So, ungeschlacht und roh wie versprochen – die ersten mitternächtlichen Gedanken zum Eröffnungstag des Fantasy Filmfests. Ich erzähle von meiner Anreise, von erfreulicher Gesellschaft, der Swag-Beutel für Dauerkartenbesitzer – und einem fast zwangsweise anstehenden Gewinnspiel. John Landis kommt auch drin vor.



avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: