10
Dez 2012

Oh du fröhliche, oh du selige, oh du heilige Scheiße! Traut keinem Wortvogel, der Geschenke bringt (10)

Themen: Adventskalender 2012, Neues |

streichel mich

Heute gibt’s einen echten Filmklassiker über den Korea-Krieg, der eine Sitcom nach sich zog, die dreimal länger lief als der Krieg, den sie satirisch kommentierte. Die Abschluss-Episode von "M*A*S*H" ist bis heute eines der meist gesehenen Finales der TV-Geschichte. Das hier ist aber die Vorlage von Robert Altman mit Donald Sutherland und Elliott Gould auf DVD.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
45 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Reini
10. Dezember, 2012 09:11

Der Kinofilm hieß doch auch "M.A.S.H"?

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 09:27

@ Reini: Your point being?

Reini
10. Dezember, 2012 09:28

Ich stehe gerade auf dem Schlauch – watt meinste?

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 09:31

@ Reini: Ja, der Kinofilm hieß auch MASH. Und?

Reini
10. Dezember, 2012 09:45

Wie es denn die Frage?

paule
paule
10. Dezember, 2012 10:16

Und genau deswegegen ist Kommunikation vor 10h morgens eine schlechte Idee.

Reini
10. Dezember, 2012 10:20

@Paule: Ich brauch erst mal ’nen starken Kaffee, ich raff gerade gar nichts mehr….

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 10:34

@ Reini: Die Frage, WAS es zu gewinnen gibt, steht gar nicht im Raum – fahr einfach mal mit der Maus über das Türchen, dann siehst du es nämlich. Die Preisfrage stelle ich irgendwann heute in den Kommentaren.

Ich mache das jetzt seit 10 Tagen so – liest du hier nur alle zwei Wochen mal rein?

VideoRaider
10. Dezember, 2012 10:41

Ach, Reini und der Alkohol…

watcher
watcher
10. Dezember, 2012 10:45

reiner Alkohol

PabloD
PabloD
10. Dezember, 2012 10:49

Die Antwort kann ja wohl nur lauten: "Oh du fröhliche, oh du selige, oh du heilige Scheiße! Traut keinem Wortvogel, der Geschenke bringt (10)"

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 10:52

@ Pablo: Jau, den Titel hatte ich diesmal vergessen. Ist nachgebessert.

PabloD
PabloD
10. Dezember, 2012 10:54

Emailadresse ist unterwegs 😉

Dietmar
Dietmar
10. Dezember, 2012 10:54

Your point being?

War das die Frage?

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 10:59

@ Pablo: Das könnte dir so passen 😉

Georg
Georg
10. Dezember, 2012 11:18

"Ich mache das jetzt seit 10 Tagen so – liest du hier nur alle zwei Wochen mal rein?"

Ist das schon die Frage?
Find ich unfair, denn die kann ja wohl nur Reini selbst beantworten..

Ich versuch mein Glück trotzdem mal… Antwort: Ja, exakt alle 2 Wochen.

Reini
10. Dezember, 2012 11:19

@Wortvogel: Weißt ja dass ich öfters hier bin, allerdings hatte ich dank Krankheit in den letzten Tagen tatsächlich nichts mitbekommen… und ich glaube ich bin immer noch nicht ganz auf der Höhe. 😉

paule
paule
10. Dezember, 2012 11:59

Also Reini, dann will ich mal versuchen, dein mittlerweile durch Kaffee aktiviertes Hirn mit den Informationen zu füttern, die du brauchst, um beruhigt wieder zum Stammleser zu werden:

Der Wortvogel macht ’n Adventskalender. Aber keinen gewöhnlichen mit Nüssen oder gar Schokolade, nein, er verlost die tollsten Dinge! Dies kann alles mögliche sein, Dinge, die der Hausherr schätzt, aber nicht braucht, Dinge, die der WVogel mal geschenkt bekommen hat und von denen er glaubt, andere hätten mehr Freude damit, kurz: Wunderbare Dinge mit Wert, meist ideellen, manchmal finanziellen, aber immer wunderschön abgescannt.

Nun, deswegen gibt es nun jeden Tag ein Türchen hier. Dieses öffnet sich sogar, wenn man es sanft mit der Maus streichelt, man sieht, was es heute gibt, und dann beginnt der eigentliche Spaß… Irgendwann, irgendwann stellt der Hausherr hier eine Frage. Eine Frage, deren Antwort sich nicht so einfach ergooglen lässt – und wer diese zuerst richtig antwortet, dem schnürt der Wortvogel am Ende des Tages eine Packet, Gutmensch, der er ist!

Und deswegen sitzen wir alle den ganzen Tag hier rum und drücken F5. Was in meinem Fall völlig sinnlos ist, weil ich einfach kein Filmwissen habe. Manchmal wunder ich mich schon, was ich hier mache… aber ich mag einfach euren Stil. Das wird’s sein.

paule
paule
10. Dezember, 2012 12:04

Tante Edith sagt: "Lerne schneller zu korrigieren, Junge, und denk das nächste Mal daran: Am Ende der Woche werden sieben Packete geschnürt – und nicht jeden Tag eines! Dummerchen…"

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 12:09

@ Paul: Bezaubernder Kommentar, danke dafür. Der Adventskalender war eine Idee der LvA, eigentlich schon 2011. Da hatte ich aber keine Zeit. Ich bin baff, wie gut das ankommt. Mache ich bestimmt wieder. Es sammelt sich im Laufe des Jahres ja auch immer was an.

gerrit
gerrit
10. Dezember, 2012 12:10

Pakete, paule, nicht Packete. Sonst alles richtig. Gruss von einem, der keine 10 mal im Jahr vor 10 Uhr wach wird…

sergej
sergej
10. Dezember, 2012 12:24

Ich habe heute Nachmittag keine Zeit, um permanent hier vorbei zuschauen, deshalb meine Antworte, Frage bitte entsprechend stellen, danke.
Bonanza, Adam Cartwright.

