03
Aug 2011

"Don’t hurt him, Lantern!" – Ryan Reynolds und Jason Bateman promoten den Film "The Change Up"

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Es geht um den Streifen hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kann man gucken, kann man lassen. Das Promo dazu ist aber klasse:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Proesterchen
Proesterchen
3. August, 2011 17:02

Als Laie würde ich vermuten, dass es kein gutes Zeichen ist, wenn man sich fürs Promo noch mal gesondert im Studio trifft. Unterhaltsam ist das Ergebnis natürlich trotzdem.

heino
heino
3. August, 2011 18:08

Eine Körpertausch-Komödie? Was ausgelutschteres ging wohl nicht. Das Promo ist ganz nett, aber den Film werde ich mir sicher nicht antun. Und Reynolds speilt natürlich wie immer den großmäuligen Weiberhelden, wer hätte das erwartet?

comicfreak
comicfreak
4. August, 2011 19:48

..könnte lustig sein, wenn der im Fernsehen läuft; für den Junior wäre das ein brandneues Genre..