14
Okt 2011

Wortvogel bei Holzarbeiten

Themen: Neues |

Gestern war ich schon wieder "auf Reportage" (man merkt, die Deadline der neuen "LandIdee" rückt näher). Diesmal ging es von Düsseldorf durch Holland nach Belgien zu einem Ornamentisten.

Und wenn ihr fragt "Hast du uns was mitgebracht?" – logo:

Weitere Bilder und Gedanken nach dem Break:

Als Gourmet musste ich natürlich die belgische Küche ehren:

Die Frikandel war gut, aber die Pommes enttäuschend labberig. Da bekomme ich in der "Frietbox" in der Düsseldorfer Altstadt bessere Ware.

Kommen wir zur Werbung – dieses Plakat für einen Hotel-Reservierungs-Service ist mir schon mehrfach negativ aufgefallen:

 

Perfektionisten packen ordentlich und durchdacht, scheint mir die Message zu sein. Aber mich irritiert die massive Taschenlampe, die der Pedant offensichtlich mit sich rum trägt. Oder habe ich da was nicht verstanden?

Durchaus amüsant dagegen dieser Hinweis in einer Tankstelle:

Wo wir gerade beim Thema sind – schon mal von "Air Sex" gehört?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
24 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Dietmar
Dietmar
14. Oktober, 2011 12:45

Nur keine empfindlichen Körperteile verletzen!

*flücht*

OnkelFilmi
14. Oktober, 2011 13:50

Was ist 20 meter lang und stinkt nach Frittierfett?

Ein Bus voller Belgier…

Shah
Shah
14. Oktober, 2011 15:34

Belgierwitze?

Was ist der Unterschied zwischen ner belgischen Kartoffel und nem belgischen Kind?

Peroy
Peroy
14. Oktober, 2011 15:52

Die Kartoffel ist erst unter der Erde und dann im Keller, das Kind ist erst im Keller und dann unter der Erde… *gähn*

XXX
14. Oktober, 2011 16:41

Trepanation soll ja ganz neue Erfahrungswelten eröffnen. 😉

Reptile
Reptile
14. Oktober, 2011 17:16

So jetzt also mal Belgier Witze, kein Problem ich kann das ab.

Marcus
Marcus
14. Oktober, 2011 19:46

Dieses Video….brrr….genug nightmare fuel für das ganze Wochenende, na vielen Dank auch.

Achim
Achim
14. Oktober, 2011 19:47

Von Düsseldorf über Holland nach Belgien?
Ui! Da fährt man also vermutlich erstmal über Limburg, vielleicht auch über Gelderland, dann vielleicht Nordbrabant nach Südholland, von Gelderland geht es entweder direkt nach Südholland oder über Utrecht (Provinz, nicht unbedingt die Stadt), und dann vermutlich über Nordbrabant, Zeeland halte ich für unwahrscheinlich, nach Belgien. Ne ganz schöne Kante!
Und wenn man Nordholland sehen will, ist das noch ein anderer Weg.

Wie viele Reprtagen hast du denn gemacht? Vermutlich zwei, die erste in Nord- oder Südholland, die zweite dann in Belgien.

Die Fahrt war sicherlich das anstrengenste?

Wortvogel
Wortvogel
14. Oktober, 2011 19:50

@ Achim: Eine Reportage. Kein großer Weg. Düsseldorf über Kaarst und Roermond nach Maaseik. 85 Kilometer.

Achim
Achim
14. Oktober, 2011 20:01

Also warst du überhaupt nicht in Holland?

Du nennst eine niederländische und eine belgische Stadt in den jeweiligen Provinzen Limburg.

Trantor
Trantor
14. Oktober, 2011 20:33

Ornamentist? Früher hieß es, dass man davon blind würde und heute kann man damit sein Geld verdienen, ts…

Wortvogel
Wortvogel
14. Oktober, 2011 20:36

@ Achim: Wenn man denn so pingelig sein will…

Marcus
Marcus
14. Oktober, 2011 20:59

@Trantor: ich habe es nur GEDACHT. Eigentlich hatte ich aber erwartet, dass Peroy dejenige sein wird, der es ausspricht… 🙂

Will Tippin
Will Tippin
14. Oktober, 2011 21:43

"schon mal von “Air Sex” gehört?"

Jetzt hab ich wirklich alles gesehen…

Achim
Achim
14. Oktober, 2011 22:17

@WV:
pingelig? Nein, die Niederlande sind halt mehr als die Provinzen Süd- und Nordholland. Limburg ist kein Holland.

Marcus
Marcus
14. Oktober, 2011 22:54

@Will: "Jetzt hab ich wirklich alles gesehen…"

Demzufolge warst Du derjenige, der die andere "Showgirls: Exposed"-DVD gekauft hat? 😆

Will Tippin
Will Tippin
15. Oktober, 2011 00:38

Show…girls? Da war doch irgendwas….

Marcus
Marcus
15. Oktober, 2011 01:29

@Will: Goldrand.

*auf die Uhr guck*

Ja, ist es denn schon wieder Zeit für die turnusmäßige Nachfrage an den Wortvogel, wo das Review bleibt? Zum "MV beim WV"-Jahrestag vielleicht?

Nardon
Nardon
15. Oktober, 2011 09:54

WV hat einfach zu wenig zu tun wenn er immer noch Zeit hat solche Videos im Netz zu finden.

Wortvogel
Wortvogel
15. Oktober, 2011 10:06

@ Nardon: Leicht zu erklären – wurde in einer Sendung "Tosh.0" oder "Rude Tube" vorgestellt.

Montana
Montana
15. Oktober, 2011 13:40

@Achim: Gib mal niederlande.de ein und staune, auf welche "offizielle Website der Niederlande" du umgeleitet wirst. 😛

Howie Munson
Howie Munson
15. Oktober, 2011 21:16

Frau Antje ist auch vom niederländischen Molkereiverbandes NZO (Nederlandse Zuivel Organisatie) erfunden worden und bringt somit keinen Käse aus Limburg. Kühe und Käse gibt’s nur in Holland…. *duck*

Comicfreak
Comicfreak
16. Oktober, 2011 20:42

..ah, ja…

@ Howie

..vielen Dank, jetzt hab ich die ganze Nacht den Frau-Antje-Jingle im Kopf, dagegen hilft höchstens Seitenbacher-Radiowerbung oder der köstliche Appenzeller von Turtle of Doom..
*zum_Kühlschrank_trab*

Howie Munson
Howie Munson
17. Oktober, 2011 11:05

@comicfreak:ich habs extra nicht in einen Zug hingeschrieben was "weibliche Person aus dem Land der Wohnwagen heranschafft"

Auch hab ich kein brauchbares original Beweisvideo gefunden. *duck*