Howie Munson
Howie Munson
10. Dezember, 2012 12:35

Nach den Vorrollen der spin-off neubesetzung zu fragen ist aber tricky…

paule
paule
10. Dezember, 2012 12:40

@gerrit: Ich packs nicht, Du hast recht! 😉 Danke! 🙂

milan8888
milan8888
10. Dezember, 2012 12:56

Trapper John, M.D.

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 12:59

Packete (vermutlich, weil es dem englischen "packet" verwandt scheint) ist ein sehr beliebter Fehler, den ich im Internet immer wieder sehe – ebenso wie "Schmincke" statt "Schminke". Nerven tun mich nur Leute, die falsche Schreibweisen aus Absicht oder Faulheit verwenden. Wer hat zum Beispiel genehmigt, dass man "nicht" immer wieder als "nit" oder "nid" schreiben darf? Sieht man in Foren ständig.

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 13:01

@ Milan: Hätte ich nach diesem Darsteller gefragt (was ich hiermit nicht tue), hätte ich wissen wollen, welcher Cartwright-Sohn Jahrzehnte später welches Leiden in einem Hotel in San Francisco behandeln ließ…

Howie Munson
Howie Munson
10. Dezember, 2012 13:01

wes ick nit.

die frage it echt schwer. (also nach den Forenerlauber *duck* )

milan8888
milan8888
10. Dezember, 2012 13:02

nen als "Abkürzung" für ein empfinde ich als nerviger

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 13:03

@ Howie: Adam Cartwright – Impotenz – die Serie "Hotel".

Marko
10. Dezember, 2012 13:04

HunderttausendheulendeHöllenhunde, hört dieses Geplänkel mal auf hier? Frage her, hopp!

😛

gerrit
gerrit
10. Dezember, 2012 13:05

pfft. Mich nerven Leute, die schreiben, wie sie wollen und mittendrin
"(schreibt man das so?)" einstreuen. Ei, wenn mich eine Schreibweise wirklich interessiert, öffnet die Tastenkombi ctrl+n ein neues Fenster. Statt einer Adresse das gesuchte Wort eingeben, und zack! hat man mit < 3 Sekunden Aufwand sehr deutliche Hinweise auf die korrekte Fassung.

Howie Munson
Howie Munson
10. Dezember, 2012 13:12

@Wortvogel: ich hab editiert noch, weil ich auf Postign 26 geantwortet hab. Die dortige Frage hattest du nciht sxplizit ausgeschlossen… *g*

Und "Hotel" ist wohl an mir vorbeigegangen…

@Marko: Antwort: Kapitän Archibald Haddock *g*

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 13:14

@ gerrit: Dann sind wir auch sehr schnell bei den Pfeifen, die schreiben "Hat der Typ nicht in dem oder dem Film mitgespielt?". Das kann man in Sekunden in der IMDB nachschlagen. Es gibt keinen Grund, mich damit zu belästigen. Aberwitziger noch: die Suche in der IMDB ist ja SCHNELLER, als die Frage in den Kommentar zu schreiben (und schneller als meine Antwort sowieso). Zu viele Leute haben anscheinend keine Ahnung, wie man dieses Interdingsbums (schreibt man das so?) bedient…

Howie Munson
Howie Munson
10. Dezember, 2012 13:15

seufz, nun bricht mein internet zusammen… sorry für die Tippfehler.

@Wortvogel: Internetdingsbums ist wohl korrekt….

Reini
10. Dezember, 2012 13:16

@paule: Dank dir, genau die Info hatte mir gefehlt.

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 13:23

Okay, wo wir gerade alle so nett beieinander sitzen – welche Demütigung ließ der Schimpanse des greisen Tarzans Gattin unter deutschen Augen angedeihen?

Michael Netsch
10. Dezember, 2012 13:25

Er lüftete ihre Perücke?

Lidahet
Lidahet
10. Dezember, 2012 13:26

Toupet vom Kopf reißen

milan8888
milan8888
10. Dezember, 2012 13:26

Perücke abgezogen

Wortvogel
Wortvogel
10. Dezember, 2012 13:30

@ Michael Netsch: So ist es:

http://www.youtube.com/watch?v=cyqsp-fDMzs

Adresse her und die DVD geht heute noch raus.

gerrit
gerrit
10. Dezember, 2012 13:31
Marko
10. Dezember, 2012 13:34

Ach Mann, das hätte ich mal gewusst, und dann bin ich wieder zu langsam. Meh.

Howie Munson
Howie Munson
10. Dezember, 2012 13:51

@Marko: ich hatte die drei Minuten dauerhaften "gateway -Time-out", sogar im feed….

war aber eh klar, dass ich bei sowas dann zu langsam bin….
Die einzige lustige TV-Panne, die ich spontan ziemlich genau erinnere ist eh Dagmar Berghoffs "WC-T-Turnier".

Georg
Georg
10. Dezember, 2012 14:56

Mist… das mit dem Toupet (schreibt man das so?) hatte ich auch gewusst, aber ich war grad net online. Johnny Weismüller, wo hat der noch mal mitgespielt?