08
Mrz 2012

O-Ton AirBerlin: "Sehr gehrte Damen und Herren…."

Themen: Neues |

"… wir freuen uns, dass Sie heute mit AirBerlin geflogen sind und bedanken uns bei Sankt Pauli für das 1:1 gegen 1860."

Leider macht die launige Ansage der Stewardess den groben Unfug im AirBerlin-Magazin nicht wett, das auch nach dem Wechsel an der Spitze des Konzerns nicht saniert wurde. Aber dazu kommen wir noch.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
19 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Uli
Uli
8. März, 2012 09:52

Mit etwas Glück gibt es auf einem durchschnittlichen Flug sogar einen 60er Fan an Board…

Stephan
Stephan
8. März, 2012 13:01

Es ist falsch 60er zu sein!

Löwe
Löwe
8. März, 2012 13:04

Stephan

Es ist falsch 60er zu sein!

Finde ich nicht…

Uli
Uli
8. März, 2012 13:12

Also als langjähriger Bayern-Fan habe ich ja inzwischen Mitleid mit den 60ern und würde ihnen sogar den Wiederaufstieg gönnen. Allein das die immer noch in der Allianz Arena spielen müssen und "Miete" an die Bayern zahlen, war bestimmt Mitschuld an der Fast-Insolvenz.

Dietmar
Dietmar
8. März, 2012 13:26

"Es ist falsch 60er zu sein!"

Moooment!

*bedrohlich guck*

Ach Quatsch: Es geht hier um Fußball, nicht um den Jahrgang … Threads mixed up. 🙂

Stephan
Stephan
8. März, 2012 13:35

@Uli
Gerade als Bayern-Fan bin ich diese Saison für die 60er und habe ihnen auch am Montag die Daumen gedrückt. Wir brauchen wieder Derbies!

PabloD
PabloD
8. März, 2012 13:38

Es ist generell falsch, Fan eines Vereins aus der bayrischen Landeshauptstadt zu sein (ob blau oder rot ist dabei zweitrangig).

Dafür sind Bordmagazine immer ein dankbares Thema 🙂

Frankie
Frankie
8. März, 2012 13:56

Fußball: 11 zarte Jungs rennen einem Ball hinterher. Yaaay

Uli
Uli
8. März, 2012 14:45

Na mit Augsburg und Nürnberg gibt es auch jetzt noch Derbies, die sind bloß öde 😉
Aber es waren natürlich noch Zeiten als zusammen mit Unterhaching gleich drei Münchner Vereine in der ersten Bundesliga standen.

OnkelFilmi
OnkelFilmi
8. März, 2012 16:53

Moses sprach: "Sehet, das elfte Gebot: Du sollst nicht Fan von Bayern München sein!"

Comicfreak
Comicfreak
8. März, 2012 17:18

"..oh tempo’a, oh mo’es!"

Frankie
Frankie
8. März, 2012 17:55

'Moses sprach: “Sehet, das elfte Gebot: Du sollst nicht Fan von Bayern München sein!”'

Ach. Hauptsache auf der Seite des Gewinners stehen (sind die überhaupt noch die besten?). Alles andere wäre irgendwie nicht rational.

Marcus
Marcus
8. März, 2012 18:13

@Comicfreak: ist das "r" auf deiner Tastatur kaputt? 😉

Marcus
Marcus
8. März, 2012 18:16

"Fußball: 11 zarte Jungs rennen einem Ball hinterher. Yaaay"

Frankie: ich bin so schlecht im Zählen, ich muss mich im Internet nicht benehmen. Yaaay

OnkelFilmi
OnkelFilmi
8. März, 2012 18:23

@Marcus: "ist das “r” auf deiner Tastatur kaputt?"

Wohl nie Aste’ix gelesen, was? :p

Marcus
Marcus
8. März, 2012 18:27

@Filmi: Doch, doch. Und jetzt weiß ich auch, warum du lieber Heavy Metal hörst als Ha’d’ock. Und Bücher von Bastei-Lübbe lieber magst als die von 'o’o’o. 😆

Wortvogel
Wortvogel
8. März, 2012 18:28

Oh Sch’eck, schaut nu', sinds!

OnkelFilmi
OnkelFilmi
8. März, 2012 18:39

Also, ich fah’e jetzt e’steinmal ins Filmtheate', und we’de mi' John Ca’te' (of Ma’s) anschauen! Mit eine' g’oßen Tüte Popco’n ! :p 😉

Marcus
Marcus
8. März, 2012 18:55

Es 'eicht: su’ft alle mal hie' hin und baut euch euren eigenen Sp’uch:

http://en.wikipedia.org/wiki/RRRR_%28disambiguation%29