22
Nov 2011

Wideospiele: Wunsch und Wirklichkeit

Themen: Neues |

Onkel Filmi machte mich eben auf dieses beeindruckende Promo-Video aufmerksam, das ich in der heiligen Youtube-Dreifaltigkeit empfehle – HD, Vollbild, komplett:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Respekt, das ist sehr schick und ansprechend gestaltet. Wenn die solche Sequenzen schon rendern, würde ich mir wünschen, dass ein CGI-Film in diesem Stil veröffentlicht wird. Darüber hinaus zeigt es wieder einmal, dass Superhelden einfach erheblich coolere Säue sind als Videospiel-Charaktere, die mir allesamt den Buckel runter rutschen können.

Schauen wir uns aber mal das Gameplay an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das ist wieder nur hysterisches Gekloppe ohne Charme. Ohne mich.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
14 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
OnkelFilmi
22. November, 2011 22:51

Manchmal braucht man aber auch einfach nur gutes altes Arcade-style Gekloppe 😉

"Darüber hinaus zeigt es wieder einmal, dass Superhelden einfach erheblich coolere Säue sind als Videospiel-Charaktere, die mir allesamt den Buckel runter rutschen können."

I beg to differ. Wesker ist ne absolut coole Sau, Punkt, Satz, Sieg.

Peroy
Peroy
22. November, 2011 23:20

"Das ist wieder nur hysterisches Gekloppe ohne Charme. Ohne mich."

Ich übersetz' mal…

"Damals haben mir bei Street Fighter II immer alle den Arsch rasiert, mimimimimi !"

Bluescreen
Bluescreen
23. November, 2011 00:10

Geiles Fahrrad! Was mir gefallen hat war der Umschwung des Themas in der Mitte des Films. Der Typ bei 01:14 war Doctor Strange, kann das sein? Wollten die da nicht auch nen Film draus klöppeln?

Karsten
23. November, 2011 00:49

Das Promo-Video sieht wirklich sehr nett aus. Aber zum Glück muss man für tolle Comic-Verspielungen nicht lange suchen – Batman: Arkham City gehört für mich zu den drei besten Spielen 2011. Und der Vorgänger zu den Top-Titeln des letzten Jahres.

Der andere Karsten
Der andere Karsten
23. November, 2011 06:46

Na super.. jetzt muss ich wieder meinen Nick ändern, damit das nicht vertauscht wird. 😀

Arkham City habe ich bisher noch nicht gespielt, weiss aber, dass es ein echter Kracher ist. Wird auf jeden Fall noch geholt. Und dass ein Spiel namens "Marvel vs. Capcom" ein Gekloppe wird, sollte jeder wissen, der schonmal Streetfighter gespielt hat (haben wir das nicht irgendwie alle mal??). Ich hab hier noch "Mortal Kombat vs. DC Universe" für die PS3 was zwar auch Gekloppe ist.. aber nicht so extrem Epilepsie verursachend wie Capcom das macht. Da hat man halt Flash, Superman, Batman, Wonder Woman, den Joker und Konsorten.

@Karsten: Du hast Ninjalooter.de als Website? Nur so oder arbeitest du für die? Echt super Seite.. bei Facebook geliked und lade gerade SWTOR fürs Beta Wochenende 😉

Karsten
23. November, 2011 09:39

@anderer Karsten (lustig :-P): "Arbeiten" ist das falsche Wort – ist ja alles privat und wir machen die Casts und Artikel sehr gerne für unsere Ninjas 🙂 Wenn ich "arbeite", landen meine Werke eher bei buffed.de, gamersglobal.de, gamestar.de im buffed-Magazin oder in der MMOPRO 🙂

Jack
Jack
23. November, 2011 11:45

Wortvogel, hast du dir mal die Uncharted-Reihe angesehen? Es würde mich interessieren, was ein "echter" Cineast von Uncharted hält ("gespielter Actionfilm à là Indiana Jones"). PS3 und Uncharted 1-3 sollte im Bekanntenkreis aufzutreiben sein.

"Darüber hinaus zeigt es wieder einmal, dass Superhelden einfach erheblich coolere Säue sind als Videospiel-Charaktere, die mir allesamt den Buckel runter rutschen können."
Das gilt imo nur für die alten Franchises, die die Charaktere seit 20 Jahren mitschleifen, wodurch die Charaktere bis heute den technischen Limitierungen von damals unterworfen sind. Das z.B. Niko Bellic keine coole Sau ist, kann mir niemand erzählen.

Karsten
23. November, 2011 12:31

Jup…es gibt einige tolle Videospiele-Charaktere: Altair, Nathan Drake, Niko Bellic, John Marston, Marcus Phoenix, Ethan Mars, Kane, Shepard, usw. usf…

Vielleicht nicht alle nur auf "cool" getrimmt, aber durchweg tolle Charaktere.

Nikolai
Nikolai
23. November, 2011 12:36

An Shepard musste ich auch sofort denken, aber "Cloud Strife" gehört ganz klar auch dazu.
ich könnte mir vorstellen, dass "Heavy Rain" auch etwas für den Wortvogel wäre.

Karsten
23. November, 2011 12:54

Falls dem wirklich so ist: Wir haben den Titel Anfang des Jahres nachgeholt und waren so begeistert, dass wir das Spiel unter http://ninjalooter.de/15562/geile-games-heavy-rain/ noch einmal nachträglich würdigen mussten. Heavy Rain ist ein ganz besonderes Spieleerlebnis, dass es so kein zweites Mal gibt.

Der andere Karsten
Der andere Karsten
23. November, 2011 13:32

Also ich persönlich war damals von Max Payne 1 total begeistert.. den fand ich schon ne ziemlich coole Sau und das Spiel war richtig packend. Altair (und auch der Ezio aus Teil 2) sind natürlich auch erwähnenswert. 🙂

@Karsten: Als alter WoW Hase kenne ich natürlich buffed.de auch noch 😀

Shah
Shah
23. November, 2011 15:06

Wesker kriegt doch von Duke einen drauf…..wenn man sie irgendwie unterscheiden könnte 😀

TomHorn
TomHorn
24. November, 2011 03:49

Naja, sieht nach einem soliden Arcade-Klopper aus…

DMJ
DMJ
24. November, 2011 10:49

Die Videospielheldengeringschätzung des Wortvogels führe ich hier mal auf Unkenntnis der aktuellen Charaktere zurück – wer nicht schon mit Chris Redfield Afrika aufgemischt hat, wird ihn natürlich kaum mit alten Bekannten wie Daredevil in einem Satz nennen wollen. 😉