15
Nov 2017

The company you keep: Unser Buch bei Amazon

Themen: Film, TV & Presse |

Ich werde heute Abend noch die Kritik zu "Justice League" raushauen und morgen über die ersten Reaktionen (und spannende Neuigkeiten) in Sachen "It came from the video aisle!" schreiben. Unser bescheidenes Buch über den B-Movie-Mogul Charles Band kommt nämlich ganz schön rum. An dieser Stelle deshalb nur ein kleiner Hinweis, der mich schon ein wenig stolz gemacht hat.

So sieht das Buch aktuell bei Amazon USA aus – gerade im Angebot, btw.:

Nun zeigt Amazon ja auch immer an, was die Käufer des Produkts noch so bei sich im Regal stehen haben. Und siehe, es ist eine eklektische und kultige Auswahl:

Wahrlich, es ist eine glorreiche Zeit, ein Geek zu sein…



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
jimmy1138
jimmy1138
15. November, 2017 16:21

Apropos Justice League und Reviews: Interessant ist, daß es auf Rottentomatoes kein Rating gibt, obwohl das Embargo abgelaufen ist – auf Metacritic steht JL bei 51 mit der überwiegenden Zahl der Kritiken "mixed". Manche interpretieren das so, daß – nachdem der Film eher nicht die überwältigenden Kritiken bekommen hat – Rottentomatoes nicht das Geschäft von Fandango (das RT gekauft hat) stören soll.

Marco
Marco
15. November, 2017 21:28

Gratulation und danke fuer den Hinweis: "Thank you, your order has been placed."