„Pulse Pounders“ ist einer der wenigen „lost movies“ von B-Produzent Charles Band. Ich hatte schon darüber geschrieben, dass dank eines alten VHS-Workprints die drei Storys des Episodenfilms einzeln auf DVD veröffentlicht werden. „Evil Clergyman“ ist bereits draußen, „Dungeonmaster II“ und „Trancers II“ (nicht zu verwechseln mit dem Langfilm „Trancers 2“) sollen 2013 folgen.

Im Vorfeld gab es natürlich (und vor allem: endlich!) Szenen aus „Evil Clergyman“ zu sehen – 25 Jahre nach dem Ende der Dreharbeiten:

https://www.youtube.com/watch?v=CYXQ8SxWu8k

Die Kollegen von VHS Swap Shop haben nun aber ein ganz besonderes Leckerli aufgetan – einen Trailer von 1988, der nur auf britischen Promo-Tapes für Videothekare zu finden war und der den bisher besten und vollständigsten Eindruck von „Pulse Pounders“ (hier sogar noch „Vol I“) gibt:

Sex, Splatter, Stop Motion, Monster, böse Pfaffen – alles drin, alles dran!



avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
MitleserCaligulaMinus Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CaligulaMinus
CaligulaMinus

Das ist doch David Warner, oder? Der war zu dem Zeitpunkt auch schon ein paar schöne Jahre im Geschäft. Aber es muss halt jeder seine Miete bezahlen.

Das Rattenvieh ist irgendwie drollig. So ´ne Mischung aus Bully-Herbig-Yeti und verunglücktem Big Foot und die Hendersons.

Mitleser
Mitleser

Ist der Kerl am Galgen Jeffrey Combs?