31
Aug 2011

Harry und Sally 2

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Es liegt nicht nur daran, dass "Harry und Sally" mein Lieblingsfilm ist, den ich geschätzte (aber nicht übertriebene) 37 mal gesehen habe. Es liegt auch daran, dass alle Beteiligten den Ton den Originalfilms perfekt treffen – und dann mit einem wahnwitzigen Twist auf ein ganz neues Level heben:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Peter
Peter
31. August, 2011 22:37

Ein "Gefällt mir"-Button? Really???

Marko
31. August, 2011 22:49

Ah, der Mann geht mit der Zeit. Gefällt mir! 😉

Exverlobter
Exverlobter
31. August, 2011 23:00

Harry und Sally als Lieblingsfilm?
Das hätte ich vom Wortvogel als Fantasy/Sci-Fi/Popcornkino-Reviewer nicht erwartet.

Marcel
Marcel
31. August, 2011 23:18

@Peter: Der Like-Button gehört zum Embed-Code des Videos.

Lutz
Lutz
1. September, 2011 10:51

Wow.. hätte nicht gedacht, dass ich mal irgendein Fundstück vor dir kenne.
Ich war irgendwie nur so medium begeistert von dem Film. Einerseits war da der "Awesome!!!" Faktor, dass Helen Mirren sowas mitmacht. Andererseits habe ich die ganze Zeit über erwartet, dass ich das alles noch wesentlich witziger finden würde. Passierte aber nicht.
…obwohl ich "Harry und Sally" auch mag.