15
Dez 2015

Treibstoff für die Heimfahrt tanken

Themen: Neues |

Der Mensch lebt nicht vom Fantasy Filmfest allein und für die Rückfahrt von Nürnberg nach Baden-Baden brauchte ich Flüssignahrung. Leider fand sich keine nahrungstechnische Tankstelle auf dem Weg vom Hotel zur Autobahn, nur eine Resterampe mit fragwürdiger Wegzehrung in From von verschweißten Donuts ohne Verfallsdatum. Die habe ich angesichts meiner Diät links liegen gelassen – aber diese Dosen kitzelten erfolgreich das Trash-Tester-Gen im Wortvogel:

plörre

Cooles Design, vier verschiedene Sorten, abgelaufenes Verfallsdatum – und 29 Cent pro Dose. Genau das richtige Getränk für Leute, die Filme wie "Lavalantula" gucken…

Ich werde über die geschmacklichen Feinheiten noch schreiben, aber Ginger Ale schmeckte schon mal nach… Ginger Ale. Irgendwie. Kann also zumindest nicht als Irreführung des Konsumenten gebrandmarkt werden.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
comicfreak
comicfreak
15. Dezember, 2015 16:38

..hätte ich mir auch geholt..

Marko
15. Dezember, 2015 17:15

Ich kenn nur das 28Black-Zeugs, und das ist grauenhaft.

Wortvogel
Wortvogel
15. Dezember, 2015 17:41

@ Marko: Tatsächlich soll die 28 Drinks-Plörre wohl eine Designermarke sein, mit der man in coolen Bars die Cocktails mixt…

Mic
15. Dezember, 2015 21:36

"Genau das richtige Getränk für Leute, die Filme wie "Lavalantula" gucken…"

– made my day!

Peroy
Peroy
15. Dezember, 2015 21:48

Abgelaufene Energy-Drinks vonner Tanke saufen… you win at life.

sergej
sergej
15. Dezember, 2015 22:59

Die Nahrungsaufnahme auf Plörre umgestellt, man kann es auch übertreiben.

schmand
16. Dezember, 2015 23:39

Ich hätte die Donuts genommen….einfach aus Prinzip. Sie sind unzerstörbar….oder unverdaubar