26
Jul 2012

Hormonspiegel im Sinkflug

Themen: Film, TV & Presse |

Vor satten fünf Jahren stellte ich an dieser Stelle meine erste Sammeltasse kurioser Bilder und Scans vor. Darunter befand sich auch ein Bild der mittlerweile recht drall gewordenen Caroline Munroe ("Star Crash", "Maniac"). Ein halbes Jahr später zeigte sich Gil Gerard ("Buck Rogers") als alter, müde wirkender Mann. Und Ally Sheedy – ich mag gar nicht dran denken

Man kann… ach was, man darf Menschen nicht vorwerfen, dass sie älter werden, dicker, faltiger. Ich schon gar nicht – ich bin in den letzten 10 Jahren sehr sichtbar älter, dicker und faltiger geworden. Vielleicht ist es gerade das: weil man es bei sich im täglichen Vergleich nicht so wahr nimmt, fällt es bei den Idolen der Jugend  umso mehr auf. Es ist nicht nur die Melancholie angesichts der verwelkenden Jugend der Stars – es ist auch die Rückbesinnung auf die eigene.

Damit zum aktuellen Beispiel.

Es gibt in den USA eine neue "Dallas"-Serie. J.R., Bobby und Sue Ellen sind in Hauptrollen wieder mit dabei, während andere Figuren des Originals kleinere Gastrollen zugeschustert bekommen. Schon in der Pilotfolge durften Ray Krebbs und Lucy Ewing auf einer Grillparty vorbei schauen.

Wie Homer Simpson sagen würde: Lucy Ewing… mmmhhh…

Doch leider – auch für Charlene Tilton ist die Zeit nicht 1980 stehen geblieben:

Nur klein, winzig klein ist sie immer noch.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
reptile
reptile
26. Juli, 2012 10:22

Aber das geht doch noch

Dietmar
Dietmar
26. Juli, 2012 10:51

Ich brauchte letztens neue Passbilder. Da habe ich mich wirklich erschreckt …

Exverlobter
Exverlobter
26. Juli, 2012 11:25

Viele Menschen altern. Auch Stars.
Aber bei manchen Stars scheint der Alterungsprozess aufzuhören.
Z.B. bei Patrick Stewart

Oder Barbara Bouchet
http://www.zimbio.com/photos/Barbara+Bouchet/Skin+Live+Rome+Premiere/y9yq07XJc49

Mit knapp 70 Jahren recht beindruckend

Mic
Mic
26. Juli, 2012 11:31

Patrick Stewart hatte mMn aber auch das Glück, dass er der breiten Masse erst in einem Alter bekannt wurde, in dem viele der vom Wortvogel angesprochenen Prozesse schon ins aktive Stadium eingetreten sind und darum nicht mehr ganz so gravierend ausfallen. Dennoch sieht er von allen Ex-Trek-Captains noch am ehesten so aus, als ob er sofort wieder in den Kommandosessel steigen könnte. Da hast du schon recht.

Moss
26. Juli, 2012 11:42

Seit wann hat die Tilton eigentlich einen Hals?

Ley
26. Juli, 2012 14:41

Bei Charlene Tilton finde ich das jetzt auch nicht soooooo schlimm.

Peroy
Peroy
26. Juli, 2012 16:14

"Patrick Stewart hatte mMn aber auch das Glück, dass er der breiten Masse erst in einem Alter bekannt wurde"

Der sieht aber heute noch so aus wie Mitte der 80er in "Wildgänse 2" und "Lifeforce"…

Tom Savini ist auch so einer…

Mic
Mic
26. Juli, 2012 16:26

"Tom Savini ist auch so einer…"

Kunststück – der kennt sich ja auch mit Make-up aus *g