05
Jan 2012

Battlestar Galactica als 16bit-Rollenspiel

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Alle Staffeln, alle Folge, alle Twists:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.collegehumor.com zu laden.

Inhalt laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
TomHorn
TomHorn
5. Januar, 2012 13:59

Goil. Ich bin zwar kein großer Fan der neuen Serie, aber das sieht doch sehr schnuckelig aus…

Karsten
6. Januar, 2012 11:03

Über das Spiel bin ich durch die Arbeit auch schon gestolpert. 🙂 Ich habe die Serie gerade erst für mich entdeckt und bin fast mit Saison 1 durch.

Den Pilotfilm fand ich schon ziemlich geil. Die rund 3 Stunden sind wie im Flug vergangen und ich war nachher echt überrascht, dass der Film soo lang war. Die Serie finde ich bisher immer noch gut, besser als der meiste andere Science Fiction-Kram im Fernsehen, doch gab es mittlerweile auch ein paar Nervstellen (Ellen, Gaius Baltar und sein Blondie) und Entwicklungen, die ich als sehr merkwürdig empfand. (Warum informiert Gaius nicht Adama über Boomer, nachdem der Zylonentest durch ist? Klar, dass er ihr gegenüber erstmal nix sagen will…aber kaum ist sie aus dem Raum, wechselt der Schauplatz und erst später wird dann irgendwie gesagt, dass es ihm zu viel Tamtam wäre, wenn die ersten Zylonen durch seinen Test erstmal entdeckt worden wären. Nee ist klar. Er steht bestimmt darauf, ständig in der Gefahr eines nächsten "inneren" Angriffs zu leben. Wenn einer nur an sich denkt, dann jawohl er.)

Wie steht denn der Wortvogel zu der Serie? Ich hab in den endlosen Weiten deines Blogs nur einen Text zum Ende der Serie gefunden und spoilern lassen wollte ich mich dann doch nicht. 🙂

Wortvogel
Wortvogel
6. Januar, 2012 11:21

@ Karsten: Den Pilotfilm fand ich noch eher mau – dafür gehört die erste Staffel zum besten, was die TV-SF in den letzten Jahrzehnten hervor gebracht hat. Staffel 2 rockt auch, danach geht es aber stetig bergab. Der "Flucht zur Erde"-Aspekt rückt immer mehr in den Hintergrund, dafür gibt es elend lange Passagen mit pseudo-religiösem Gefasel bei den Zylonen (die ich nach diversen Sixes und Boomers sowieso nicht mehr auseinander halten konnte). Zum Ende hin reißen sich alle Beteiligten noch mal halbwegs zusammen.

Karsten
6. Januar, 2012 23:11

Dank dir für das schnelle Feedback. Ich bin sehr gespannt, hab mir direkt für günstig Geld das Komplett-Paket zugelegt. Sieht schick aus neben den TNG- und Babylon 5-Staffeln. 🙂

Wortvogel
Wortvogel
6. Januar, 2012 23:13

@ Karsten: Sorry, ohne "Farscape" ist die Aufzählung nicht vollständig 🙂

Romandos
Romandos
7. Januar, 2012 16:27

Super…..perfekt auf den Punkt gebracht. Habe Tränen gelacht!

DMJ
8. Januar, 2012 12:39

Wirklich großartig und zeigt mal wieder, was für Perlen Nerdtum hervorbringen kann! 😀