja auch sehr amüsant und hier kann man bei YouTube auch "zuschlagen": die Late Show mit Stephen Colbert ist praktisch komplett verfügbar (im Gegensatz zu den anderen Shows, bei denen es in der Regel nur Häppchen gibt, sind bei ihm die Interviews und der Stand-Up eigentlich immer komplett vorhanden): https://www.youtube.com/channel/UCMtFAi84ehTSYSE9XoHefig – die Playlisten sind auch in der richtigen Reihenfolge, so dass man sich die einzelnen Folgen komplett und legal angucken kann.
Das Hauptsegment von "Last Week Tonight" ist ebenfalls immer vorhanden und lohnt sich in der Regel ebenfalls: https://www.youtube.com/user/LastWeekTonight

Am Ende noch zwei Tipps, für Leute, die sich für Raumfahrt interessieren: Scott Manley (https://www.youtube.com/user/szyzyg) ist hauptsächlich durch "Let’s Play" Videos von "Kerbal Space Program" bekannt geworden – er hat aber auch Astronomie und Physik studiert, so dass er mittlerweile auch eine große Anzahl an "Science Videos" hat, die sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLYu7z3I8tdEn2m_lLL3Vn7BDwkvMLo_hl
"Everyday Astronaut" (https://www.youtube.com/channel/UC6uKrU_WqJ1R2HMTY3LIx5Q) erklärt ebenfalls einiges über die aktuelle Raumfahrt (hier insbesondere mit einem Fokus auf die "New Space" Firmen wie z.B. SpaceX).

Wortvogel
Wortvogel
28. April, 2018 14:35
Reply to  Lars

Danke für die Tipps!