Ich hatte ja versprochen, künftig etwas besser auf die Humble Bundles aufzupassen, um keine weiteren lohnenswerten Deals zu verpassen. Das hat natürlich NICHT geklappt.

Als ich gestern meinen Maileingang durchforstet habe, sind mir gleich zwei Bundles aufgefallen, die sich auf meiner Festplatte zu Hause gefühlt hätten. So hatte Fantagraphics mal wieder ein richtig fettes Paket hochwertiger Comics geschnürt, die man für Centbeträge laden konnte:

Eine hübsche Übersicht über die Bandbreite von Comics, Cartoons und Graphic Novels mit hohem Anspruch. Der Peanuts-Sammelband oder die Ausgabe von Hip Hop Family Tree allein wären schon den Preis allemal wert gewesen.

Wer sich als Serienfan nicht nur für die Fiktion, sondern auch für die Fakten interessiert, für den wäre dieses Bundle sicher ein wochenlanger Lesegenuss gewesen:

6 Bücher für 1 Dollar, 19 Bücher für 15 Dollar. Eigentlich unfassbar.

Wenigstens kann ich euch heute noch EIN Humble Bunde an das interessierte Herz legen – und dabei geht es um die Comics zu „Battlestar Galactica“, sowohl in der klassischen Form als auch für das Remake:

Nur noch ein paar Tage. 12 digitale Bände für 1 Dollar, 36 Bände für 15. So say we all!

Ich kann nur noch einmal betonen, dass es kaum bessere Deals am Markt gibt, auch und gerade wenn man nicht sicher ist, ob man die angebotene Ware lesen will. Braucht die Welt „Battlestar Galactica“-Comics? Keine Ahnung. Aber für 1 Dollar kann man das ohne schlechtes Gewissen antesten, ohne auf Raubkopien ausweichen zu müssen.

Wenn ich dann bitteschön ein Package mit „Babylon 5“-Material haben könnte – Skripts, Comics, Romane, etc.?

 



avatar
6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
mmLotharThiesMoepinat0rcomicfreak Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
comicfreak
comicfreak

..bin immer wieder beeindruckt..

Moepinat0r
Moepinat0r

Du weisst schon, dass man nen newsletter von denen abonieren kann? Das nervt zwar ein wenig, aber immerhin verpasst man dann kein angebot mehr. 😛

Thies
Thies

Danke für den Hinweis, dass ich meinen Newsletter mal überarbeiten sollte. Ich hatte schon zweimal bei den Humble Bundles zugeschlagen. Vor drei Jahren gab es ein Bundle von Comedy-Specials und Alben und irgendwann später mal eine Sammlung von Rifftrax-Videos. Ich ärgerte mich öfters mal, dass der Newsletter mir immer nur Spiele vorschlug und hatte nach deinem Post zum Eisner-Kirby-Bundle ein paar Einstellungen justiert. Die Folge war: gar keine Newsletter mehr. Ich hatte das nach vorher beinahe täglich eintreffenden Mails für ihre Game-Bundles nur als ein Zeichen gesehen, dass der Filter greift, aber offenbar ging da doch rechts und links was verloren.

Lothar
Lothar

Dann bin ich mal gespannt, welchen Kommentar du für das aktuelle Softwarebundle hast, das seit 3,5 Stunden online ist 😉