18
Mai 2011

Going Dutch: Die holländische LandIdee

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Ich weiß mittlerweile, wie es aussieht, wenn meine Romane auf taiwanisch, koreanisch und kyrillisch erscheinen. Ich kenne meine Filmtitel in japanisch, ungarisch, thailändisch, englisch, whatever.

Tulpenländisch bzw. käsig ist allerdings neu:
dutch
Wen’s schert: Der auf dem Cover angekündigte Artikel über Schafzucht ist von mir.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Trantor
Trantor
18. Mai, 2011 10:50

"Wen’s schert"… an DER Gerhard-Delling-Gedächtnispreis-Überleitung hast Du aber ne Weile gesessen, oder? 😉

Wortvogel
Wortvogel
18. Mai, 2011 11:14

@ Trantor: Nein, das geht fix. Es ist meine Gabe 😉

Peroy
Peroy
18. Mai, 2011 14:05

"Proeven van het boerenleven Cthulhu F’ghn"