Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Stef
Stef
22. Juli, 2012 11:19

Der Blick von Abby ist zu gut 😀

AlphaOrange
AlphaOrange
22. Juli, 2012 16:07

Aber wende ihr den Rücken zu und es ist vorbei mit der Selbstbeherrschung, oder?
Andernfalls wirklich gut erzogener Stubentiger.

Wortvogel
Wortvogel
22. Juli, 2012 16:22

@ AlphaOrange: Nein, wir können auch aus der Küche rausgehen. Natürlich kann es sein, dass irgendwann der Instinkt mit ihr durchgeht, wenn Schinken auf dem Tisch liegt, ist aber bisher noch nicht passiert.

AlphaOrange
AlphaOrange
22. Juli, 2012 19:58

Dann habt ihr da wirklich ein außergewöhnlich braves und/oder lernfähiges Exemplar erwischt.
Meine Erfahrung mit Katzen ist, dass du ihnen höchstens die Dreistigkeit austreiben kannst, vom Tisch zu klauen, wenn du daneben sitzt, dass sie sich aber die Hinterlist bewahren, wenn nötig auch eine halbe Stunde Schlaf vorzutäuschen bis man vergisst, dass sie überhaupt mit am Tisch hockt, um dann doch in dem Moment die Wurst oder noch lieber Butter zu stibitzen, wenn du einmal kurz den Raum verlässt.
Das galt bisher für die jungen Frechen genauso wie für die trägen Diven.

Wortvogel
Wortvogel
22. Juli, 2012 19:59

@ AlphaOrange: Natürlich hat Abby ihre Tricks, um zu bekommen, was sie will. Aber in der Tat ist sie auch sehr angepasst und kompatibel. Sie wird ja auch den ganzen Tag betüddelt.