04
Dez 2014

Ja, is’ denn scho’ Weihnachten? Nein, aber des Wortvogels Kalenderplunder muss unters Volk! (4)

Themen: Adventskalender 2014, Neues |

Heute aus der Abteilung "Original und Fälschung".

Die "Daily Show" ist und bleibt der Maßstab für Politsatire des neuen Jahrtausends und schafft weiterhin beeindruckend mühelos den Spagat zwischen hemmungslosem Klamauk und gesellschaftskritischer Relevanz. Das erste Buch zur Show, "America (the book)", ist ein prächtiges Hardcover mit vielen lesenswerten Texten, Schautafeln und Fotos. Klasse Lektüre, aber auch ein gutes Geschenk für Freunde.

Und weil ich heuer immer noch einen drauflege, packe ich das Äquivalent der deutschen Kopie dazu. Taschenbuch, Restexemplar – und auch in Sachen Humor gerne mal von bescheidenem Anspruch. Ich will damit nicht sagen, dass es nicht witzig zu lesen ist, aber es erinnert doch oft an einen Köter, der zwar gerne grinsend auf den Teppich scheißt, aber in akuter Not Beißhemmung hat. Ideale Klolektüre.

streichel mich

Falls übrigens jemand wissen will, warum ich Geld rauswerfe, in dem ich nicht nur Bücher und DVDs verschenke, sondern auch Porto und Verpackung übernehme, den kann ich beruhigen: Ich habe ein paar Premiumstücke bei Amazon eingestellt und teilweise schon verkauft. Die Einnahmen gleichen die Kosten für den Adventskalender prima aus. So hat die Aktion nur Gewinner.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
25 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Mieze
Mieze
4. Dezember, 2014 08:26

Was muss ich tun, um zu gewinnen? Erster schreien? 😉
.. *hust* .. sorry, gerade gesehen .. es kommt noch ne Frage .. hab nix gesagt .. is noch früh .. *duckundweg*

watcher
watcher
4. Dezember, 2014 08:54

Ich sage schonmal vorab "Piraten", um dem NadelImHeuhaufenSuchen von gestern vorzubeugen.

Ferdinand Fröhlich
Ferdinand Fröhlich
4. Dezember, 2014 09:00

Die Antwort lautet natürlich "Karpfenteich".

TimeTourist
TimeTourist
4. Dezember, 2014 09:19

Wie immer liegt auch hier Herr Fröhlich völlig falsch: Die korrekte Antwort lautet natürlich „Schuppenkarpfenteich“.

noyse
noyse
4. Dezember, 2014 09:38

Alles Falsch. Richtige Antwort lautet selbstverständlich "Schinkenabend"

Schorsch
Schorsch
4. Dezember, 2014 09:41

Stirnlappenbasilisk?

DJ Doena
4. Dezember, 2014 09:52

Pontonbrücke!

aZrael
aZrael
4. Dezember, 2014 10:02

Redrum! Rosebud! Mandeley! Okay, ich warte jetzt auch mal brav auf die Frage 🙂

Dr. Acula
4. Dezember, 2014 10:28

Legitimationschinese!

TimeTourist
TimeTourist
4. Dezember, 2014 10:41

Rind­fleisch­eti­ket­tie­rungs­über­wa­chungs­auf­ga­ben­über­tra­gungs­ge­setz?

Dr. Acula
4. Dezember, 2014 10:45

Oder jetzt doch 42?

DJ Doena
4. Dezember, 2014 11:19

Schade, dass ich den ganzen Nachmittag über in Meetings bin, das JS-Buch hätte mich echt interessiert. 🙁

*obvious ploy to get the question NOW*

Mic
Mic
4. Dezember, 2014 13:00

Die richtige Frage lautet: Beide!

Und die Frage: welcher Oli war bei der WM-Übertragung des ZDF kaum auszuhalten.

Wortvogel
Wortvogel
4. Dezember, 2014 13:04

Ran an den Speck: Weder "The Daily Show" noch "heute show" waren die ersten Vertreter des Genres "fake news shows". In Deutschland reüssierte der Ansatz schon in den 80er Jahren mit einer Sendung, die auch gleich einen handfesten Skandal provozierte. Welche Sendung war das und was war der Skandal?

Dr. Acula
4. Dezember, 2014 13:05

Rudis Tagesshow?
Ah, und der Skandal – Khomeini-Clip, in dem dem Ayatollah Damenunterwäsche zufliegt…

Mic
Mic
4. Dezember, 2014 13:09

Meine Güte, ist der Doc fix! Respekt!

Wortvogel
Wortvogel
4. Dezember, 2014 13:11

@ Acula: Sollte ich dich nicht zum Selbstschutz von der Veranstaltung ausschließen?

Dr. Acula
4. Dezember, 2014 13:11

Ich bin alt, ich hab das noch live erlebt 😛

Dr. Acula
4. Dezember, 2014 13:12

@Vogel
Du kannst auch einfach alles an mich schicken 😀

Aber du darfst mich gern disqualifizieren 😉

Olaf Funke
Olaf Funke
4. Dezember, 2014 13:14

Mist, das hätte ich auch ausnahmsweise mal gewusst.

Wortvogel
Wortvogel
4. Dezember, 2014 13:14

@ Acula: Wie wäre es damit – du bekommst den Schweinkram und das Stewart-Buch geht an Silke?

Dr. Acula
4. Dezember, 2014 13:16

Okay with me 😀

comicfreak
comicfreak
4. Dezember, 2014 14:02

*FROI*

..dankeschön 😀

Lutz
Lutz
4. Dezember, 2014 17:52

Scheiße, zu spät..und heute hätt ich mich auch richtig über den Gewinn gefreut 🙂

Glückwunsch an den Doc, bzw an Comicfreak

DJ Doena
8. Dezember, 2014 14:41

So, dann musste ich eben selbst ran.

Guckt mal, was ich heute bekommen habe:

http://doena-soft.de/phpbookprofiler/index.php?lastmedia=9780446691864

BTW: Gibt es einen Weg, die "Shadow Government" Karte aus dem Buch zu bekommen, ohne es rauszuscheiden?