11
Jun 2011

We can always meet in dreams: Marlowe "Dickie" Dewi 1974 – 2011

Themen: Neues |

Marlowe2-370x277-480Ich werde darüber schreiben, wenn ich dazu in der Lage bin. Vielleicht nie.
Erinnerungen: Hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
64 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
tarzun
tarzun
11. Juni, 2011 08:07

.

Baumi
Baumi
11. Juni, 2011 08:47

🙁 R.I.P.

ra
ra
11. Juni, 2011 09:01

herzliches beileid! 🙁

Dr. Acula
11. Juni, 2011 09:31

Och nöö 🙁

winiwyne
winiwyne
11. Juni, 2011 11:04

Ich hätte nie gedacht, dass Schildkröten einem irgendwie nahe kommen könnten – Du, Wortvogel, mit Deinen Anekdoten von den Abenteuern Marlows mit Babybadewannen und als Wetterfrosch, hast genau das geschafft.
Mein Beileid…

gerrit
gerrit
11. Juni, 2011 11:23

winiwyne bringt es auf den Punkt.

Marcel
Marcel
11. Juni, 2011 11:23

Schade. Ich hatte echt gehofft Marlowe zeigts allen und wird älter als wir alle. Mein Beileid.

Snyder
Snyder
11. Juni, 2011 11:46

ach nein …

Stefan
11. Juni, 2011 11:46

Auch von mir mein aufrichtiges Mitgefühl.

Dietmar
Dietmar
11. Juni, 2011 11:52

Oh nein!
Ich habe das noch nicht erzählt, aber mein Sohn hat sich vor Jahren eine Stoffschildkröte gewünscht, als er sie sah. Die liegt heute noch als Kuscheltier in seinem Bett. Er wünschte sie sich, weil er hier gelegentlich mitliest und nannte sie Marlowe.

Drudatz
Drudatz
11. Juni, 2011 12:09

*CRY*

Marcus
Marcus
11. Juni, 2011 12:25

Mein Beileid.

Gerd
Gerd
11. Juni, 2011 12:29

Das tut mir wirklich leid. Mein aufrichtiges Beileid…

barryW
barryW
11. Juni, 2011 12:33

auch von mir herzliches Beileid….habe mir immer gerne Marlowes spannende & lustige Geschichten zu gemüte geführt…war ein liebenswürdiges Kerlchen…möge er im Garten(?) in Friede ruhen!

reptile
reptile
11. Juni, 2011 12:33

Das ist ja traurig. Tut mir echt leid. 1974er Jahrgang – Marlowe war ja älter als ich.

AlphaOrange
11. Juni, 2011 12:41

Oh nein, mein Beileid.
Ich hatte den Kleinen echt liebgewonnen durch deine gelegentlichen Beiträge. Gerade in Schildkröten glaubt man ja, unsterbliche Gefährten gefunden zu haben.

Shah
Shah
11. Juni, 2011 12:43

Blöd 🙁

Briza
Briza
11. Juni, 2011 12:47

Unser herzlichstes Beileid. :/
Möge Marlowe, dort viel Wasser und Sonne und Bachflöhe haben!

Snyd0r
11. Juni, 2011 12:56

Mein herzlichstes Beileid!
Ich bin sicher meine beiden Schildis trauern auch 🙁 kannten Marlowe von Bildern…

Lutz
Lutz
11. Juni, 2011 13:32

Das tut mir wirklich sehr leid. Kann mir vorstellen, dass dir das sehr nahe geht, gerade, weil du ja fast dein gesamtes Leben mit ihm verbracht hast.

G
G
11. Juni, 2011 13:41

Mein Beileid.

Uli
Uli
11. Juni, 2011 13:43

Mein Beileid.

Jack Crow
Jack Crow
11. Juni, 2011 14:00

Und meins.

Peroy
Peroy
11. Juni, 2011 14:04

Och nö… scheisse… 🙁

kosar34
kosar34
11. Juni, 2011 14:18

🙁

DMJ
11. Juni, 2011 14:50

Oh, das ist wirklich traurig. So nah, wie offenbar vielen anderen Usern stand er mir nicht, aber ganz davon abgesehen, dass Schildkröten ja eh verdammt sympathisch sind, war es doch irgendwie nett zu wissen, dass er da ist. 🙁

milan8888
milan8888
11. Juni, 2011 15:20

Beileid auch von mir

Moss
11. Juni, 2011 15:56

Ich leide mit Dir.

Burner
Burner
11. Juni, 2011 16:18

Mein Beileid. 🙁 Wer die Beiträge kennt, weiß, wie sehr Du an dem Tierchen gehangen bist. R.I.P.

Achim
Achim
11. Juni, 2011 16:29

Er war doch erst 36/37.
Das macht mich traurig.

Lukas
11. Juni, 2011 17:16

🙁

Gregor
Gregor
11. Juni, 2011 18:17

Och ne! Mein Beileid. 🙁

The Riddler
The Riddler
11. Juni, 2011 18:44

Das tut mir sehr leid.

Realsatiriker
Realsatiriker
11. Juni, 2011 21:43

Hm. Ich bin deinem Gefährten in vier Wohnungen begegnet. War stets ein – sprichwörtlich – kleines Highlight. Nicht nur das. Ich muss gestehen, in ganz, ganz ferner Vergangenheit kurz mal Schiss vor ihm gehabt zu haben, als er auf mich zugespurtet kam.
Im Krötenhimmel gibt’s jetzt ’nen neuen Big Daddy.

Nardon
Nardon
11. Juni, 2011 21:52

Mein Beileid, ich mochte die Geschichten über Marlowe.

