01
Sep 2016

Heute ist nicht alle Tage…

Themen: Neues |

Es kribbelt im Bauch. Das hätte ich nicht gedacht. Heute ist der Tag, an dem ich in mein Online-Sabbatical gehe. Das heißt konkret: Keine dauernde Präsenz beim Wortvogel, keine Abende bei YouTube mehr, Abwesenheit bei Facebook.

Im Gegenzug: Diät, Sport, Privatleben, Urlaub – und endlich mal wieder Schreiben nicht für das Journalistenherz, sondern für die Autorenseele. Besonders Fiction. Das habe ich zu lange vernachlässigt, da will was raus.

Ich werde nicht GANZ verschwinden – eine Hütte im Wald ohne fließend Wasser ist nicht meine Vorstellung vom Paradies. Einmal die Woche (vermutlich zum Montag) poste ich hier einen kleinen Steckbrief, der stichwortartig vermeldet, was ich in den letzten sieben Tagen gelesen, gedacht, gesehen und gemacht habe.

Sollte es im Dezember wieder ein Wochenende der Fantasy Filmfest White Nights geben, findet ihr hier natürlich zeitnah die Reviews. Es würde mich auch wundern, wenn ich am Abend der Wahl in den USA nicht doch einen Kommentar veröffentlichen würde – bevorzugt, um die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten zu (be)grüßen.

Darüber hinaus ist hier jetzt erstmal…

testbild



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
21 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
DJ Doena
1. September, 2016 11:21

OK, das Wettbüro ist geöffnet. Wann hält es der Dewi nicht mehr aus und ist zurück?

vobac
vobac
1. September, 2016 11:35

Danke, für die ganzen Beiträge bis hierher! Viel Erfolg beim ambitionierten Programm für das Sabbatical, ich freue mich schon auf die Wasserstandsmeldungen und das Comeback.

Marcel
Marcel
1. September, 2016 11:43

See you on the other side.

flippah
flippah
1. September, 2016 11:44

Gutes Gelingen!
Erhol dich gut von uns und dem ganzen Gedöns.

Avarion
Avarion
1. September, 2016 11:45

Viel Erfolg 🙂

Dietmar Walter
Dietmar Walter
1. September, 2016 12:29

Ambitioniert, aber ich habe keinen Zweifel, dass du die gewonnene Zeit gut nutzen wirst 🙂

HomiSite
1. September, 2016 12:47

Gute Erholung und/oder Kreativität! 🙂

Pogopuschel
1. September, 2016 12:57

Genieß die Zeit, und viel Erfolg bei deinen Schreibprojekten (und allem anderen).

comicfreak
comicfreak
1. September, 2016 12:58

..ich freue mich auf das Buch und sage mal: bis Montag 😀

Ach ja, dann hast du ja jetzt Zeit zum Lesen und ich darf dir endlich die Katzenkrimis schicken? 😉

Jake
Jake
1. September, 2016 13:20

Na denn: Angenehme Blogpause!

Stiller Teilnehmer
Stiller Teilnehmer
1. September, 2016 14:12

Genieße die Zeit!

Doc Knobel
Doc Knobel
1. September, 2016 16:46

Lasse es dir gutgehen. Mögest du voller Elan wiederkommen.

Peroy
Peroy
1. September, 2016 19:32

Dann schmeiss' ich den Laden jetz', oder wie…?

Moss the TeXie
2. September, 2016 04:18

Live long and prosper, Wortvogel.

Nummer Neun
2. September, 2016 07:50

Na dann genieße die Zeit! Ich war hier Stammgast zu den Zeiten des Fantasy Filmfests und habe mir hier oft noch den ein oder anderen Tipp geholt – herzlichen Dank dafür!

AlphaOrange
AlphaOrange
2. September, 2016 11:20

Na also, hast du ja doch noch einen Wortvogel-originalen "Cheat Day" erfunden!

Rudi Ratlos
Rudi Ratlos
2. September, 2016 11:50

So long and thanks for all the fish!

Dann muss ich meine tägliche Webseiten-Rotation anpassen, dann bis zum nächsten Montag und auf eine hoffentlich erbauliche Auszeit :)!

Dietmar
5. September, 2016 00:26

Schreiben nicht für das Journalistenherz, sondern für die Autorenseele. Besonders Fiction.

Man ist gespannt. Wünsche Dir ein gutes Kräftebündeln.

kp
6. September, 2016 14:13

"Dann schmeiss' ich den Laden jetz', oder wie…?"

mach erstmal deinen film fertig…

Peroy
Peroy
6. September, 2016 18:58

Zwing' mich doch!

kp
6. September, 2016 22:39

streich meinen zaun! >:(