30
Jul 2015

Dem Geisterjäger zum Abschied: Goodbye Johnny

Themen: Neues |

Okay, es muss sein – zum neusten Umzug werden endgültig die beiden Kisten meiner Romanhefte-Jugend aufgelöst. Das hätte ich noch vor einem Jahr nicht für möglich gehalten, aber man muss sich trennen können.

js2

Ihr erinnert euch: Dieser Schatz war vor einigen Jahren in einem alten Koffer aufgetaucht. Geschätzte 200 Romane, für eine genaue Auflistung habe ich leider keine Zeit.

Hauptsächlich John Sinclair (1. und 2. Auflage), natürlich gelesen und in die Jahre gekommen. Sind auch Tony Ballard, Ramona King, Larry Brent und Geisterkrimis darunter, dazu ein paar Exoten wie Rick Masters. Und knapp 30 John Sinclair-Taschenbücher.

js1

Chronologisch sollten ALLE Hefte aus der Zeit vor 1985 stammen, also mindestens 30 Jahre alt sein. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich damals bei Sinclair um Nummer 300 und bei Ballard um 50 aufgehört.

Als Bonus lege ich dem Käufer drei alte Sinclair-Hörspiele auf Kassette und einen unbenutzten Bogen der John Sinclair-Aufkleber aus dem Jubiläums-Band 250 dazu. Wer will, bekommt auch noch einen signierten "Nibelungen"-Sammelband, den ich zusammen mit Wolfgang Hohlbein geschrieben habe.

Es geht mir nicht ums Geld – wer mir bis zum Wochenende einen fairen Preis nennt, bekommt nächste Woche ein großes Paket per Hermes-Versand.

Von privat, ohne Gewähr und Widerruf. Ich bitte darum, dieses Angebot fleißig zu teilen.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
comicfreak
comicfreak
30. Juli, 2015 13:58

..den hab ich als Kind geliebt..

Steffen
Steffen
30. Juli, 2015 14:14

Hach, schön wär das ja schon.. aber meine Frau bringt mich um, wenn ich noch mehr alten Kram anschleppe und meine Schränke damit fülle 😀

Mic
30. Juli, 2015 15:36

Mir geht es da leider genau wie Steffen 🙁

Fao
Fao
30. Juli, 2015 17:58

Was habe ich die Hefte geliebt…

Flossensauger
Flossensauger
31. Juli, 2015 00:55

Ein ungefähr ähnliches Konvolut habe ich ca. 1987 auch abgestossen, Tony Ballard war bis zum Serien-Ende dabei, alles auf dem Flohmarkt vertickt.

Dafür kaufe ich seit vier Wochen wieder Perry-Rhodan (Andreas Eschbach Unterzyklus!) Seufz.

CthIngo
CthIngo
31. Juli, 2015 06:52

Ich muss meine Rhodans eher loswerden als neue alte Gruselhefte zu kaufen…

Steffen
Steffen
31. Juli, 2015 20:51

Mein Vater hatte Perry Rhodan von Band 1 bis irgendwas mit 1000, fast alles Erst- oder Zweitausgabe.. Und als meine Eltern umgezogen sind, hat er das alles weggeschmissen, weil er es mittlerweile digital auf seinem Reader hat. Weggeschmissen! Hätte er doch nur einen Ton gesagt… 🙁

sergej
sergej
31. Juli, 2015 23:07

"Hätte er doch nur einen Ton gesagt…", dann hätte ich es doch für ihn weggebracht, ich wollte doch sowieso zum Altpapiercontainer.

jothaka
jothaka
2. August, 2015 01:41

für die 50 ballard wäre ich mit 60€ dabei