31
Jan 2012

Dickschädel (Nachtrag)

Themen: Neues |

Heute war ich bei einem sehr sympathischen Hutmacher am Tegernsee. Wusstet ihr, dass in einem Velour-Hut um die 12 Kaninchen stecken?! Und das ganz ohne Zauberei?

Nun gehört es zum Markenzeichen der "LandIdee", dass auch der Redakteur auf einem der Bilder zu sehen ist – wir sind ja tatsächlich vor Ort und kaufen Geschichten nicht einfach extern ein. Statt wie Depp erneut neben einer Werkbank zu stehen, haben der Fotograf Bodo und ich uns diesmal was anderes ausgedacht:

60 Zentimeter, Baby.

Nachtrag; Einer meiner Leser findet, ich würde dem hier ähneln:

Ich würde gerne widersprechen – kann aber nicht.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
18 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Frankie
Frankie
31. Januar, 2012 18:10

Interessantes Sacko! Sieht gut aus mit der dezenten Karierung (gibt es das Wort überhaupt?). Richtig english eben. Das Hemd hingegen wirkt leicht "müde" ;D

Wenn Sie oder irgendjemand hier, auf Hüte stehen, kann ich dieses Atelier empfehlen:
http://www.hut-atelier.de/

Sieht drinnen so aus, als wäre die Zeit stehen geblieben.

greetz

Who knows?
Who knows?
31. Januar, 2012 18:15

"60 Zentimeter, Baby."

Pah – meiner ist dicker 😉

Wortvogel
Wortvogel
31. Januar, 2012 18:21

@ Frankie: Gut gesehen – das Sakko ist mein ganzer Stolz. Von DAKS, mit Ellbogen-Patches, exzellent verarbeitet, Dehnfalten an den Schultern. Komme ich mir immer wie ein Landgraf drin vor.

Das Hemd ist von Banana Republic in New Orleans. Keines sitzt besser (ich habe wahrlich genug) und der samtene Glanz ist einfach eine Freude.

Das Problem mit dem Hut-Atelier: ist in Hamburg. Das fällt nicht mehr unter "Land".

HAB
31. Januar, 2012 19:06

60 cm sind ja nicht mal schlecht, aber gerade noch Standard.
Als ich damals meine Dienstmütze bestellt habe, hat der Hutmacher extra nochmal zurückgerufen. Eisenbahnerkappen mit Größe 62 werden selten ausgeliefert. 🙂
Beim Militär mussten Mützen und Barret sogar aus Wien geliefert werden, weil sie in der ganze Kaserne nichts finden konnten.
Nur Helme passen immer….

Shah
Shah
31. Januar, 2012 19:37

Ich empfehle "Johann Holland" in Bamberg. Bei dem sehr sympathischen Hausherrn kriegt man vermutlich noch die Lebensgeschichte der 12 Kaninchen zu hören…

Hüte sind einfach was tolles 🙂

OnkelFilmi
31. Januar, 2012 20:23

Pff, 60cm… damit kann man ja noch Hüte von der Stange tragen.

Achim
Achim
31. Januar, 2012 21:58

Ich bewundere, wie die LI mit mutmaßlich vergleichsweise geringen Kosten diese Qualität liefert.
Aber das macht vremutlich auch unabhängig.

In anderen Blättern würde man vielleicht auch Kettensägen der Schweden nutzen, die eine halbseitige Anzeige schalten, wenn man einen entsprechenden Beitrag macht, aber nein, die LI nutzt diese schwäbischen Produkte, obwohl die Schwaben keine Werbung im Heft schalten.

Nikolai
Nikolai
1. Februar, 2012 09:37

In der Bad Kreuznacher Innenstadt haben wir auch noch einen Hut-und Mützenmacher.
Leider sterben diese Fachläden in unserer schönen Neustadt (deren Gebäude älter als die in der Altstadt sind) aus.

Comicfreak
Comicfreak
1. Februar, 2012 12:02

..ein Bekannter und ehemals guter Freund verwirklicht sich gerade mit Extremvariationen auf dem Hutmarkt..

ScottyTM
ScottyTM
2. Februar, 2012 15:22
Wortvogel
Wortvogel
2. Februar, 2012 15:31

@ ScottyTM: Sensationell. Schon eingebaut. Vielen Dank.

Dr. Acula
2. Februar, 2012 15:56

Nicht zu verleugnen…

Comicfreak
Comicfreak
2. Februar, 2012 16:53

..yep, eigentlich paradox, dass sowohl Mann als auch Hund aussehen wie die sprichwörtliche Katze, die die Sahne bekommen hat..

😀

Dietmar
Dietmar
2. Februar, 2012 17:03

Zwillinge – bei der Geb …

Ne, das war etwas Anderes.

lindwurm
2. Februar, 2012 22:58

Oooh, der bekiffte Wuschelhund ist allerlliebst.

LHME
LHME
3. Februar, 2012 09:56

Der Hund wurde doch gephotoshopped oder was, konnte Grad trotzdem nicht anders als mich vor lachen wegzuschmeißen . BTW für 60 centimeter kopfumfang wäre ich echt dankbar , aber mit 62 und ner Vorliebe für hüte muss man halt tief in die tasche greifen und sich alles erst anfertigen lassen…..

TimeTourist
TimeTourist
3. Februar, 2012 13:06

Oh Gott ist das heftig. Die ähnlichkeit ist zu krass. Ist das Foto echt?

loler
loler
4. Februar, 2012 20:23

hatte schon beim ersten mal lesen(und angucken des bildes) gedacht,das könnte n meme werden(wie z.b. lauerfac.es oder nyancat) 😀 aber der nachtrag (der hund) ist echt genial! ich hab tränen gelacht! 😀 danke! 😀 de ähnlichkeit ist echt… krass 😀