28
Okt 2012

Abby Sunday, Part 2: Das Draußen ist kaputt!

Themen: Abby Sunday |

Heute morgen sah es hier plötzlich so aus:

Das kennt unsere Abby (glauben wir zumindest) so noch gar nicht. Weil sie ja am liebsten stundenlang auf dem Balkon hockt, haben wir ihr den Gefallen getan und sie einfach mal in den Schnee gesetzt. Die Pfotenabdrücke zeugen sehr schön vom "Erfolg" dieser Aktion:

Sie ist rückwärts zurück in die Wohnung gesprungen.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Comicfreak
28. Oktober, 2012 19:41

..die Piratenkatze frisst momentan zwischen 500g und 900g Nassfutter am Tag, das bedeutet einen langen und harten Winter..

Moss the TeXie
28. Oktober, 2012 20:24
Ben
29. Oktober, 2012 00:03

Herrlich! 😀

Georg
Georg
29. Oktober, 2012 08:13

Du musst einfach nur ein paar Meisenknödel in den Baum hängen, dann wird die kleine Opportunistin nicht mehr vom Balkon zu vertreiben sein.

Skrymir
Skrymir
30. Oktober, 2012 01:47

Einer unserer Kater ist heute, innerhalb von 1.5 Stunden, gestorben. Thrombose, mit 2 Jahren.

Ich hoffe das bleibt euch mit Abby noch lange Zeit erspart. Nicht schön wenn man so hilflos zusehen muss.

hach
hach
30. Oktober, 2012 21:33

@Skrymir: krass. 🙁 herzliches beleid von mir ! 🙁 wie kann denn sowas passieren bzw. wie kann man sowas vorbeugen?

Wortvogel
Wortvogel
30. Oktober, 2012 21:37

@ Skrymir: Beileid auch von mir. Wenigstens hat er nicht lange gelitten.