Brandenburgerin
Brandenburgerin
11. Juni, 2011 21:54

Auch wir senden unser Mitgefühl! Es muss wirklich schlimm sein, nach so vielen Jahren einen so treuen Begleiter zu verlieren. Wir denken an Dich und vor allem an Marlowe.

DerTim
12. Juni, 2011 00:56

Oh nein 🙁
(Mein Jahrgang)

Samira
Samira
12. Juni, 2011 01:31

Hug you. 🙁

TRESIE
12. Juni, 2011 08:43

Ohjee. Das tut mir Leid.

Who knows?
Who knows?
12. Juni, 2011 11:33

Wahrscheinlich ist es höchstens ein schwacher Trost, aber dank Dir und Deines Blogs bleibt Marlowe für viele unsterblich.

Will Tippin
Will Tippin
12. Juni, 2011 12:36

Herzliches Beileid. Bereits vor einiger Zeit haben wir beschlossen, unseren künftigen felinen Mitbewohner in Ehren "Marlowe" zu taufen.

Marc
Marc
12. Juni, 2011 12:58

Mein Beileid Wortvogel!

Spirou
Spirou
12. Juni, 2011 13:11

Mein Beileid. Ein kleiner Trost vielleicht: Marlowe bleibt. Hier im Blog – und in den Gedanken und Erinnerungen vieler Deiner Leser.

Trantor
Trantor
12. Juni, 2011 13:17

Och nö, nicht das auch noch. In Deiner Familie wird’s aber gerade auch nicht gerade ruhiger. Mein Beileid.

Steff
Steff
12. Juni, 2011 15:09

Herzliches Beileid! Durch Marlowe bin ich überhaupt beim Wortvogel gelandet…

Howie Munson
Howie Munson
12. Juni, 2011 15:42

Mein Beileid.

lindwurm
12. Juni, 2011 15:52

Tut mir leid, das zu hören 🙁

dennis
dennis
12. Juni, 2011 17:36

och scheisse… 🙁 mein herzliches beileid. 🙁 R.I.P. Marlowe 🙁

metulskie
metulskie
12. Juni, 2011 19:02

mein beileid

Wortvogel
Wortvogel
12. Juni, 2011 21:50

Vielen Dank für die vielen netten Worte, die mir wirklich helfen. Man fühlt sich in so einem Moment sonst schnell wie der einsamste Mensch der Welt.
Komme gerade von einer Beerdigung im engsten Familienkreis – nicht SEINE natürlich (ich habe ihn beim Tierarzt gelassen, ein Schrein ist nichts für mich). Es ist nicht mein Jahr, wie es scheint…
Aber hier geht es ab morgen weiter wie bisher.

Paddy-o
Paddy-o
12. Juni, 2011 22:38

Echt beschissen, wenn auch noch soviel zusammen kommt. :/
Kann mir zudem nicht mal vorstellen, wie es ist, einen dermaßen treuen Begleiter zu verlieren.
Mein Beileid!

Dietmar
Dietmar
12. Juni, 2011 22:52

Lieber Torsten,
mein Beileid zu dem Todesfall in Deiner Familie. Ich habe im Februar einen lieben Menschen aus der Familie verloren, bin davon immer noch sehr durchgeschüttelt und wünsche Dir und allen Angehörigen viel Kraft und gegenseitigen Halt.

Burner
Burner
13. Juni, 2011 00:11

Mein aufrichtiges Beileid… Alles Gute und viel Kraft für die Zukunft!

Earonn
Earonn
13. Juni, 2011 09:58

Au weh. Auch von mir herzliches Beileid. Wie traurig, dass Du dich jetzt schon von dem rasenden Racker trennen musst. Im RL würd ich jetzt einfach mal tröstend umarmen, auch wenn’s nicht hilft..

Tanja
13. Juni, 2011 12:09

Mein Beileid 🙁

Comicfreak
Comicfreak
13. Juni, 2011 16:44

..auch mein aufrichtiges Mitgefühl an euch beide, dich und die LvA.
Immerhin: ihr habt einander. :hug:

Kes-von-Mauseohr
13. Juni, 2011 17:46

Mein aufrichtiges Beileid, möge Marlowe immer frischen Salat finden, egal wo er jetzt ist …

Wortvogel
Wortvogel
13. Juni, 2011 17:54

@ Kes: Da Marlowe keinen Salat mochte, wäre er dann aber richtig sauer…

mdmatze
mdmatze
14. Juni, 2011 11:06

oooh… der war so niedlich… :'(

OykoM
OykoM
14. Juni, 2011 11:41

mein Beileid…
ein bischen Schildkrötenablenkung war doch nett und niedlich…. vor allem weil sie auch nicht träge, sondern aktiv und niedlich war….
Spätestens im nächsten Frühling, wenn du sie aus dem Winterschlaf holen willst, merkst du erst wie sie Dir fehlen wird…

Bluescreen
Bluescreen
15. Juni, 2011 01:19

Hab auch schon eine Menge Verwandte und Haustiere gehen sehen. Familie in beiderlei Hinsicht. Die Gedanken sind dann schwer wie Blei. Nicht einfach, dann den Kopf hoch zu halten.
Ich wünsche Dir Kraft.

Jeff Kelly
Jeff Kelly
16. Juni, 2011 16:54

Haustiere zu verlieren ist immer hart. Mein aufrichtiges Beileid.

trackback

[…] Was für eine bezaubernde Vorstellung. […]

trackback

[…] Einziger Pluspunkt: van Damme besitzt (und liebt) eine nordamerikanische Rotwange. […]