30
Jan 2012

Kleine Updates (Nachtrag)

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Weil es anliegt, bringe ich euch zu drei Themen auf den neusten Stand.

Erinnert ihr euch an meine Kritik vor drei Jahren zu "No blade of grass" und die Nerverei, dass es keine anständige/legale DVD von dem Film gibt? Das hat sich geändert! Lobenswert!

Und die Sache mit Ebay und dem Schwarzen Loch, das man dort Kundenservice nennt? Zwei Monate, nachdem ich völlig frustriert ein neues Konto angelegt und damit wieder bei 0 angefangen habe, bekomme ich eben eine Email, dass man mein altes Konto nun aus den USA nach Deutschland übertragen hat. Nun müsste ich nur noch mal durch dreiundzwölfzig Reifen springen, um das Passwort zu erneuern. Was ich nicht tun werde. Ich bleibe bei meinem neuen Konto und der Meinung über den Kundendienst.

Das Thema "Dark Shadows" hatten wir ja neulich erst. Wer sich was traut, kauft zum Start des Tim Burton-Remakes die komplette Serie als DVD Box Set. 1225 Episoden auf 131 Silberlingen. 540 gut angelegte Dollar, wenn ihr mich fragt.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Dr. Acula
30. Januar, 2012 17:16

Dass noch nicht mehr Studios auf den Trichter gekommen sind, ihr Archivprogramm als On-Demand-DVDs auszuwerten, wundert mich heftigst.

nameless
nameless
31. Januar, 2012 00:25

wer will schon 25 dollar für ne DVD-R bezahlen…

G
G
31. Januar, 2012 00:33

Leute die wissen, dass sich für manche Filme eine andere Art von Release nicht lohnt würde ich sagen.

Comicfreak
Comicfreak
31. Januar, 2012 12:10

..ich will "Die Addams Family"