08
Dez 2017

Los Angeles: B-Movie Klassentreffen

Themen: Film, TV & Presse |

Schlange stehen für des Vogels Werk. Nach deutscher Zeit war es in der Nacht von Sonntag auf Montag soweit – im renommierten "Dark Delicacies"-Buchladen in Burbank kam es zu einer Signierstunde früherer Komplizen von Charles Band, Empire Pictures und Full Moon Entertainment:

Ich hätte mir in der Tat nicht träumen lassen, dass der Kultshop eines Tages mal (u.a.) meinen Namen im Schaufenster präsentieren würde.

Dem Feedback der Beteiligten nach ist es gut gelaufen, viele Fans von Full Moon kamen vorbei, um sich das Buch und andere Devotionalien signieren zu lassen. Vor allem aber freuten sich die Regisseure, Autoren und Tricktechniker sichtlich, einander wiederzusehen. Viele hatten zuletzt in den 90er Jahren Kontakt miteinander gehabt.

Persönlich hätte ich es angemessen gefunden, wenn auch Charles Band vorbei geschaut hätte, aber der Mann ist ja schwerer zu erreichen als der Papst.

John Ellis war so nett, eine Kamera mitzunehmen und viele tolle Bilder zu schießen, von denen ich einige hier präsentieren darf:

  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)
  • Bildgalerie (anklicken)

Ich kann es kaum erwarten, bis ich meine Ausgabe mit allen Unterschriften in Händen halten und euch präsentieren kann.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Marco
Marco
8. Dezember, 2017 21:42

Und ich habe mit Fieber im Bett gelegen 🙁